Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Radius Server bei getrennten Netzwerken

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Consider

Consider (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2013 um 16:27 Uhr, 2546 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

erst mal kurz zu meiner Ausgangssituation:
Ich habe eine kleine Pension und möchte WLAN bereitstellen.
Die Gäste sollen allerdings nicht auf meine Rechner und NAS zugreifen können.

Was ich im Moment habe:
Router Fritz Box 7270
Daran angeschlossen mehrere private Rechner und ein kleiner Server als NAS,
sowie über Gast LAN eine weitere Fritz Box 7170 per WAN als WLAN AP für die Gäste.
Funktioniert auch alles wie es soll.

Was ich ändern will:
Die Gäste sollen sich für WLAN mit Benutzername etc. anmelden müssen.
Das das mit der Fritz nicht funktioniert ist mir klar.
Habe aber recherchiert und Anleitungen hier und im Netz gefunden.
Ich brauche einen dd wrt Router und ein Server mit freeradius.
Alles kein Problem aber ich würde gerne meinen vorhandenen "Server" dafür benutzen der aber nicht mit am Gast LAN hängt und somit wahrscheinlich nicht funktionieren würde.
Wäre das irgendwie trotzdem möglich?

Ich hoffe es ist verständlich erklärt und es gibt eine Lösung für mein Problem.

Der "Server" ist übrigens ein Raspberry pi der Freeradius aber noch mit schaffen sollte, nur hängt er halt in meinem "privaten" Netz.

Ich bin übrigens Laie also seid gnädig

Mit freundlichen Grüßen
Conny
Mitglied: aqui
21.07.2013, aktualisiert um 18:02 Uhr
Kein DD-WRT mit Radius sondern pfSense, da hast du alles in einer Box inkl. Radius (den du aber nicht brauchst...)
Hier kannst du dann nachlesen wie man mit einem Mausklick auch gleich die Gästevouchers an der Rezeption ausdruckt:
http://www.administrator.de/contentid/193763
damit realisiert man das ganz preiswert:
http://www.administrator.de/contentid/191718
Die rundrum sorglos Lösung
Bitte warten ..
Mitglied: Consider
21.07.2013, aktualisiert um 19:46 Uhr
Hallo,
danke für die Antworten.
@Dani
Ist es denn nicht so das ich bei deinem ersten Link einen extra PC mit 2 Netzwerkkarten brauche? Das wollte ich eigentlich vermeiden.

Über VLAN habe ich mir auch schon gedanken gemacht, aber die Fritz Boxen sind ja nicht VLAN fähig wie ich gelesen habe. Ist das trotzdem so umzusetzen?
Einen VLAN fähigen Switch habe ich sogar (Netgear gs108t). Und auch hier bräuchte ich ja einen PC mit 2 Netzwerkkarten und ich glaube nicht das das mein Raspberry kann.

@aqui
auch sehr interessant, muss ich mir aber erst mal genau durchlesen

Mit freundlichen Grüßen
Conny
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
21.07.2013 um 20:12 Uhr
Hallo Conny,

zwei Leute schreiben und antworten Dir und Du bedankst Dich nur bei einem?

Wenn ich mir das so richtig durchlese sind wird das entweder eine Tortur oder es funktioniert eben einfach schlechthin weg
nicht! Man sollte für egal welches Vorhaben, auch immer das richtige Equipment haben, mindestens mit Geräten arbeiten
die das ganze Vorhaben auch möglich machen und dabei ist es relativ egal ob man das Auto "verschlimmbessert" oder
nur seine Pension mit WLAN ausstatten möchte. Das man in der EDV oder auch der IT mit Geld sofort 70 - 80 %
dieser "Probleme" aus dem Weg räumt und dann noch mitunter ein Verständnisproblem von etwa 10 % übrig bleibt, der Rest sind dann echte Probleme. Da kann man sich dann locker Hilfe holen.

- Entweder Abstriche bei der Wunschliste
- Oder andere Hardware einsetzen
- Alternativ kann man auch einmal über eine so genannte "All-in" Lösung nachdenken, die gleich alles liefert was man
braucht und möchte, oder eben alternativ dazu sich alles besorgt um es passend zu gestalten, siehe Anleitungen von
@aqui, die haben hier schon gefühlte 1500 abgetippt und es auch auf die Reihe bekommen. Notfalls steht der @aqui ja auch immer mit Rat und Tat zur Seite und hilft wo er kann.

Letzte Alternative wäre eine Lösung die von vorneherein das liefert was Du möchtest und benötigst!
Hier mal eine Lösung von Handlink die alles hat was man sich wünscht nur oftmals kommt dann einen Antwort
a lá "Das ist mir zu teuer" klar eine kleine Pension wirft eben nicht so viel Geld ab, aber schön ist es doch das
richtige und geeignete Equipment zu haben und alles an einem Tag zu installieren und es funktioniert alles wie es soll
und nicht erst in Monaten! Handlink WLAN & HotSpot Hardware

Es wird ein Captive Portal für Deine Gäste angeboten und ein Radius Server für Dein Privates LAN, mitsamt
Router, Abrechnungssystem und HotSpot Druckern.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.07.2013 um 13:57 Uhr
Auch wenn man die HHTP basierte Voucher Vergabe nicht macht und nur einzig die pfSense verwendet ist das die beste Lösung für das o.a. Projekt.
Dann hast du eben eine Excel Liste zum Abhaken an der Rezeption oder einen Abreissblock. Ein entsprechendes Programm zur Druckausgabe ist ja im Tutorial beschrieben.
Wie gesagt alles zusammen kompakt in einer Box im Format eines DSL Routers das auch ein Laie mit Schraubendreher und Laptop in 20 Minuten Online hat....was will man mehr ?!
Einfacher (und preiswerter) gehts nur noch mit einem Mikrotik Router 750 (ca. 45 Euro) aber dann mit einem weit banalerem Hotspot, bei dem man viele Kompromisse im Komfort machen muss.
Wo ist also das Problem ? Zum Rest hat Kollege Dobby ja alles gesagt.
Bitte warten ..
Mitglied: Consider
22.07.2013 um 18:15 Uhr
Hallo,
danke für alle Antworten!!!
Von einer Rezeption bin ich mit max. 5 Personen weit entfernt :P
Ich will ja nicht die super Profilösung, das würde sich auch niemals lohnen.
Im Prinzip funktioniert es ja jetzt schon, nur wollte ich mehr Kontrolle haben und mich informieren ob es mit meiner vorhandenen Hardware umzusetzen ist.

Ich werde den Vorschlag von aqui mal versuchen umzusetzen.

Mit freundlichen Grüßen
Conny
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.07.2013, aktualisiert um 12:57 Uhr
Das "wollen" zählt in D nichts. Du musst mehr Kontrolle haben, denn durch das Gesetz der Störerhaftung bist du dazu verpflichtet im Fall der Fälle....
Mit der pfSense Lösung und allem drum herum bist du aber bestens gerüstet

Wenns das denn nun war bitte dann auch
http://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Dd-wrt Hotspot mit Radius Server und Traffic Volume Limit (19)

Frage von Kubus0815 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Radius-Server auf Win. Srv. 2008R2 (5)

Frage von anak1m zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...