Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Raid 1 defekt sobald Backup Festplatte entfernt wird.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: gladi2k

gladi2k (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2012 um 13:29 Uhr, 3143 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi zusammen,
folgende Hardware setzen wir ein.
3Ware 9650SE 2 PCI-Expres Raid Controller --> Raid 1
Datensicherungslaufwerk: 2.5" Wechselrahmen ( Hot-Swap fähig) hängt an eigenem SATA Controller, der natürlich auch HOT-Swap fähig ist.

Problematik:

Sobald ich die Festplatten für die tägliche Datensicherung tausche ( aber erst beim einstecken der 2.5" HD) ,zerschießt es mir mein Hardware Raid.

Das Netzteil habe ich schon getauscht, den Onboard Controller habe ich auch schon ausprobiert.

Was mich am meisten verwundert ist, dass der 3ware Hardware Raid Controller gar nichts damit zu tun hat ?


Kennt jemand dieses Problem, bzw. hat jemand einen Tip ?


Viele Grüße

Basti
Mitglied: knut4linux
08.03.2012 um 14:16 Uhr
Hey,

also für mich klingt das irgendwie nach Firmware. Ich weiß jetzt zwar nicht, was du Hardwaremäßig insgesamt so einsetzt, aber ich glaube gelesen zu haben, dass es bei den HP ProLiant ML350 (G4 oder 5) ähnliche Probleme gegeben hat.
Ich will mich aber jetzt nocht zu weit aus dem Fenster lehnen was das angeht.

Gruß, Knut
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.03.2012 um 15:14 Uhr
Hi.

Dein Problem könnte Folgendes sein: beim Anschließen der 2,5"-Platte läuft diese an und zieht somit Strom. Diese Spannungsschwankung beeinflusst Deinen Controller oder eine oder beide Platten negativ. Hatte ich genau so auch schon. Ich konnte es lösen, indem ich einen anderen Stromanschluss (separates Kabel) für die Sicherungsplatte gewählt habe.
Bitte warten ..
Mitglied: gladi2k
08.03.2012 um 16:04 Uhr
Problem ist gelöst, lag wie "DerWoWusste" am Strom.

Habe jetzt 2 Netzteile dran, eins nur für die Wechselfestplatte.

Da das Netzteil: Cooler Master Silent Pro MII (2x PCIe, Kabel-Management 520W, nicht in der Lage ist die Spannung zu halten, wenn ich die neue 2.5" Fesptlatte einstecke.

Die 2.5" Platte hängt an einem eigenen Kabel.

Ansonsten läuft das Netzteil einwandfrei. Netzteil defekt ? Das alte Netzteil hat es aber auch nicht geschafft, die Spannung zu halten.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
08.03.2012 um 17:12 Uhr
Hi !

Zitat von gladi2k:
Ansonsten läuft das Netzteil einwandfrei. Netzteil defekt ? Das alte Netzteil hat es aber auch nicht geschafft, die Spannung
zu halten.

Nein, das muss nicht sein. Das Netzteil kann auch einfach nur mit der kurzfristigen Stromspitze während der Anlaufphase des Plattenmotors nicht klar kommen. Setze dich doch einfach mal mit den namhaften Markenherstellern von Netzteilen in Verbindung. Die meisten bieten auch Netzteile, die solche Stromspitzen durch Hot-Plug bzw. Hot-Swap besser verkraften aber dass so ein Netzteil dann noch in der 50-100 Euro Kategorie zu haben ist, sollte man sich keinen falschen Hoffnungen hingeben...Und Obacht mit den (bis zu) 1000 Watt Billigheimern, die halten nach meiner Erfahrung meist am wenigsten was sie versprechen...

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Adaptec 6805 Raid Controller - defekt? (15)

Frage von Axel90 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Backup Plus Portable: Seagate packt 5 TByte in eine externe 2 5-Zoll-Festplatte

Link von runasservice zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Backup
gelöst BERATUNG: Raid-Konstellation, Backup, etc (9)

Frage von 129511 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...