Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PTR und Reverse DNS: Probleme mit 5 Domains auf einer IP.

Frage Internet

Mitglied: Marc

Marc (Level 1) - Jetzt verbinden

22.02.2006, aktualisiert 09:54 Uhr, 5951 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Mailversand / -empfang. Ich glaube, es hat etwas mit dem Reverse Lookup zu tun. Wir haben folgende Konfiguration: Es besteht ein SDSL-Anschluß mit einer festen IP. Wir haben 5 registrierte Domains, welche wir bei uns im Haus hosten.
Wenn ich nun einen Reverse DNS Lookup starte, wird mir bei der Eingane meiner IP als Resultat eine meiner Domainnamen zurückgegeben. Soweit sogut. Wenn ich diesen Test aber ein zweites, drittes [...] mal ausführe, wird mir immer eine andere Domain von mir (in zufälliger Reihenfolge) zurückgegeben. Ist das richtig so? Oder gehört da nur ein Eintrag rein? Und wenn ja, was passiert, wenn ich eine Mail versende über eine der Domains, die nicht eingetragen sind?

Eilt sehr - 100 Mitarbeiter können nicht mailen... Danke!

Marc
Mitglied: tradelingua
22.02.2006 um 09:50 Uhr
Deine Frage habe ich nicht ganz verstanden, jedoch :

habt Ihr einen Dns-Server in Betrieb und wenn ja muss so viel ich weiss dieser überall bekannt gemacht werden. Wenn Du nur einen Server als Antwort für die reverse lookup-Abfrage willst, musst die anderen Einträge rausnehmen und nur den Eintrag vom DNS-Server lassen.
Bedenke, dass Du trotzdem zusätzliche DNS-Server einstellen kannst.

Hoffentlich hilft es einwenig.

Viel Glück

Kader
Bitte warten ..
Mitglied: Marc
22.02.2006 um 09:54 Uhr
Hallo Kader,

der Webserver hat keine DNS-Serverfunktion.

Marc
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
PTR (Reverse DNS) - Einträge (8)

Frage von tigernrw zum Thema E-Mail ...

Hosting & Housing
Problem mit: Reverse DNS Resolution - PTR Record (2)

Frage von Krabbat zum Thema Hosting & Housing ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...