Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid 1 muss andauernd wieder hergestellt werden

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Michi2k

Michi2k (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2007, aktualisiert 28.07.2007, 6876 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit meinem kleinen "Server".
Es sind 2 400 GB Samsung HDD´s über den onboard Controller des Mainboards (Asrock ConroeXFireEsata2) zu einem Raid 1 geschaltet.

Die Probleme begannen ca. 4 Wochen nach dem ersten zusammenbau der Maschine als plötzlich eine der 2 nagelneuen Sata Festplatten laut dem Intel Matrix Storage Manager ausgefallen ist. Auch beim booten wo man in das Menü des Controllers gelangt steht die eine Festplatte Rot anstatt Grün drinn und die Information das der Raid Verbund degradiert wurde da eine Platte ausgefallen ist.

Damals dachte ich einfach na gut ist eben eine HD defekt. Habe diese dann identifiziert, ausgebaut und reklamiert. Zu meinem erstauen wurde die Festplatte aber zurückgesendet und als voll funktionstüchtig eingestuft.

Jetzt habe ich die Platte mal an einen anderen PC gehängt und versucht auf Fehler zu überprüfen. Mit HUTIL bzw. SUTIL dem Festplatten überprüfungsprogramm von Samsung bin ich nicht weit gekommen da das mit SATA PLatten scheinbar nicht funktioniert.
Habe dann irgend so ein Ontrack Überprüfungstool in DOS drüber laufen lassen was die halbe Nacht gedauert hat aber ohne Ergebnis.

Nun gut, habe dann die "defekte" HD am anderen PC formatiert in der Hoffnung das sich der Fehler vll. so beseitigen lassen wird.

Gestern habe ich sie dann wieder in das Raid gehängt und ein Rebuild durchgeführt.
Also wenn ich Windows starte kommt die Meldung vom Matrix Storage Manager das eben die Daten Redundanz wieder hergestellt wird. Ist das abgeschlossen und alles wird als OK angezeigt und ich fahre den Pc herunter und starte diesen wieder, fängt das wieder an das Raid zu reparieren....das geht irgendwie immer so.

Repariert.....alles wieder ok.....neustart....wieder am reparieren...


Was könnte das sein?

Ist die Festplatte doch kaputt? Wie kann ich das mit sicherheit sagen?
Könnte das vll. an einem Defekt des Onboard Controllers liegen??

Betriebssystem ist Windows XP Prof.


Weiß wirklich nicht weiter!
Mitglied: Supaman
27.07.2007 um 18:14 Uhr
es kommt durchaus vor, das eine platte vom raid controller "reklamiert" wird und selbst bei intensiver prüfung keine fehler feststellbar sind. gewissheit schafft hier nur der austausch der fragwürdigen platte gegen eine andere.

ich hatte selbst den gleichen fall, die platte ist trotz fehlen eines "eindeutigen fehlers" von samsung ohne probleme gegen eine andere umgetauscht worden.
Bitte warten ..
Mitglied: Michi2k
27.07.2007 um 19:09 Uhr
Danke für deine Antwort!

Sehe ich ja irgendwie genau so. Selbst wenn das Reparieren für eine weile ausbleiben sollte, hinterlässt die Geschichte ein mulmiges Gefühl bei mir.

Hattest du die Platte zu deinem Händler geschickt oder direkt zu Samsung?
Mein Händler hat sie ja getestet und dann wieder zurück gesendet...
Kann ich mich also einfach direkt an Samsung wenden?
Habe mit Reklamationen (Gott sei dank) nicht viel Erfahrung.

Kann man einen defekt oder Schlag des Controllers ausschließen?

gruß

michi
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
28.07.2007 um 03:00 Uhr
ich hab meine platten immer direkt an samsung (bzw die logistik firma kühne und nagel) geschickt, zusammen mit einer ausführlichen schilderung des problems. die platten sind immer anstandslos umgetauscht worden. ich hab auch schon platten eingeschickt, die lt. test fehlerfrei waren aber von zeit zu zeit "ungewöhnliche" geräusche gemacht haben - kein problem.

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=281200
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
28.07.2007 um 03:02 Uhr
Kann man einen defekt oder Schlag des Controllers ausschließen?

wenn du eine andere platte anschliesst und der fehler nicht mehr auftritt - > ja.
Bitte warten ..
Mitglied: Michi2k
28.07.2007 um 13:41 Uhr
Also dann schicke ich die Platte zusammen mit einer aussagekräftigen Fehlerbeschreiung an:

Kühne + Nagel AG & Co. KG
Zweigniederlassung Haiger
Hansastraße 10
35708 Haiger

Die sind also scheinbar "Partner" von Samsung und leiten die HD an sie weiter wenn ich das richtig verstanden habe.

Vielen Dank! Gerade der Link hat mir sehr geholfen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
ESXi - Raid 1 oder 5? (5)

Frage von Maik20 zum Thema Vmware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Festplatte aus RAID 1 entfernen und wieder einsetzen (6)

Frage von EVO7-2003 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (22)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Hardware
gelöst LSI MegaRAID RAID 1 wird nicht gefunden (6)

Frage von billy01 zum Thema Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...