Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

QNAP TS-219 II an Cisco Router keine Verbindung

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Furanose

Furanose (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2013 um 17:44 Uhr, 1937 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe einen Cisco Small Business Router. Ich habe mir nun ein NAS von QNAP TS-219II angelegt. Wenn ich das NAS an den Router anschliesse, bekomme ich keine Verbindung. Die LEDs am Netzwerkport bleiben aus (Am Router sowie auch am NAS). Laptop oder PC gehen einwandfrei.
Ich habe testweise einen alten Router genommen und diesen dazwischen geschaltet. Dann geht der NAS. Ich kann mir nicht erklären warum dies auftritt. Ich hoffe mir kann einer helfen von euch.

Vielen Dank
Mitglied: aqui
04.03.2013 um 17:53 Uhr
Ist hier im Forum tägliches Geschäft...und vermutlich wie immer ein Speed, Duplex Autonegotiation Problem am Port !
Hat dein Cisco GiG oder 100 Mbit Ports ??
Wenn 100 Mbit, dann setz den Port mal auf feste statische Werte also FullDup 100 Mbit und versuch es nochmal. In der Regel löst das das Problem im Handumdrehen.
Alternativ kannst du das im NAS Setup ebenso machen sofern das in den Network Settings supportet ist !?
Manchmal hilft auch schlicht und einfach nur ein anderes Kabel...
Bitte warten ..
Mitglied: Furanose
04.03.2013 um 17:57 Uhr
Anderes Kabel habe ich schon getestet. Das hat auch nichts gebracht. Am Nas habe ich auf statt auf autopmatisch mall auf 100 mbit fest eingestellt, da hat sich aber auch nichts getan. Am Router selbst kann ich leider keine Einstellungen vornehmen, bzw. keine gefunden. Ledeglich die MTU kann ich ändern. Diese ist zurzeit auf 1500.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.03.2013, aktualisiert um 18:00 Uhr
WAS ist das für ein Router ?? (Die Antwort hast du hier unterschlagen) Ein IOS basierender oder einer der Linksys Billigschiene ?
Ist das NAS und der Router mit der aktuellsten Firmware geflasht ??
Bitte warten ..
Mitglied: Furanose
04.03.2013 um 18:02 Uhr
NAS ist mir der aktuellsten firmware geflasht. Router ist ein CISCO Small Business...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.03.2013, aktualisiert um 19:21 Uhr
Nochmals die Frage: WAS ist das für ein Routermodel ??? IOS basierend oder Billigschiene ??
Deine obige stereotype Antwort ist so als wenn man dich wiederholt fragt welche Biermarke du getrunken hast, du aber kontinuierlich mit "Pilsener" antwortest !
Wenn du auch so den Router konfiguriert hast muss man sich dann über nix mehr wundern hier...
Also etwas präziser bitte wenns nicht zuviel Mühe macht ?!
Bitte warten ..
Mitglied: Furanose
04.03.2013 um 19:58 Uhr
Es ist ein Cisco RV 120W
Bitte warten ..
Mitglied: Furanose
04.03.2013 um 19:59 Uhr
sorry es ist ein cisco wrv210
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
04.03.2013 um 20:14 Uhr
Hallo,

und wie ist der Router konfiguriert?

Sind die LED's an den Switchports an?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
04.03.2013 um 20:22 Uhr
Hallo Furanose,

sind die beiden Geräte denn in ein und dem selben Subnetz?
Haben diese auch unterschiedliche IP Adressen und nicht aus Versehen die selben "default" IPs!?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.03.2013 um 09:57 Uhr
Verwirrt ihn jetzt nicht, denn oben steht ja alles:
  • Leds sind aus, also kein physischer Link (damit erübrigt sich dann auch das Subnetz Thema)
  • Mit einem dazwischen geschalteten Switch klappt es, also ist auch das Subnetz OK

So wie es aussieht scheitert das de facto an der Autonegoriation.
Einzige Option ist jetzt noch den Router auf die aktuellste Firmwar zu ziehen ob das gemacht wurde hat der TO mal wieder nicht gepostet...man muss ihm ja alles einzeln aus der Nase ziehen
Wenn es dann immer noch nicht klappt hilft de facto nur das physische umstellen des Ports am QNAP und Router auf statische Duplex und Speed Werte auch wenns nur einseitig ist... das ist erstmal die einzige Option um einen "Zwischenswitch" zu verhindern...
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
05.03.2013 um 10:15 Uhr
Hallo,

@aqui
das lese ich anders, und interpretiere es auch anders...

Verwirrt ihn jetzt nicht, denn oben steht ja alles:

Leds sind aus, also kein physischer Link (damit erübrigt sich dann auch das Subnetz Thema)

Wenn die Ports am Router down sind, wird das auch nicht, daher meine Frage wie der Router konfiguriert ist...

Mit einem dazwischen geschalteten Switch klappt es, also ist auch das Subnetz OK

Wobei ich hier nicht verstehe was funktioniert...
Die Verbindung zwischen dem anderen Switch und der QNAP oder die Verbindung QNAP - CISCO..

Es wäre aber am wichtigsten wenn sich der TO mal äußert...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.03.2013, aktualisiert um 10:47 Uhr
Das war auch der Grund meiner Frage obs ein IOS Router oder ne Linksys Billiggurke ist. Es ist ja leider das letztere, da gibt es vermutlich keinerlei Möglichkeiten dann an diesem Router den Switchport statisch einzustellen (geraten ohne ins Handbuch zu sehen).
Beim IOS sähe das ja anders aus, da hat man sämtliche Optionen und würde das zum Laufen bringen.
Bleibt also nur in der QNAP den Port fest auf 100 Mbit, Fulldup zu stellen.
Auf der QNAP bekommt man Shell Zugriff auf das drunterliegende Unix/Linux, damit wäre es dann ein Kinderspiel auch ohne Option in der GUI das einzustellen und sofort zum Fliegen zu bringen.
http://www.qnap.com/de/index.php?lang=de&sn=1173
Frage ist ob der TO technisch so versiert ist das hinzubekommen ??!!

Aus der etwas laienhaften Äußerung des TOs: "...testweise einen alten Router genommen und diesen dazwischen geschaltet." lässt sich ja schliessen das er vermutlich (geraten) nur den Switchteil des Routers verwendet hat um QNAP und Cisco zusammenzubringen, also das auch jeder billige 6 Euro 5-Port Switch gekonnt hätte.
Das wiederum lässt vermuten das es de facto ein Autonegotiation Problem ist.

Testweise sollte er nochmal ein Crossover Patchkabel versuchen.
Sehr gut möglich das das auch das problem auf Anhieb fixt ?!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP TS-453U - drei IP-Adressen für iSCSI , SMB , Management (2)

Frage von caspi-pirna zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
VoIP hinter Cisco Router (23)

Frage von PharIT zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
SSH auf Cisco Router aktivieren, allerdings ohne line vty (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Backup
QNAP TS-453 mini - zusätzliche Backuplösung - Empfehlung NAS (3)

Frage von StillerLeser09 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...