Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid 0 Abgeschmiert Datenverlust

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: danielst

danielst (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2005, aktualisiert 04.01.2005, 4864 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich habe ein Raid 0 mit 2 80GB Festplatten. Urplötzlich haben sich die festplatten Ausgeschaltet und sind kurz danach wieder hochgefahren.
Ich hab meine Rechner neugestartet und feststellen müssen, dass meine 160 GB Daten futsch waren. Es wird mir nun ein unformatierter Datenträger angzeigt wo vorher eine vollgepackte Festplatte war.
Ich hab die Festplatten sogar schon ausgebaut und in einem anderen Rechner mit einem anderen Raid Controler angeschlossen - Das selbe Problem.
Gibt es irgendeine Möglichkeit die Partition wieder Herzustellen und die Daten zu Retten?
Bitte um Hilfe.
Danke
Mitglied: Fungo
04.01.2005 um 07:41 Uhr
Hallo Danielst,
ich habe so etwas ähnliches auch schon gehabt. Dein Controller wird das Dateisystem deiner Festplatten verloren haben. Dadurch sind sie auch nicht in einen anderem Rechner lesbar.
Ich habe mir das Programm "Active Undelete" besorgt. Das ist eine Recovery Software für Daten.
Funktioniert richtig gut. Allerdings sind solche Progs net ganz billig. Es gibt natürlich auch andere Software die du nutzen kannst, das bleibt dir selbst überlassen.

MfG Fungo
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
04.01.2005 um 07:43 Uhr
Wird auf jeden Fall schwierig.... vorallem... auf dem Bau würde man sagen.... an der Sollbruchstelle.... hier sind die Daten unwiederbringlich weg. Auch ist nicht klar, warum dein Raid versagt..... ist eine Festplatte beispielsweise komplett defekt und die Daten sehr fragmentiert, dann wirst du keine guten Karten haben.

Das Problem bei Raid 0 ist, daß er die Daten auf beiden Festplatten schreibt... dies gilt nicht nur fpr Dateien, sondern auch deren Bestandteile.

Also wenn, dann hast du nur noch mit Spezialsoftwaer eine Chance von Ontrack beispielsweise.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
04.01.2005 um 09:55 Uhr
Das kann man nur sagen, das wird teuer.
Aber wieso haste sich auf russich Roulet überhaupt eingelassen?
Denn wenn du bein Backup hast, wird es teuer. Sehr Teuer.
Ich hatte mal für ein Kumpel ein Raind 0 Array zu ontrack geschickt, weil eine Platte
abgekackt hatte. Die haben die Daten zwar gerettet. Aber das hatre ihm 5000? gekostet.,
Also wenn schon Raid 0 denn immer ein Backup oder nur als Swapbereich oder ähnliches.
Bitte warten ..
Mitglied: danielst
04.01.2005 um 11:39 Uhr
Erstmal Danke für eure Hilfe,
ich hab mir mal die Demo von Active Undelete runtergeladen und, oh wunder, ich seh meine Daten wieder. Mit dem Programm geht das echt gut. Allerdings kann man mit der Demo nur Dateien bis zu 64 Kb wieder retten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Administrator.de Feedback
RSS-Feed zeigt keine " 0 " an? (5)

Frage von Snowman25 zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 8
gelöst Datenverlust nach Änderung der Domäne (20)

Frage von Marc246 zum Thema Windows 8 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...