Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PXE Boot funktioniert mit Notebook nicht!?

Frage Hardware

Mitglied: blind3d

blind3d (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2008, aktualisiert 23.04.2008, 8001 Aufrufe, 7 Kommentare

Moin moin,

wir haben gerade ein neues Notebook in die Firma bekommen, dass über die autom. Softwareverteilung via PXE-Boot angepasst werden soll. Leider hängt sich das Gerät scheinbar am Standard-Gateway auf.
Bootet man normal, lässt sich das Gerät aber problemlos in die Domäne integrieren. BIOS Updates gibt es leider keine. Es handelt sich um das Notebook CF52 von Panasonic. Hat jemand eine Idee was da falsch laufen könnte?
Der fähige Support von Panasonic teilte mir mit, dass ich doch bitte die S-ATA Treiber installieren soll... dazu sag ich dann mal nichts..

falls es hilft, hab mal die anzeige abgetippt:

Client Mac-Addr. FF FF FF FF FF FF(nur n Bsp.) GUID: Irgendwelche Zahlen
DHCP./
Gateway_IP: xx.xxx.xx.x
Gateway_IP: xx.xxx.xx.x\
CLIENT IP: xx.xxx.xx.x MASK: xxx.xxx.xxx.x DHCP IP: xx.xxx.xx.xx
GATEWAY IP xx.xxx.xx.x

Gateway_IP: xx.xxx.xx.x
Gateway_IP: xx.xxx.xx.x

Die angezeigte Gateway IP ist immer die gleiche.. aus Gründen des Datenschutzes gibts nur X bei den IPs.
Mitglied: cyborg1984
02.04.2008 um 08:32 Uhr
Hi.

Habe das Problem im Moment auch.
Habe beim Softwareverteilungs-Hersteller einen Support-Fall erstellt und warte nun auf Antwort.
Sobald ich was weiß, lasse ich es dich wissen.
Ich hoffe, die haben ein Test-BIOS, mit dem es geht....

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: blind3d
02.04.2008 um 08:36 Uhr
etwa beim gleichen notebook???
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.04.2008 um 12:27 Uhr
Hi,

sorry, aber deine X sind flüssiger als flüssig - überflüssig.

Wenn du etwas Ahnung von IP hättest, wüßtest du, das ein privates Netz immer privat ist.

Ob da nun 192.168.x.x. drin steht wäre zur Lösung deines Problems schon sinnvoll - und Angst davor, das einer in dein Netz kommt, weil er die private IP Range kennt, brauchst du nicht zu haben.

Wie soll dir da einer helfen können?
Bitte warten ..
Mitglied: blind3d
02.04.2008 um 12:45 Uhr
sind aber keine IP adressen für den priv-gebrauch ;) haben nun auch endlich ne antwort vom support, mit der hier nur keiner was anfangen kann,weil die dafür zuständige person nicht da ist^^
boot overlay soll angeblich zu groß sein. ich weiß nicht,was das ist,aber die zuständige person wirds hoffentlichwissen..
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.04.2008 um 13:00 Uhr
Hi,

hab ich das richtig verstanden?
Ihr habt eurere Rechner in einem öffentlichen IP Bereich?

Das ist schade, dann verstehe ich zwar deine xse, aber nicht denjenigen, der das Netz eingerichtet hat.

PS: Hier gibts ganz viele, die sich mit allem möglichen auskennen und "manche" können auch mit Antworten vom Support etwas anfangen, warum gibts du hier halbe Infos, mit denen keiner was anfangen kann und erwartest dann Hilfe?
Bitte warten ..
Mitglied: blind3d
02.04.2008 um 13:33 Uhr
weil sich die sache erledigt hat. hab jetzt alles manuell eingerichtet.die sache war nämlich etwas dringlicher.
Bitte warten ..
Mitglied: cyborg1984
23.04.2008 um 20:47 Uhr
Hi.
Sorry, war viel unterwegs...
Ja, das Boot-overlay ist zu groß. Das ist eine Datei, die dem PC sagt, wie er weitermachen soll.
Symantec sagt, es wird für SLD keine Lösung geben, außer der Hersteller schreibt ein neues BIOS.
Mit Altiris funktioniert es, Symantec sagt, man soll dies einsetzen.

grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (23)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Windows Installation
PXE Boot-Von CD Starten (2)

Frage von STITDK zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Treiber für PXE Boot mit Realtek gesucht (5)

Frage von tobivan zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...