Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

RAID 0 1 Image-Sicherungen zurückspielen, aber wie?

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: 25431

25431 (Level 1)

20.12.2006, aktualisiert 14:37 Uhr, 9618 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

habe an einem Server mit 4 Festplatten (RAID 0+1) Images aller Partitionen erstellt und möchte, nachdem Festplatten mit größerer Kapazität in der selben Konfiguration eingebaut wurden, die Images wieder zurückspielen. Images wurden mit Acronis Server Edition erstellt.
Habe erst einmal 2 Festplatten deaktiviert, somit zwei Festplatten im RAID0 um anschließend, nach der Installation der Images, wieder zu spiegeln. Wenn ich die Acronis-Start-CD starte, listet mir das Tool alle zwei Festplatten einzeln auf und bittet mich eine Festplatte auszuwählen auf das die einzelnen Images installiert werden sollen. Eigentlich müsste ja mir das Tool nur eine Festplatte anzeigen bestehend aus den zwei Festplatten im RAID0. Warum Acronis diese RAID0-Konfiguration nicht unterstützt weiß ich nicht.
Wie muss ich vorgehen beim zurücksichern der Images? Weiß jemand Rat?

MfG
Mitglied: VoSp
20.12.2006 um 10:40 Uhr
Hallo,

ist das ein Hardware RAID Controller???

Wenn ja hast Du recht, dann weiss Acronis ja gar nichts von den 2 Platten sondern müsste nur die eine (RAID 0) sehen.

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
20.12.2006 um 10:57 Uhr
hi,

der weg, dem du folgen willst, kann nicht funktionieren. ist mir allerdings jetzt zu spannend, das auszuführen. allerdings könntest du im bios des raid-controllers mit den 2 neuen platten ein neues raid 0 generieren, dann das os starten, den inhalt vom alten raid 0 auf das neue kopieren , pc aus, altes raid 0 raus, neue platten rein, wieder einen raid 0 verband erstellen und anschließen eine raid 1 aus den 2 raid null erstellen (hier genau aufpassen, welches die quelldaten sind)...

bau deinen raidverband wieder zusammen oder zumindest so weit, das du alle daten auslesen kannst und sicher die auch eine andere resource bei einem freund oder auf dein bandlaufwerk. dann tauschst du die platten und erstellst einen neuen raidverband. kleiner tipp: wenn du raid 0 weglässt, also 2x raid 1 einrichtest, kannst du bei einem tausch in der zukunft eine platte aus dem raid1verband direkt am ide controller des boards anstecken und die daten auf den dann neuen raidverband kopieren.


gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 25431
20.12.2006 um 11:28 Uhr
Danke für die schnellen Antworten.

@VoSp
ja, es handelt sich um ein Hardware RAID. PCIe RAID-controller.

@Torsten72
Das ist ein guter Vorschlag. Denke so wird mein nächstes Vorgehen sein. Wäre nur komfortabler gewesen wenn ich einfach die Images hätte einspielen können. Aber was mache ich im Fall wenn das Betriebssystem aus irgendwelchen Gründen abschmiert. Wichtige Daten werden über Exec gesichert, aber ein komplettes Image zur Wiederherstellung des Systems ist dann wohl nicht möglich?

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
20.12.2006 um 14:37 Uhr
hi,

die systempartition würde ich außerhalb des daten-raids legen:

-so kannst du den raidcontroller samt platten in eine andere maschine stecken
-keine probleme mit irgendwelchen treibern beim systemstart vom raid...

für das system:
nimm 2 platten an bord controller: 1te = system, 2te = image von system (z.b. mit true image erstellt), wenn dauerbetrieb wichtig, kannst du auch einen 15 euro scsi controller nehmen und die 1te platte auf eine weitere spiegeln.... (hier reichen doch platten mit 20 gb... und die kosten nur noch dünnes...) bei raid 1 auf ide ist möglich, eine über den raid controller beschreibene platte direkt am board ide controller anzustecken und zu booten...

für die daten:
dein bestehender raid-verband, ggf. lässt dein controller auch raid 5 zu (wenn du noch ein bandlaufwerk hast, ist das ok und du sparst eine platte bzw. nimmst die als spare)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
ESXi - Raid 1 oder 5? (5)

Frage von Maik20 zum Thema Vmware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Welche Festplatten und welcher Controller für privaten Raid 1 (8)

Frage von fcmfanswr zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Festplatte aus RAID 1 entfernen und wieder einsetzen (6)

Frage von EVO7-2003 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (22)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Server-Hardware
Bestehendes Raid erweitern um 4 gleiche Platten! (Verständnis Fragen) (12)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...