Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PXE Boot über WDS auf Windows Server 2003

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: MatthiasB

MatthiasB (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2010 um 09:29 Uhr, 7566 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Admin-Gemeinde,

nach dem Update von RIS auf WDS auf unserem Windows 2003 Server (welcher ebenfalls DHCP bereitstellt) habe ich unten beschriebenes Problem

Die DHCP Optionen im WDS sind wie folgt:

Port 67 nicht abhören - aktiv
DHCP-Option 60 für PXE-Client konfigurieren - aktiv

In den DHCP Bereichsoptionen ist die Option "060 PXE-Client" ebenfalls aktiv!

Der Client gibt beim PXE BOOT folgenden Meldung aus:

PXE-E51: No DHCP or proxyDHCP offers were recived



Netstat -na zeigt keine TCP Option für Port 60 an.

Momentan bin ich etwas ratlos, und für jede Hilfe dankbar!

MatthiasB
Mitglied: nightwishler
28.07.2010 um 09:57 Uhr
hast du neugestartet? bzw die dienste?
Bitte warten ..
Mitglied: MatthiasB
28.07.2010 um 10:23 Uhr
Hi nigthwishler,
Server und dienste mehrmals neu gestartet.
Bitte warten ..
Mitglied: MatthiasB
28.07.2010 um 10:36 Uhr
Hallo,
aktueller Sachstand ist folgender.

DHCP antwortete auf keinerlei Clientanfragen mehr!

- alle DHCP Optionen im WDS deaktiviert
- WDS angehalten
- im DHCP Die Bereichsoption 060 deaktiviert
-- nun tauchte die Option 60 nochmals in den Bereichsoptionen an zweiter Stelle (zwischen 003 und 004) auf (große Verwunderung!?!)
-- auch diese option 060 deaktiviert
- Server Neustart

- DHCP antwortet wieder auf Clientanfragen

- PXE bleibt bei der Option TFTP stehen
PXE-T01: File not found
PXE-E3B: TFTP-Error - File not found

Sehr eigenartiges Verhalten. Aber ich gehe davon aus, dass der Fehler wie zu 99 Prozent "zwischen den Kopfhörern" liegt.

Ideen werden weiterhin gern entgegen genommen!!

MatthiasB
Bitte warten ..
Mitglied: MatthiasB
28.07.2010 um 12:51 Uhr
Hallo,

nochmals eine kurze Rückmeldung:

Alle Problemchen sind behoben. (Der Fehler lag zwischen den Kopfhörern)

-DHCP läuft wieder wie es sein soll (siehe oben)
-TFTP-Problem beim PXEBoot wurde ebenfalls behoben.

Die Datei "pxeboot.com" war defekt oder fehlerhaft.
- habe die Datei im Verzeichniss "..Boot\x86\" gelöscht
- habe ein neues x86 Startabbild erzeugt
-- hierdurch wurde die "pxeboot.com" im Verzeichniss neu angelegt

- das Booten mittels PXE funktioniert nun

Bis zum nächsten mal!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
WDS mit PXE Linux (3)

Frage von HansWurstAugust zum Thema Windows Server ...

Sicherheits-Tools
ESET Rescue CD per WDS PXE Boot (12)

Frage von bytetix zum Thema Sicherheits-Tools ...

Windows Installation
PXE Boot-Von CD Starten (2)

Frage von STITDK zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
gelöst SCCM und WDS Server als separate Verteilungspunkte über PXE konfigurieren (1)

Frage von MiMa89 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (23)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...