Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid 1 erstellen einer Backup Festplatte

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Drame1499

Drame1499 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.07.2008, aktualisiert 14:30 Uhr, 5064 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,

ich bin seit kurzem in einer Sozialen Organisation als Systemadministrator tätig und arbeite mich in das Kapitel jetzt nach und nach ein.
Grundkenntnisse habe ich schon da ich auf eine Technische schule ging aber natürlich wurde da nicht ads gelehrt was man im speziellen Fall braucht.
Nun zu meiner Frage:

wir haben einen HP Proliant Server mit einem Smart Array P400 controller welcher ein Array mit 2 Festplatten mit Raid 1 beinhaltet.
Ich würde gern für den Fall des Falles, das beide Festplatten gleichzeitig ausfallen oder sonst ein Problem auftritt, die aktuelle Konfiguration auf eine dritte Festplatte spiegeln.
Also mir geht es hauptsächlich um die Installation des SBS 2003 damit der nicht komplett neu aufgesetzt und eingerichtet werden muss im falle des falles.
Wir haben auch eine Bandsicherung ich strebe also nicht an die Daten damit zu sichern und bin mir bewusst das RAID 1 keine Datensicherug ist.
Genau würde ich jetzt gerne wissen ob ich die eine der beiden derzeit installierten Festplatten einfach raus ziehen und eine leere identische einsetzen kann, sodass das System auf diese gespiegelt wird. Danach würde ich die zuvor entfernte Festplatte wieder einsetzen und das System sollte mit dieser weiterarbeiten.
Geht das so ohne Probleme oder muss ich einen anderen Weg beschreiten?

Mit freundlichen Grüßen
Philipp
Mitglied: Arch-Stanton
22.07.2008 um 13:54 Uhr
Moin,

mache lieber ein Image des Systems auf eine externe Platte; als Software eignet sich Acronis True Image, Norton Ghost, etc.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Drame1499
22.07.2008 um 14:07 Uhr
Aber ist das Spiegeln der Platte nicht gleichbedeutend mit einem Image?
Beziehungsweise welche vorteile würde ein Image mit sich bringen?
Weil wenn ichs schon eine Platte fix fertig und bootfähig gespiegelt habe bräuchte ich im worstcase ja nur noch die Platte einlegen und der Server würde wieder laufen....
Ein image müsste ich ja erst wieder einspielen oder nicht?

Mit freundlichen Grüßen
Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
22.07.2008 um 14:21 Uhr
Da hast Du recht, andererseits weiß ich nicht, ob es reicht, die bespielte Platte einfach einzuhängen. Wahrscheinlich wird das Raid von der vorhandenen Platte komplett neu aufgebaut, egal ob die Platte bespielt ist, oder nicht. Ich würde aus Sicherheitsgründen immer ein Image ziehen.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Drame1499
22.07.2008 um 14:26 Uhr
Hmm das habe ich nicht bedacht. Ja ein Image ist sicher nicht schlecht...
Aber GRundsätzlich wenn ich die bespielte Platte als einzige einhäng kann er ja nicht viel rum bauen....dann muss er damit klar kommen das er nur eine Platte hat....denk nicht das er da viel chance zum neu aufbauen hat....
Das Szenario ist ja beide eingebauten platten ausfallen und die dritte aus dem Save heraus als einzige eingelegt wird.

Gruß
Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
22.07.2008 um 14:29 Uhr
Wenn Du es so siehst, dann sollte es klappen, ist aber doch eher das Weltuntergangszenario... Ein zusätzliches Image tut aber nicht weh (wenn es denn im Schrank liegt).

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
22.07.2008 um 14:30 Uhr
Besorg dir eine dritte Platte, identisch zu denen die jetzt drin sind. Dann fahr die Kiste runter, zieh eine Platte, leg sie dir in den Schrank. Macht die Kiste wieder an, der Controller meckert "Raid kaputt!", du antwortest "Weiß ich, weitermachen". Wenn alles wieder hochgefahren ist steckst du die neue Platte rein, Controller baut Spiegel wieder auf, alles gut. Du kannst die Platte auch im Betrieb ziehen, aber ich bin da immer vorsichtig.

Wenn du dann zurückgehen musst: Runterfahren, BEIDE Platten raus und dann die aus dem Schrank wieder rein (erstmal NUR DIE, selber Slot wie vorher rausgezogen). Booten, fehlende Spiegelplatte bestätigen, fertig, alten Stand gebootet.

Mit Domänen bekommst du aber ein Problem wenn das Image älter ist (60 Tage ?) wegen Computerkonto und der Datenbestand ist natürlich auch nicht aktuell, aber dafür hast du ja ne Bandsicherung, wobei da natürlich auch die DB vom Backup-Tool einen alten Stand hat wenn die lokal mit auf der Kiste liegt ...

Es geht und für "schnelle Images" bevor man ein größeres Update oder so installiert funktioniert ist bei uns gut, bei längere Lagerung gibt es ggf. aber Probleme.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Backup Plus Portable: Seagate packt 5 TByte in eine externe 2 5-Zoll-Festplatte

Link von runasservice zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Xenserver
Xenserver 7 - LOG zu Backup erstellen

Frage von caspi-pirna zum Thema Xenserver ...

Server-Hardware
HP Proliant DL380G9 Raid erstellen und Genuine Fehlermeldung in Bay 1 (5)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...