Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Raid 1 auf Raid 5 oder 10 umstellen ohne Betriebssystem neuzuinstallieren

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: sippiseincousin

sippiseincousin (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2010 um 12:53 Uhr, 6766 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo, wir haben aktuell einen DELL PowerEdge T110 mit zwei 1 TB Platten im Raid 1. Wir wollen nun jedoch zwei weitere Platten einstecken und Raid 1+0 nutzen. Das Betriebssystem

Der Server verfügt über einen DELL PERC H200 Raid Controller.

Gibt es eine Möglichkeit das RAID-Level umzustellen ohne den Server neu aufsetzen zu müssen?

Vielen Dank und Liebe Grüße,

sippi
Mitglied: St-Andreas
05.07.2010 um 12:58 Uhr
Ja,

wegklonen, RAID neu aufsetzen, zurückklonen.


Tschö

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
05.07.2010 um 12:58 Uhr
Hallo,


schau ins handbuch ob man online den RAID Level wechseln kann, aber am besten ein Image ziehen, neues RAID aufbauen und dann das Image zurükspielen.
Wenn ihr online änderungen versucht, auch vorher ein Image ziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: sippiseincousin
05.07.2010 um 13:13 Uhr
Zitat von St-Andreas:
Ja,

wegklonen, RAID neu aufsetzen, zurückklonen.


Tschö

Andreas

Welches Programm (eventuell kostenlos, weil nur einmal benötigt) könnt ihr mir denn dafür empfehlen?

Grüße und vielen vielen Dank,

sippi
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
05.07.2010 um 13:38 Uhr
Zitat von sippiseincousin:
> Zitat von St-Andreas:
[...]

Welches Programm (eventuell kostenlos, weil nur einmal benötigt) könnt ihr mir denn dafür empfehlen?

Grüße und vielen vielen Dank,

sippi

Acronis Testversion runterladen, installieren, CD brennen. 30 Tage lang testen und fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.07.2010 um 21:29 Uhr
Zitat von sippiseincousin:
Welches Programm (eventuell kostenlos, weil nur einmal benötigt) könnt ihr mir denn dafür empfehlen?

clonezilla
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.07.2010 um 10:59 Uhr
Zitat von St-Andreas:
Acronis Testversion runterladen, installieren, CD brennen. 30 Tage lang testen und fertig.
Bist du sicher, dass das mit der Testversion von Acronis geht? Ich glaube, dass dafür die Option 'Universal Restore' benötigt wird. Diese bekommt man aber erst in der gekauften Version, oder haben die das geändert?

Zumindest weiß ich es bei Symantecs BESR. (Nutze ich dafür)
Damit kann man dies genauso machen, allerdings geht der Restore auf das andere RAID nur, wenn die Funktion 'Restore Anyware' aktiv ist.
Und diese Option ist nur mit gekaufter Lizenz verfügbar.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
06.07.2010 um 11:04 Uhr
Wofür sollte man Universal Restore brauchen wenn sich an der Hardware nichts ändert?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.07.2010 um 11:19 Uhr
Zitat von 45877:
Wofür sollte man Universal Restore brauchen wenn sich an der Hardware nichts ändert?#
Versucht es einfach. Wenn's ohne geht, umso einfacher und vor allem kostengünstiger.

Meine Erfahrungen (habe davon wirklich reichlich) mit BESR von Symantec sind die, dass dazu die Funktion 'Restore Anyware' wirklich benötigt wird. Ich gehe davon aus, dass es bei Acronis identisch ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
06.07.2010 um 11:20 Uhr
Ich hab sowas einfach mit Clonezilla gemacht und es hat immer ohne Probleme funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: sippiseincousin
06.07.2010 um 11:33 Uhr
Zitat von goscho:
> Zitat von 45877:
> ----
> Wofür sollte man Universal Restore brauchen wenn sich an der Hardware nichts ändert?#
Versucht es einfach. Wenn's ohne geht, umso einfacher und vor allem kostengünstiger.

