Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid 1 - Festplatte ausgefallen - wie weiter?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: BuddyB

BuddyB (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2007, aktualisiert 21:50 Uhr, 18881 Aufrufe, 5 Kommentare

Verwende an einem Rechner ein Hardware Raid 1. Nach einem Stromausfall ist jetzt eine Platte kaputt. Hab dazu jetzt 2 Fragen.

Der Controller ist der auf dem ASUS K8V SE Deluxe (Promise FastTrak 378). Der meldet jetzt den Status critical im Raid. Gespiegelt wird das komplette System.

Ich als Noob bei sowas weiß jetzt leider nicht wie ich a) die defekte Festplatte im Raid-Verbund finde, also welche von den beiden kaputt ist, und b) wie das Ersetzen der Festplatte überhaupt vor sich gehen soll, einfach kaputte raus neue rein oder muss ich was dabei beachten?

Könnt Ihr mir hier helfen?

Ach ja, da fällt mir noch was ein. Ist es wichtig wirklich genau das gleiche Modell zu haben? Das gibt's nämlich gar nimmer...

Vielen Dank schon mal...

Gruß
Buddy
Mitglied: HeX87
15.01.2007 um 21:09 Uhr
also wenns nicht angezeigt wird kann ich leider nicht sagen welceh nun nen fehler hat.

aber einfach alte raus neue rein wird nicht funktionieren, denn die andere hälfte fehlt ja.

du brauchst keine genaugleiche festplatte, sollte aber in etwas die selben eigenschaften haben (drehzahl, speicher)

am besten du gehst so vor, du kaufst/leihst dir noch ne festplatte, schliest die nicht ans rais an und kopiere alle daten darauf, danach mit neuen festplatten raid einrichen und zurückspielen.

ist halt der nachtreil bei raid 1... wenn eine ausfällt geht nix mehr
Bitte warten ..
Mitglied: BuddyB
15.01.2007 um 21:31 Uhr
Dank Dir für die Hilfe.

Muss noch mal nachfragen, weil das System normal bootet. Ich hab's zuerst bei der Sicherung gemerkt, dass dort bissl gemekert wurde. Jetzt nach nem (diesmal kontrollierten) Neustart hab ich dann die Fehlermeldung gesehen. Er zeigt aber nur an, dass der Status des Array 1 nicht i. O. ist, aber leider nicht die Platte.

Ich hab noch ne Sicherung von allem. Das kann ich ja eigentlich schon als Basis verwenden oder? Dann könnte ich doch einfach eine Platte raus, das Recovery vom Array probieren. Falls das net geht die Platten tauschen und mit der anderen (ursprünglichen) Platte das Recovery probieren.

Sollte was komplett in die Brüche gehen, hab ich ja noch die Sicherung auf ner dritten Platte...

Hoffe ich lieg damit richtig

Besten Dank

Gruß
Buddy
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
15.01.2007 um 21:40 Uhr
Hi,
also "HeX87" hat einiges falsch erzählt!!!

aber einfach alte raus neue rein wird nicht funktionieren, denn die andere hälfte fehlt ja.
Die Aussage trifft bei RAID 0 zu. Bei RAID 1 werden die Daten auf die 2. Platte gespiegelt.

du brauchst keine genaugleiche festplatte, sollte aber in etwas die selben eigenschaften
haben (drehzahl, speicher)
Also am besten vom gleichen Hersteller und gleicher Typ!

ist halt der nachtreil bei raid 1... wenn eine ausfällt geht nix mehr
Dieser halb Satz ist einfach falsch! Das ist doch das besondere bei RAID 1. Das System läuft weiter...

also wenns nicht angezeigt wird kann ich leider nicht sagen welceh nun nen fehler hat.
Natürlich kannst du nachschauen. Und zwar beim Booten kannst du deine Fx Taste drücken (das du in das RAID-Controller BIOS kommst).


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
15.01.2007 um 21:42 Uhr
Hallo,

das Rausfinden, welche Platte kaputt ist, geht vielleicht mit der zum Raid-Controller zugehörigen Software. Entweder zeigt die dir den Conroller + Anschluß + Master/Slave, halt das man sie identifizieren kann. Oder bei mancher Soft geht es auch, dass dei Drive-LED blinken kann. Mußt Du mal in Handbuch schauen.

Zu der Ersatzplatte. Die sollte natürlich von der Performanze nicht schlechter sein, als die alte, und muß min. die Größe der alten Platte haben. Kaufst Du eine größere, dann ist das "mehr" an Platz Verlust.

Wenn Du die kaputte Platte indentifiziert hast, die tauschen und dann gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder beginnt der Controller beim booten automatisch mit dem Rebulid des Raid, oder Du mußt dem Controller die neue Platte erstmal als Spare zuweisen, damit er weiß, dass das der Ersatz ist. danach sollte der Rebuild dann starten.

Was HeX 87 da über den Datenverlust schreibt ist nicht richtig, er meint Raid 0. Bei Raid 1 hast Du ja eine schöne Spiegelung der Platte und somit nei einziges Byte Verlust nach dem Ausfall.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: HeX87
15.01.2007 um 21:50 Uhr
ja sry da habsch wohl was verwechselt^^

nen kleiner tipp suche mal nach nem tool das den smart status ausliest, so kann du vieleicht eher feststellen welche festplatte bald den geist aufgibt.

glaub speedfan konnte das
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Update
gelöst WSUS Produkte weiter einschränken (11)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Update ...

Windows Server
SBS2011 Backup findet Festplatte nicht (4)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...