Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rücksicherung vom Bandlaufwerk mit Backup Exec an Workstation

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Nasenhof

Nasenhof (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2006, aktualisiert 22.09.2006, 6011 Aufrufe, 6 Kommentare

Meldung "Medienserver konnte keine Verbindung mit Remotecomputer herstellen."

Ich habe in einen Einzelplatz-Rechner mit Win XP Prof. ein Bandlaufwerk eingebaut (Compaq DLT 20/40) und versuche, mit dem auf diesem Rechner installierten Backup Exec 10.0 eine Rücksicherung eines alten Bandes zu machen. Das Band wird erkannt und der Inhalt angezeigt. Allerdings kommt jedes Mal die Meldung "Medienserver konnte keine Verbindung mit Remotecomputer herstellen. Der Name des Remotecomputers konnte nicht gefunden werden." Scheint so, als hätte ich bei der Installation von Backup Exec 10.0 etwas falsch gemacht, aber was? Besten Dank im voraus an den/die Backup-Exec-Experten!
Mitglied: Bolle97
21.09.2006 um 13:52 Uhr
Hallo,

wurde die Sicherung genau von diesem PC aus duchgeführt? Vielleicht mußt Du die Sicherung trotzdem auf deinen PC "umleiten", wäre ein Versuch wert. Weiterhin ist interessant ob Du als Arbeitsgruppe oder in der Domäne arbeitest. Im Veritas-Handbuch sind dazu die Szenarien recht gut beschrieben.

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Mitglied: Nasenhof
21.09.2006 um 14:01 Uhr
Hallo Bolle97,
danke erstmal für Deine schnelle Antwort! Die Sicherung wurde auf einem alten, nicht mehr existierenden Server gemacht. Mein PC arbeitet als Arbeitsgruppe.
Wie leitet man denn eine Sicherung um? Immerhin habe ich nur diesen einen Rechner. Sorry für die "dummen Fragen" aber bin noch neu was Backup Exec angeht.
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
21.09.2006 um 14:41 Uhr
Hallo,

also ums mal kurz zu machen, der "alte" Server sichert eine Workstation. Nun ist normalerweise auch nur wieder der Server in der Lage diese Workstation wiederherzustellen. In deinem Fall wird jetzt die Workstation zu (naja aus Veritas-Sicht) einem "Server". Dieser (obwohl es die gleiche Maschine ist) kennt sich nicht (wieder aus Veritas-Sicht). Um also die Workstation wiederherzustellen muss man Veritas installieren und das Band katalogisieren(hast Du schon gemacht). Beim Wiederherstellen siehst Du die gesicherten Sätze (z.B. \\pcname\C, diese wählst Du aus und links steht als 4. Punkt (als 1. unter Ziel) Datei-Umleitung. Dort "Dateisätze umleiten" anklicken und bei "Zu Laufwerk wiederherstellen" über den "3-Punkte-Button" Dein Laufwerk C: (als Beispiel) auswählen.

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Mitglied: Nasenhof
21.09.2006 um 14:45 Uhr
Hallo Bolle97, besten Dank für Deine Hilfe. Ich werde es heute abend ausprobieren. Gebe Dir morgen Bescheid, ob's geklappt hat. Einen schönen Tag noch.
Gruß
Nasenhof
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
21.09.2006 um 14:49 Uhr
Hallo,

bin erst wieder Montag im Amt.

Beste Grüße zurück, viel Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: Nasenhof
22.09.2006 um 08:12 Uhr
Hallo Bolle97,
es hat geklappt!! Besten Dank für Deinen Tip und die tolle, anschauliche Beschreibung. Wenn man weiß wie, ist alles ganz einfach Eine schöne Woche noch.
Viele Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...