Meine Erfahrungen (habe davon wirklich reichlich) mit BESR von Symantec sind die, dass dazu die Funktion 'Restore
Anyware' wirklich benötigt wird. Ich gehe davon aus, dass es bei Acronis identisch ist.+

Hallo,

wir haben auch Symantec Backup Exec auf dem Server laufen! Kann ich es nicht vielleicht sogar darüber machen?

Gruß,

sippi
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.07.2010 um 11:39 Uhr
Zitat von sippiseincousin:
Hallo,

wir haben auch Symantec Backup Exec auf dem Server laufen! Kann ich es nicht vielleicht sogar darüber machen?
Nein, nicht so wie du es geplant hattest.

Mit BE kannst du eine Wiederherstellung fahren, indem du das BS installierst, BE installierst und dann zurücksicherst.

Du möchtest aber per Imaging dein komplettes System von einem RAID-Level auf einen anderen bringen, das geht mit BE nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: sippiseincousin
06.07.2010 um 11:47 Uhr
Zitat von goscho:
> Zitat von sippiseincousin:
> Hallo,
>
> wir haben auch Symantec Backup Exec auf dem Server laufen! Kann ich es nicht vielleicht sogar darüber machen?
Nein, nicht so wie du es geplant hattest.

Mit BE kannst du eine Wiederherstellung fahren, indem du das BS installierst, BE installierst und dann zurücksicherst.

Du möchtest aber per Imaging dein komplettes System von einem RAID-Level auf einen anderen bringen, das geht mit BE nicht.

Ok! Dann werde ich wohl Clonezilla nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
06.07.2010 um 18:44 Uhr
Hi,

im Grunde stimmt die Aussage das man das mit BE nicht machen sollte, allerdings geht es, je nach BE-Lizenz sehr wohl über IDR.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.07.2010 um 18:58 Uhr
Zitat von St-Andreas:
im Grunde stimmt die Aussage das man das mit BE nicht machen sollte, allerdings geht es, je nach BE-Lizenz sehr wohl über
IDR.
Hi auch,
prinzipiell hast du Recht, aber
hast du dies mit IDR mal hinbekommen?

Ich arbeite seit X Jahren mit allen möglichen BE-Versionen. Die IDR-Funktion fand ich selbst früher eine klasse Idee. Ich bin jedoch zwischen 2000 und 2005 immer an der Umsetzung gescheitert, sobald etwas nicht hundertprozentig so war, wie im Ursprungssystem. Das ist ja beim RAID-Wechsel der Fall.
Dazu hatte ich sehr oft Probleme mit dem Boot-Medium (meist CD).

Mein Fazit:
Mit BESR geht das wirklich relaxt einfach und zuverlässig.
Ich hatte bisher erst einen (blöden Fusi) Server, der sich nicht dazu bewegen ließ, mittels BESR 8.0 von einem RAID1 zu einem RAID10 zu switchen. Später habe ich das mit diesem auch noch hinbekommen (BESR 8.5).

PS: Auf allen Schulungen bei Symantec, die ich in den letzten Jahren besucht habe, wurde mir von den BE-Spezies versichert, das IDR ein nicht mehr zeitgemäßes Produkt ist und auch nicht mehr gefördert wird. Daher gibt es diese Lizenz seit ein paar Jahren als kostenfreie Zugabe zu jeder BE-Version dazu. Wird wohl füher oder später verschwunden sein. Zwischenzeitlich hatte Symantec ja mal eine BESR-Option zu BE angeboten, aber auch wieder eingestellt (wohl nicht gut durchdacht gewesen).
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
06.07.2010 um 21:23 Uhr
Also,

testweise hat es bisher immer wieder funktioniert. Wobei ich das noch niemals im ernsten Einsatz genutzt habe. Die Tests haben immer auf identischer Hardware stattgefunden, RAID-Level ändern wir eigentlich nie. Also von daher Rede ich von theoretischen Möglichkeiten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (8)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Software RAID 10 mit bester Perfomance (7)

Frage von ketanest112 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
gelöst Korrekte Konfiguration RAID 10 (9)

Frage von takvorian zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...