Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

QNAP TS-412 mit Samsung UE46D5000 verbinden

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: miichiii9

miichiii9 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2012 um 17:34 Uhr, 10047 Aufrufe, 4 Kommentare

hiiiii....


Ich habe seit neuem ein QNAP TS-412 mit 2x2TB WD Red. Jetzt möchte ich mit meinem Samsung UE46D5000 auf die Filme auf dem NAS zugreiffen. wie klappt das am besten?

Ich habe den TV mit einem LAN-Kabel am Modem angeschlossen und das NAS hat eine feste IP-koniguration.

Wenn ich beim TV in den Netzwerkeinstellungen auf AllShare klicke kommt eine liste der IP adressen im Netzwerk und da ist das NAS aufgelistet, aber das AllShare findet das NAS dennoch nicht.

In den Einstellungen beim NAS habe ich in den Netzwerkdiensterkennungen das DLNA eingeschaltet.

Ich weiss nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir helfen.
Mitglied: aqui
19.11.2012, aktualisiert um 18:01 Uhr
Was meinst du mit am "Modem" angeschlossen ??? Ein Modem ist ein passiver Medienwandler und da schliesst man keinerlei LAN Komponenten an ! Vergiss das...
Oder hast du laienhaft den im DSL Router integrierten LAN Switch als "Modem" bezeichnet ?? Letzteres wäre OK, ersteres geht natürlich nicht !!
Letztlich kann man die Frage nicht wirklich benatworten, da wir hier alle nicht wissen WELCHE Filesharing Protokolle oder Protokoll dein TV denn supportet.
Leider teilst du uns das nicht mit und so sind wir gezwungen oberflächlich zu raten statt dir zielgerichtet zu helfen..
Nur soviel: Alle auf dem QNAP eingerichteten SMB/CIFS Shares erfordern eine Benutzer Authentisierung im LAN. Es ist fraglich ob dein TV das leisten kann denn dafür müsstest du ihm ein Usernamen und Passwort verpassen. Oder...sofern er eins verwendet (was im Handbuch steht) dann musst du ihn als User auf dem QNAP einrichten !
Das QNAP hat aber den Ordner /Public den auch Gäste ohne Passwort benutzen können.
Du solltest also erstmal Filme testweise in den /Public Ordner verschieben und mal testen ob du darauf zugreifen kannst. Dort können alle LAN Nutzer ohne Authentisierung zugreifen, ein offener Ordner also für alle.
Hilfreich ist auch UPnP im QNAP Setup zu aktivieren !
Das sollte ggf. schon helfen... Sonst musst du hier ein paar Infos mehr rüberreichen !
Bitte warten ..
Mitglied: miichiii9
19.11.2012 um 18:05 Uhr
Mit Modem habe ich das Motorola Netopia CPE5 gemeint das bei der Swisscom mitgeliefert wurde vor ca. 4 jahre.
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
19.11.2012 um 18:40 Uhr
Hi zusammen,

@aqui
Die meisten Smart-TVs unterstüzen kein SMB/CIFS oder NFS oder ähnliche Datei-Freigaben. Meist wir nur DLNA (von Samsung verwirrenderweise "AllShare" genannt) unterstützt.

Nun zur Frage von miichiii9:

Meine 1. Vermutung: Das DLNA Protokoll sieht Broadcasts vor, die aber gerne mal von irgendwelchen Firewalls geblockt werden.

Meine 2. Vermutung: Am QNAP Gerät reicht es vermutlich nicht, einfach DLNA einzuschalten. Da muss man sicherlich auch irgendwo angeben, welche Dateien über DLNA zur Verfügung gestellt werden sollen.

Meine 3. Vermutung: DLNA hat definierte Anforderungen (ich glaube im DLNA Jargon heißt das IMHO "Profile) an das Medienmaterial was Codecs, Auflösung, Bitraten,... angeht. Viele Fernseher halten sich sehr restriktive an die Spec, was dazu führt dass einige Filme halt dann nicht abgespielt werden wenn die Auflösung nicht aufs Pixel genau zur Spec passt. Üblicherweise wird das Medienmaterial aber über USB-Stick dann schon abgespielt. Nur über DLNA wirds halt nicht akzeptiert.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
19.11.2012 um 18:43 Uhr
Samsung sagt zu Allshare:

AllShare Play1,2
Grenzenlos verbunden.

Darüber teilen Sie Fotos, Filme oder Musik ganz einfach mit anderen. Die Technologie nutzt Online-Speicher3, so dass Sie Ihre Inhalte überall senden und empfangen können.
-- im Kleingedruckten steht etwas von der Cloud.

Darunter verstehe ich noch keinen Zugriff auf ein NAS.

Schätze mal, das ist ein Fall fürs Handbuch (http://downloadcenter.samsung.com/content/UM/201201/20120128135307913/U ...). Aber auch in den 1919Seiten darin steht nichts von einem DLNA-Zugriff. Evtl einmal die Webadresse deines NAS, respektive dessen IP eingeben und vie dessen Webseite auf Inhalte zugreifen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP TS-453U - drei IP-Adressen für iSCSI , SMB , Management (2)

Frage von caspi-pirna zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Backup
QNAP TS-453 mini - zusätzliche Backuplösung - Empfehlung NAS (3)

Frage von StillerLeser09 zum Thema Backup ...

Windows 10
Surface 4 Pro Netzlaufwerk verbinden (4)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP Speicherpool voll (10)

Frage von IllusionFACTORY zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...