Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAID 1 und Datensicherheit

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: iviMux

iviMux (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2008, aktualisiert 27.02.2008, 5471 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich überlege mir, zusätzlich zum normalen Backup, meine Daten auf einem RAID1-Array (mit SATA-Platten) zu speichern.

Da stellt sich folgene entscheidene Frage:
Sind die Platten auch einzeln an einem beliebigen SATA-Controller lesbar, falls der RAID-Controller
ausfällt?
Wenn dies nicht so wäre, käme man ohne einen baugleichen zweiten Controller im Schrank (bzw. Mainboard bei Onboard-Controllern) nicht so ohne Weiteres an seine Daten heran und man hätte nichts an Sicherheit gewonnen...

Wie siehts zum Beispiel bei den verbreiteten Intel-Southbridges (-> ICH9R) aus, oder kann jemand von Erfahrungen mit seinem Software/Hardware-RAID-Controller berichten?

Im Netz hab ich leider nur wenig Infos zu konkreter RAID-Hardware gefunden.

mfg
iviMux
Mitglied: Jochem
25.02.2008 um 14:51 Uhr
Moin,
ad 1) ein RAID-Verbund ist KEIN Medium für eine DatenSICHERUNG. Er erhöht einzig und allein die DatenSCHERHEIT, also die Verfügbarkeit der Daten.
ad 2) Was willst Du denn sichern? Nutzdaten oder Anwendungs-Programme oder eine komplette Installation samt Betriebssystem?
ad 3) Hast Du Dir ein Sicherungskonzept erarbeitet, was du wann und wie sichern willst?
ad 4) Gibt es ein "worst case"-Szenario und wie willst Du dann zurücksichern?

It's your turn.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: iviMux
26.02.2008 um 18:53 Uhr
1) ja Verfügbarkeit
2) in erster Linie Nutzdaten
3) jeden Tag wird ein inkrementelles Backup der Benutzerdaten auf eine externe Festplatte durchgeführt, Betriebssystem + Programme durch Partitionsimage (nicht regelmäßig)

4)
Bisher (ohne RAID):
Ausfall der Festplatte(n) -> neue rein und letztes Backup zurückspielen, Betriebssystem und Programme von Image oder neuinstallieren
Sonstiger Hardware-Defekt -> Austausch der Komponenten, Daten auf Festplatten und/oder Backupfestplatte sind erhalten

Mit RAID (hier immer RAID1 gemeint):
Festplattenausfall -> Weiterarbeiten möglich, Festplatte ersetzen und rebuild durchführen
RAID-Controller (bzw. Mainboard mit RAID) defekt -> Austauschen der Komponenten, eine Festplatte aus RAID-Verbund auslesen und Inhalt sichern, neues RAID-Array mit neuem Controller erstellen und benötigte Daten aus dieser Sicherung kopieren ODER: Platte an anderen Rechner anschließen und dort weiterarbeiten
(notwendigerweise muss man die Festplatte für diese Vorgehensweisen an anderen Controllern auslesen können)

Der Vorteil des RAID-Verbunds wäre einmal, dass eine Platte ausfallen kann, aber vor allem hätte ich bei einem Festplattendefekt auch Zugriff auf Daten, die noch nicht im letzten Backup enthalten sind.
Zusätzlich würde auch Zugriff auf Daten bestehen, die nicht vom Backup erfasst werden (nicht enthalten, weil relativ leicht zu ersetzen und um das Backup nicht zu groß werden zu lassen).

Grüße iviMux
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
27.02.2008 um 17:16 Uhr
Moin,
also Datensicherung auf eine Raid1-System... wenn es denn sein muß, dann aber mit Duplexing.
Mal ein Szenario zum drüber nachdenken:
- Betriebssystem auf zwei SCSI-Platten im Raid1 (Mirroring), eine in Reserve. Geht eine Platte kaputt, wird mit der anderen weitergearbeitet und nach Feierabend dann mit der Reserveplatte das Array wieder aufgebaut. Sicherung als Full-Backup einmal die Woche auf Streamer-Tape.
- Nutzdaten auf ein Raid5-System mit 4 SCSI-Platten, zwei in Reserve. Der Controller ist HotPlug-fähig. Hat das Array einen Fehler, wird die entsprechende Platte im laufenden Betrieb ausgewechselt und das Rebuild des Array läuft an. Sicherung als tägliches inkrementelles Backup und am Wochenende ein Full-Backup auf Streamer-Tape. Pro Monat kommt ein WE-Backup zusätzlich, sowie jedes Vierteljahr und jedes Halbjahr noch ein zusätzliches Full-Backup.
Jeweils ein Controller liegt als Reserve.
Das wäre so mein Vorschlag. Sorry, bin eine wenig SCSI und RAID5 vorbelastet )

Gruß J chem
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Festplatten in anderen Server verschieben (7)

Frage von vBurak zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 10 Systemfestplatte vom Board Controller oder vom Perc h310 Controller? (8)

Frage von babylon05 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Zusätzlicher Raid Controller, Server bootet nicht mehr (5)

Frage von thorti26 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...