Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PTR-Einträge lassen sich nicht dauerhaft löschen

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: bromhexin

bromhexin (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2008, aktualisiert 14.10.2008, 8419 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen
In unserem Netzwerk stehen 3 Active Directory basierte DNS-Server, die unter W2k3 bzw. W2k8 laufen. Ich habe bei allen drei Servern dasselbe kurioses Verhalten. Wenn ich einige Zeigereinträge (PTR) lösche und danach die Zonendatei aktualisiere, sind die soeben gelöschten Hosts wieder da.
Beispiel:
ich lösche via Computerverwaltung-> DNS den PTR-Eintrag für
192.168.8.34 Zeiger (PTR) host34.domaene.de
192.168.8.67 Zeiger (PTR) host67.domaene.de

Die Einträge sind (wie es sein soll) gelöscht. Wenn ich die Zonendatei aber akualisiere (via re Mausklick --> Aktualisieren) sind sie wieder da.

Beim Umbennen ist das Verhalten gleich
Beispiel:
ich nenne via Computerverwaltung-> DNS den PTR-Eintrag für

192.168.8.34 Zeiger (PTR) host34.domaene.de
192.168.8.67 Zeiger (PTR) host67.domaene.de

in

192.168.8.34 Zeiger (PTR) host1.domaene.de
192.168.8.67 Zeiger (PTR) host2.domaene.de

um.

Die hosts sind (wie es sein soll) umbenannt. Wenn ich die Zonendatei aber akualisiere (via re Mausklick --> Aktualisieren) stehen die ursprünglichen und die umbenannten hosts in der Liste
192.168.8.34 Zeiger (PTR) host34.domaene.de
192.168.8.34 Zeiger (PTR) host1.domaene.de
192.168.8.67 Zeiger (PTR) host67.domaene.de
192.168.8.67 Zeiger (PTR) host2.domaene.de

Weiß jemand warum und woher die Einträge wiederkommen (was passiert genau beim Aktualisieren)? Dieses Verhalten tritt bei mehreren älteren Einträgen auf und ist unabhängig von Neustarts der Server.


Gruß
bromhexin
Mitglied: bromhexin
14.10.2008 um 17:38 Uhr
Hallo Admins,
ich habe die Lösung meines Problems gefunden. Mir ist eher zufällig aufgefallen, dass die nicht löschbaren Eintrage alle mindestens einen Großbuchstaben enthalten. Dieses Problem ist zumindest bei einem W2k3 Server bekannt und MS bietet auch eine Lösung dafür an (http://support.microsoft.com/kb/842127/de --> die englische Version ist wie so oft verständlicher). Um es abzukürzen: ich habe die Subdomain gelöscht und die Einträge letztlich in der GUI von Hand ohne Großbuchstaben eingepflegt, da es weder mit dem angebotenen Script noch auf der Konsole mit dnscmd /zonea/fileFileName funktionierte. Naja, war ne schöne Tipparbeit, aber hat sich gelohnt.


Gruß
bromhexin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Debian
gelöst ISPCONFIG löschen. client-ordner lassen sich nicht löschen (3)

Frage von Moddry zum Thema Debian ...

Windows Server
gelöst AD: Dateien und Verknüpfungen verschwinden oder lassen sich nicht löschen (13)

Frage von McLion zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Wie DNS Einträge löschen außer durch flushdns (16)

Frage von f.reisenhauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
Registry Einträge Löschen (Skript) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

TK-Netze & Geräte
Telefonanlage gesucht (26)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (20)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...