Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

QNAP Webserver mit Zertifikat von eigener Zertifizierungsstelle ausstattten

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: Philipp711

Philipp711 (Level 2) - Jetzt verbinden

18.01.2013 um 09:17 Uhr, 14491 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich würde gerne ein QNAP-NAS mit einem SSL-Zertifikat von unserer Zertifizierungsstelle ausstatten.

Ich muss nur ganz ehrlich sagen, dass ich nicht weiß wie das funktionieren soll!

Das QNAP möchte von mir folgendes haben:

389102e5491f0aba3b83509897aa3dbc - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wie bekomme ich die vom QNAP gewünschten "Informationen" aus meine MS-Zertifizierungsstelle heraus?

Danke!
Mitglied: colinardo
18.01.2013, aktualisiert um 11:13 Uhr
Kommt darauf an welche Windows Version du hast! Z.b. muss man bei einem Windows Small Business Server ein Umweg gehen um den privaten Key zu exportieren. Bei Enterprise Servern ist das einfacher. Bitte mehr Info zu deiner Umgebung. Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
18.01.2013 um 11:51 Uhr
Sorry!

Die CA läuft auf Server 2008R2 Datacenter....
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
18.01.2013, aktualisiert um 14:28 Uhr
Also du gehst folgendermaßen vor:

Zuerst gehst du im Server-Manager in die Active Directory Zertifikatsdienste, und dann auf den Knoten "Zertifikatsvorlagen (server.local)". Dort erstellst du ein Duplikat der Vorlage "Webserver" (Rechtsklick "Doppelte Vorlage").
Im ersten Dialog wählst du "Windows Server 2003 Enterprise". Dann gibst du der Vorlage auf dem Tab "Allgemein" einen Namen (z.B. "WebserverMitPrivateKeyExport"); auf dem Tab "Anforderungsverarbeitung" ein Häckchen bei "Exportieren von privatem Schlüssel zulassen"; jetzt den Dialog mit OK schließen.
Weiter geht es im Unterknoten deiner CA im Ordner "Zertifikatvorlagen". Dort Rechtsklick "Neu/Auszustellende Zertifikatvorlage" und wählst im Dialog deine duplizierte Vorlage von gerade eben.
Soweit die Arbeit im Server-Manager.

Jetzt öffnest du einen Browser und gibst folgende URL ein: https://deinserver.local/certsrv
Dann die Links in der Reihenfolge wählen : "Ein Zertifikat anfordern" -> "erweiterte Zertifikatanforderung ein." -> "Eine Anforderung an diese Zertifizierungsstelle erstellen und einreichen".
Jetzt wählst du unter Vorlagen deine vorhin erstellte Vorlage aus. Dann müssen die Informationen für das Zertifikat eingegeben werden. Das wichtigste Feld ist hier Name - dieses sollte den DNS-Namen oder die IP-Adresse wie das QNAP-Device nachher von den Usern aufgerufen wird enthalten. Unten wählst du noch die gewünschte Schlüsselstärke und machst ein Häckchen bei "Schlüssel als "Exportierbar" markieren"; zum schluss das ganze einsenden. Je nach Konfiguration der Vorlage bekommst du nun die Option das Zertifikat zu installieren oder es muss ein Admin der CA die Zertifikatanforderung ausstellen. Auf jeden Fall das Zertifikat installieren.
Jetzt lassen sich der Private und der öffentliche Key aus dem lokalen Zertifikats-Store in eine *.pfx-Datei exportieren; wie das geht ist hier beschrieben: http://nl.globalsign.com/en/support/ssl+certificates/microsoft/all+wind ...

Danach hast du nun eine passwortgeschützte *.pfx-datei die du dann noch konvertieren musst um an das Zertifikat und den Private-key im Klartext zu kommen.

Konvertieren der PFX-Datei

a) Das Konvertieren kannst du online machen, wie z.B. hier.Danach kannst du das *.pem File öffnen und den Private-Key und das Zertifikat herauskopieren und in das Interface des QNAP kopieren:

Für das Zertifikat kopierst du folgenden Abschnitt: 
-----BEGIN CERTIFICATE----- 
..... 
-----END CERTIFICATE----- 
 
Für den Private-Key nimmst du diesen Abschnitt : 
-----BEGIN PRIVATE KEY----- 
..... 
-----END PRIVATE KEY-----

b) oder du machst das lokal mit OpenSSL; die Befehle dafür lauten:
Export the private key file from the pfx file 
openssl pkcs12 -in filename.pfx -nocerts -out key.pem 
 
Export the certificate file from the pfx file 
openssl pkcs12 -in filename.pfx -clcerts -nokeys -out cert.pem 
 
Remove the passphrase from the private key 
openssl rsa -in key.pem -out server.key
hier kannst du dann auch die Schlüssel im Klartext aus 'cert.pem' und 'server.key' kopieren.

Standardmäßig kann man mit der eingebauten Webserver-Zertifikats-Vorlage den privaten Schlüssel nicht exportieren, deshalb muss man sich seine eigene definieren um da dran zu kommen.

Hoffe das war soweit verständlich

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
RDP Zertifikat ohne Zertifizierungsstelle
Frage von s.dechVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Hallo Zusammen, ich habe einen Server wo Remotedesktopdienste drauf laufen. HIer ist nun das Zertifikat abgelaufen und mann kann ...

Router & Routing
Lancom WLC-4100 : Webserver (Management) und eigene Zertifikate
Frage von seltsamRouter & Routing2 Kommentare

Moin zusammen, in oben genanntem Gerät möchte ich gern ein eigenes Zertifikat für die Webserver Dienste des WLC nutzen. ...

Verschlüsselung & Zertifikate
SSL-Webserver-Wildcard-Zertifikate
Frage von OlliPWSVerschlüsselung & Zertifikate5 Kommentare

Moin, wer kann mir SSL-Webserver-Wildcard-Zertifikate bisschen erklären? wir haben eine Domain draußen bei einem Dienstleister registiert. mustermax.org Jetzt haben ...

LAN, WAN, Wireless
Webserver über das eigene Netzwerk nicht erreichbar
gelöst Frage von frilooLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo, ich habe einen kleinen Webserver im Internet gefunden, mit dem ich IN meinem Netzwerk arbeiten möchte Ich möchte ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 4 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell21 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...