Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Quickie: Ordner auf "Tag minus 1" umbenennen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: FA-jka

FA-jka (Level 2) - Jetzt verbinden

22.10.2014, aktualisiert 17:26 Uhr, 1055 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich möchte unter WindowsXP in einer Batch-Datei:
1. Das Datum des gestrigen Tages auslesen
2. Den Ordner D:\Beispielordner\ entsprechend des Ergebnisses aus Schritt 1. umbenennen (Format: yyyymmdd)

Beispiel: Am 01.03.2016 soll das aktuelle Datum ermittelt und der Ordner in Bezug auf das Ermittlungsergebnis nach D:\20160228\ umbenannt werden. Wie mache ich das am Elegantesten?
Mitglied: FA-jka
22.10.2014, aktualisiert um 19:10 Uhr
Ich habe mir ein paar ein paar Lösungen zusammengepastet. Was haltet Ihr hiervon?

01.
@echo off 
02.
 
03.
for /f "tokens=1" %%i in ('date /t') do set thedate=%%i 
04.
 
05.
set yy=%thedate:~-4% 
06.
set mm=%thedate:~-7,2% 
07.
set dd=%thedate:~-10,2% 
08.
echo Today    : %yy%%mm%%dd% 
09.
 
10.
if %dd%==08 ( 
11.
set dd=8 ) else ( 
12.
if %dd%==09 ( 
13.
set dd=9 ) ) 
14.
 
15.
if %mm%==08 ( 
16.
set mm=8 ) else ( 
17.
if %mm%==09 ( 
18.
set mm=9 ) ) 
19.
 
20.
set /A dd=%dd% - 1 
21.
set /A mm=%mm% + 0 
22.
 
23.
if /I %dd% GTR 0 goto DONE 
24.
set /A mm=%mm% - 1 
25.
if /I %mm% GTR 0 goto ADJUSTDAY 
26.
set /A mm=12 
27.
set /A yy=%yy% - 1 
28.
 
29.
:ADJUSTDAY 
30.
if %mm%==1 goto SET31 
31.
if %mm%==2 goto LEAPCHK 
32.
if %mm%==3 goto SET31 
33.
if %mm%==4 goto SET30 
34.
if %mm%==5 goto SET31 
35.
if %mm%==6 goto SET30 
36.
if %mm%==7 goto SET31 
37.
if %mm%==8 goto SET31 
38.
if %mm%==9 goto SET30 
39.
if %mm%==10 goto SET31 
40.
if %mm%==11 goto SET30 
41.
if %mm%==12 goto SET31 
42.
 
43.
goto ERROR 
44.
 
45.
:SET31 
46.
set /A dd=31 + %dd% 
47.
goto DONE 
48.
 
49.
:SET30 
50.
set /A dd=30 + %dd% 
51.
goto DONE 
52.
 
53.
:LEAPCHK 
54.
set /A tt=%yy% %% 4 
55.
if not %tt%==0 goto SET28 
56.
set /A tt=%yy% %% 100 
57.
if not %tt%==0 goto SET29 
58.
set /A tt=%yy% %% 400 
59.
if %tt%==0 goto SET29 
60.
 
61.
:SET28 
62.
set /A dd=28 + %dd% 
63.
goto DONE 
64.
 
65.
:SET29 
66.
set /A dd=29 + %dd% 
67.
 
68.
:DONE 
69.
if /i %dd% LSS 10 set dd=0%dd% 
70.
if /I %mm% LSS 10 set mm=0%mm% 
71.
set YESTERDAY=%yy%%mm%%dd% 
72.
echo Yesterday: %YESTERDAY%
Zu kompliziert, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.10.2014, aktualisiert um 20:09 Uhr
Moin FA-jka,

zu kompliziert finde ich es nicht... mit zwei, drei Kommentarzeilen und in Codeformatierung wäre es durchaus nachvollziehbar.

Zum Vergleich eine der eher "komplizierten" Lösungen zu diesem Thema: Datum vom Vortag in eine Datei schreiben - Ergänzung.

"Ergänzung" bezieht sich auf den Vorgänger-Beitrag Datum vom Vortag in eine Datei schreiben.

Beide Beiträge sind älter als ... ein paar Jahre, sach ich ma'.

Dementsprechend wird bestimmt hier im Thread noch der Kommentar kommen "Hmmm .. mit PowerShell bekommst du das in 67 Zeichen hin..".

Mag sein, aber dein Schnipsel und die oben verlinkten sind ja Beispiele ein für CMD-Skript... und in dem Kontext durchaus akzeptabel.

Grüße
Biber

P.S. Codeformatierung in deinem Beitrag zieh ich gleich nach... die zwei, drei Kommentarzeilen könntest du noch ergänzen bitte.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.10.2014, aktualisiert um 19:40 Uhr
Dementsprechend wird bestimmt hier im Thread noch der Kommentar kommen "Hmmm .. mit PowerShell bekommst du das in 67 Zeichen hin..".
Biddeschön ... da will ich dich nicht enttäuschen
rni "c:\beispielordner" ((get-date -Format "yyyyMMdd").AddDays(-1))
Aber nur weil es hier eben keine Kategorie Powershell gibt. Mit der Kategorie Batch & Shell kann heute ja vieles verbunden werden ; sollte man mal über eine Kategorie-Ergänzung nachdenken. Ich frag mich sowieso wie lange Batch in Windows noch sein Dasein fristen wird. Den Krampf werden wir wohl nie los.

Als denn...
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.10.2014 um 20:14 Uhr
Moin colinardo,

Zitat von colinardo:

Aber nur weil es hier eben keine Kategorie Powershell gibt. Mit der Kategorie Batch & Shell kann heute ja vieles verbunden
werden ;
... sollte man mal über eine Kategorie-Ergänzung nachdenken.
Ähmm ja.... den Vorschlag habe ich auch schon mal vor .... hmmm .... ein paar Jahren eingereicht.
Muss irgendwo auf der ToDo-Rolle von unser allem WebMaster @Frank stehen - wahrscheinlich etwas weiter hinten.

Bis zur Version PowerShell v8 GTX werden wir aber so eine Kategorie haben, denke ich.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
23.10.2014 um 08:54 Uhr
Zitat von colinardo:

Ich frag mich sowieso wie lange Batch in Windows noch sein Dasein fristen wird. Den Krampf werden wir wohl nie los.

Warum auch? Für einen Entwickler spielt die Kompatiblität zu möglichst vielen Systemen eine hohe Rolle. Und der kleinste gemeinsame Nenner ist in dem Fall nun mal eine Batchdatei.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Ordner umbenennen nicht möglich (8)

Frage von carbon1X zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Ordner Umbenennen +heutiges Datum (12)

Frage von ahsenden zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Alle Dateien in einem Ordner umbenennen (5)

Frage von l.scheper zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(4)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (16)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (15)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...