Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Radius Authentifikation schlägt fehl! Ich weiß nur nicht warum!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: FunkerVogt

FunkerVogt (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2011, aktualisiert 18.10.2012, 13362 Aufrufe, 4 Kommentare

Im Rahmen eines Projektes, möchte ich einen RADIUS-SERVER
aufsetzen und hab mir dazu zu Hause, eine Testumgebung geschaffen!

Bei der Anmeldung über den AP (ist im Radiusmodus)
kommt diese Fehlermeldung in der Ereignissanzeige!

Hab jetzt viel probiert aber irgendwie stellt sich kein Erfolg ein!
Vielleicht hat einer von Euch nen entscheidenden Tip!

Ist übrigens ein Windows 2008 - Enterprise Server!

Wenn Ihr noch was wissen müsst, ich bin eigentlich
permanent am Ball und beantworte zügig Eure Fragen!

Der Netzwerkrichtlinienserver verweigerte einem Benutzer den Zugriff.

Kontaktieren Sie den Administrator des Netzwerkrichtlinienservers, um weitere Informationen zu erhalten.

Benutzer:
Sicherheits-ID: RADIUS\WLAN1
Kontoname: wlan1@radius.local
Kontodomäne: RADIUS
Vollqualifizierter Kontoname: radius.local/Users/WLAN test

Clientcomputer:
Sicherheits-ID: NULL SID
Kontoname: -
Vollqualifizierter Kontoname: -
Betriebssystemversion: -
Empfangs-ID: 02bdb9e28123
Anrufer-ID: 001f3baa9aa5

NAS:
NAS-IPv4-Adresse: 192.168.1.2
NAS-IPv6-Adresse: -
NAS-ID: 02bdb9e28123
NAS-Porttyp: Drahtlos - IEEE 802.11
NAS-Port: 129

RADIUS-Client:
Clientname: Access-Point D-Link
Client-IP-Adresse: 192.168.1.2

Authentifizierungsdetails:
Proxyrichtlinienname: Sichere Drahtlosverbindungen
Netzwerkrichtlinienname: Sichere Drahtlosverbindungen
Authentifizierungsanbieter: Windows
Authentifizierungsserver: Radius-Srv.radius.local
Authentifizierungstyp: EAP
EAP-Typ: -
Kontositzungs-ID: -
Begründungscode: 22
Grund: Der Client konnte nicht authentifiziert werden, da der angegebene EAP (Extensible Authentication-Protokoll)-Typ vom Server nicht verarbeitet werden kann.
Vielen Dank vorab!
Mitglied: bnutzinger
31.03.2011 um 16:56 Uhr
Nun, die Antwort auf deine Frage steht eigentlich in der Fehlermeldung:
"Der Client konnte nicht authentifiziert werden, da der angegebene EAP (Extensible Authentication-Protokoll)-Typ vom Server nicht verarbeitet werden kann."

Da musst du mal nachsehen, welchen EAP-Typ dein AP nutzen möchte und ob der EAP-Typ in der Netzwerkrichtlinie auf dem 2008-Server Aktiviert ist (Verwaltung -> Netzwerkrichtlinien & Zugriffsdienste -> NPS -> Richtlinien -> Netzwerkrichtlinien -> Die von dir erstellte Richtlinie für den AP -> Einschränkungen -> Authentifizierungsmethode)

Grüße
Bastian
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.03.2011, aktualisiert 18.10.2012
Vielleicht hilft dir das etwas als Leitfaden...auch wenns kein Winblows ist:
http://www.administrator.de/wissen/sichere-wlan-benutzer-authentifizier ...

Für Windows Knechte ist aber diese Lektüre in jedem Falle sinnvoll:
http://www.heise.de/artikel-archiv/ct/2010/12/180_kiosk
Damit bekommt man es auch unter Windows im Handumdrehen zum Fliegen !
Bitte warten ..
Mitglied: FunkerVogt
31.03.2011 um 17:34 Uhr
Gut, also ich denke mal das es funktioniert hat!

Zumindest kommt in der Ereignissanzeige:

"Ein Konto wurde erfolgreich angemeldet."

Aber !!!(was sonst)!

bekomme ich unter Netzwerkrichtlinien ..... (Ereignissanzeige)
folgende Meldung:

----->

Der Netzwerkrichtlinienserver hat die Anforderung für einen Benutzer gelöscht.

Wenden Sie sich an den Administrator des Netzwerkrichtlinienservers, um weitere Informationen zu erhalten.

Benutzer:
Sicherheits-ID: RADIUS\WLAN1
Kontoname: wlan1
Kontodomäne: RADIUS
Vollqualifizierter Kontoname: radius.local/Users/WLAN test1

Clientcomputer:
Sicherheits-ID: NULL SID
Kontoname: -
Vollqualifizierter Kontoname: -
Betriebssystemversion: -
Empfangs-ID: 02bdb9e28123
Anrufer-ID: 001f3baa9aa5

NAS:
NAS-IPv4-Adresse: 192.168.1.2
NAS-IPv6-Adresse: -
NAS-ID: 02bdb9e28123
NAS-Porttyp: Drahtlos - IEEE 802.11
NAS-Port: 129

RADIUS-Client:
Clientname: Access-Point D-Link
Client-IP-Adresse: 192.168.1.2

Authentifizierungsdetails:
Proxyrichtlinienname: Sichere Drahtlosverbindungen
Netzwerkrichtlinienname: Sichere Drahtlosverbindungen
Authentifizierungsanbieter: Windows
Authentifizierungsserver: Radius-Srv.radius.local
Authentifizierungstyp: EAP
EAP-Typ: -
Kontositzungs-ID: -
Begründungscode: 1
Grund: Ein interner Fehler ist aufgetreten. Weitere Informationen finden Sie im Ereignisprotokoll.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.04.2011 um 15:37 Uhr
Zusätzliche Infos zum IAS Setup findet man auch hier:
http://www.root.sg/?view=article&catid=40:switched-network-security ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
WSUS Neuinstallation auf SBS2011 schlägt fehl (3)

Frage von Blongmon zum Thema Windows Server ...

Xenserver
gelöst Citrix XA 76 - Auto-Created Printers schlägt fehl mit Status 0x7A und EventID 1116

Frage von diematrix125 zum Thema Xenserver ...

Windows Installation
Windows Upgrade schlägt fehl (11)

Frage von ratzekahlx zum Thema Windows Installation ...

Exchange Server
Migration Exchange 2007 zu 2013 schlägt fehl (1)

Frage von zimlars zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...