Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

QNAP iSCSI kann nicht verbinden

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: puerto

puerto (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2011, aktualisiert 09:33 Uhr, 6548 Aufrufe, 2 Kommentare

Im Web-Interface erscheint "Daten werden geladen, bitte warten"

Es gab 4 iSCSI-Ziele auf meinem QNAP. Eins wurde überflüssig und habe ich gelöscht.
Im Web-Inferface kommt nun, wenn ich mir die restlichen vorhanden Ziele anzeigen lassen will, nur die Meldung: Daten werden geladen, bitte warten.
Ich kann auch nicht mehr von einem anderen Rechner auf die 3 Ziele zugreifen.
Das gelöschte Ziel war sehr groß (2 TB). Muss ich auf irgendwas warten? Wie komme ich an die 3 restlichen Ziele ran?
Darf ich das QNAP einfach neustarten? Oder organisiert er sich im Hintergrund neu und ich würde beim Neustart was kaputt machen?
Der Zustand ist nun seit 12 Stunden so. Es ist ein QNAP419.

Danke für Hinweise!
Mitglied: BitmeIO101
10.10.2011 um 15:32 Uhr
Hallo,

lies Dir mal den Text in dem gelben Kästchen mit dem roten Ausrufezeichen durch. Vielleicht ist das des Rätsels Lösung:

http://www.qnap.com/de/pro_application.asp?ap_id=141

Gruss, Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: puerto
12.10.2011 um 18:12 Uhr
Nach 48 Stunden war alles wieder beim alten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP TS-453U - drei IP-Adressen für iSCSI , SMB , Management (2)

Frage von caspi-pirna zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Switche (Cisco) miteinander bzw. mit Patchfeld verbinden (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

SAN, NAS, DAS
S.M.A.R.T Fehler QNAP (11)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (39)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Netzwerk
Anmeldung an Domäne schlägt oft fehlt (Fehlermeldung: falsches Passwort) (24)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Wie freigegebenes Postfach immer als primäre Sendeadresse verwenden? (18)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Keine Mails sichtbar (nach Suche schon) (17)

Frage von Hirschix3 zum Thema Microsoft Office ...