Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per Putty auf mehrere Cisco IOS-Geräte verbinden und Befehl ausführen

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: drjens

drjens (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2014, aktualisiert 13:11 Uhr, 2652 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hoffe meine Überschrift ist eindeutig

Kurz knapp mein Vorhaben:

- Ich möchte mich via Putty mit mehrere Cisco Access Points verbinden.
- Anschließend soll ein Befehl ausgeführt werden. Der Befehl ist auf allen Access Points der selbe.
- Die Geräte haben jeweils eine feste IP und ein Passwort.

"D:\Downloads\putty.exe -load [hostip/hostname]-pw [password]"
- Der Befehl ist in einer .bat gespeichert, wenn ich ihn aber aufrufe, öffnet sich nur Putty und es wird keine Session geöffnet.


Wie bekomme ich das nun gescheit hin?

Gruß,
drjens
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 16.01.2014, aktualisiert um 13:11 Uhr
Hallo drjens, Willkommen im Forum!
schau dir mal das Tool plink an das das Putty-Äquivalent vom selben Hersteller für die Kommandozeile ist. Damit kannst du auch Putty-Sessions laden. Du packst deine Remote-Befehle in eine Textdatei und machst in deiner Batch dann solch eine Zeile
01.
plink -l USERNAME -pw PASSWORT -batch -m deineRemoteBefehle.txt deinserver.com
PuTTY Link: command-line connection utility 
Release 0.63 
Usage: plink [options] [user@]host [command] 
       ("host" can also be a PuTTY saved session name) 
Options: 
  -V        print version information and exit 
  -pgpfp    print PGP key fingerprints and exit 
  -v        show verbose messages 
  -load sessname  Load settings from saved session 
  -ssh -telnet -rlogin -raw -serial 
            force use of a particular protocol 
  -P port   connect to specified port 
  -l user   connect with specified username 
  -batch    disable all interactive prompts 
The following options only apply to SSH connections: 
  -pw passw login with specified password 
  -D [listen-IP:]listen-port 
            Dynamic SOCKS-based port forwarding 
  -L [listen-IP:]listen-port:host:port 
            Forward local port to remote address 
  -R [listen-IP:]listen-port:host:port 
            Forward remote port to local address 
  -X -x     enable / disable X11 forwarding 
  -A -a     enable / disable agent forwarding 
  -t -T     enable / disable pty allocation 
  -1 -2     force use of particular protocol version 
  -4 -6     force use of IPv4 or IPv6 
  -C        enable compression 
  -i key    private key file for authentication 
  -noagent  disable use of Pageant 
  -agent    enable use of Pageant 
  -m file   read remote command(s) from file 
  -s        remote command is an SSH subsystem (SSH-2 only) 
  -N        don't start a shell/command (SSH-2 only) 
  -nc host:port 
            open tunnel in place of session (SSH-2 only) 
  -sercfg configuration-string (e.g. 19200,8,n,1,X) 
            Specify the serial configuration (serial only)
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: drjens
16.01.2014 um 13:12 Uhr
Hallo Uwe,

danke für deinen Beitrag.

Leider funktioniert das nicht. Laut plink Doku ist -pw auch nur per SSH möglich. Ich muss mich aber per telnet mit den Access Points verbinden.

Gruß
drjens
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.01.2014, aktualisiert um 13:38 Uhr
Zitat von drjens:
Leider funktioniert das nicht. Laut plink Doku ist -pw auch nur per SSH möglich. Ich muss mich aber per telnet mit den Access Points verbinden.
das hättest du erwähnen müssen, das du telnet meinst...
Siehe das hier für dein Vorhaben:
http://code.google.com/p/telmatic-win-au3/
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.01.2014, aktualisiert um 13:45 Uhr
Alternativ kannst du TeraTerm benutzen:
http://ttssh2.sourceforge.jp
Dort ist ein Scripting mit an Bord.
Alternativ auch ZOC http://www.emtec.com/zoc/ das aber nicht kostenlos ist.
Im Internet gibt es aber zuhauf fertige Scripting Lösungen unter Linux/Winblows für diese Aufgaben.

Letztlich stellt sich die Frage warum du nicht ganz einfach crypto key generate rsa auf den APs ausführst, denn kommst du mit SSH genau so easy drauf wie mit Telnet nur schnüffelsicher denn du überträgst das Passwort in Klartext.
Mit dem einfachen Kommando vorab im AP klappt es dann auch mit plink problemlos !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Mehrere Switche per Trunk verbinden - korrekte VLAN-Config (8)

Frage von Stadtaffe84 zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Cisco IOS Load Balancing (2)

Frage von PharIT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Open DNS Resolver in Cisco IOS abschalten (3)

Frage von ef8619 zum Thema Router & Routing ...

iOS
gelöst Eine IOS App auf mehrere Geräte (9)

Frage von DerVolker zum Thema iOS ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(12)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...