Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

GELÖST

Raid 1 am ICH8R, ja oder nein

Mitglied: Andreas12

Andreas12 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2006, aktualisiert 15.11.2006, 5255 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallöchen,
möchte ein Raid 1 einrichten.
Als Platten dienen 2 WD RE Platten.
Bord ist ein 965er Intel mit ich8r.
Betriebssystem ist XP pro.

Richte ich das Raid nun übers Bios am ich8 ein
oder ist es sicherer ein softraid über Windows anzulegen,
wenn ja, wie vorgehen.

Hatte früher mal einen DIE DawiContol Raidcontr.
bei dem mußte man noch die Blockgröße oder so einstellen,
ist das immer noch so oder nimmt man einfach die Standard-
einstellungen. (ist ein Officerechner an dem 3 Arbeitsplätze hängen sollen)

Und noch was, mir ist jetzt schon von einigen Seiten gesagt worden,
dass ein Raid nur Probleme bringt, ist das so?
Sollte man lieber ganz darauf verzichten?

Da der Rechner nicht für mich ist und ich nicht experimentieren kann,
frage ich hier mal lieber die Profis.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Mitglied: VoSp
15.11.2006 um 08:36 Uhr
Hallöchen,

Tagchen,

möchte ein Raid 1 einrichten.
Als Platten dienen 2 WD RE Platten.
Bord ist ein 965er Intel mit ich8r.
Betriebssystem ist XP pro.

Soweit so gut.

Richte ich das Raid nun übers Bios am
ich8 ein
oder ist es sicherer ein softraid über
Windows anzulegen,
wenn ja, wie vorgehen.

Windows XP kann kein Software RAID. Du musst also den Controller nehmen.

Hatte früher mal einen DIE DawiContol
Raidcontr.
bei dem mußte man noch die
Blockgröße oder so einstellen,
ist das immer noch so oder nimmt man einfach
die Standard-
einstellungen. (ist ein Officerechner an dem
3 Arbeitsplätze hängen sollen)

Wüsste nicht das man das bei dem Dawicontrol machen musste, aber egal. Standarteinstellungen reichen völlig.

Und noch was, mir ist jetzt schon von
einigen Seiten gesagt worden,
dass ein Raid nur Probleme bringt, ist das
so?
Sollte man lieber ganz darauf verzichten?

Habe noch nicht gehört das ein RAID mehr Probleme bringt als verhindert! Dafür wurde es ja gebaut. Kein normal denkender Mensch betreibt seine Server ohne RAID! Für nen Arbeitsplatzrechner halte ich es doch für übertrieben, kommt aber auf die Wichtigkeit der Daten an die auf dem Rechner liegen.

Da der Rechner nicht für mich ist und
ich nicht experimentieren kann,
frage ich hier mal lieber die Profis.

Wenn nen quasi Server ist auf jeden Fall machen. Aber bitte nocht einem grossem Irrtum verfallen. RAID ist kein BACKUP! Und ein funktionierendes Backup ist ebenso Pflicht.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: Andreas12
15.11.2006 um 09:46 Uhr
Ich bin nur etwas verunsichert, da ich gehört habe, dass die
Onboardcontroller nicht so gut sein sollen und es zu Fehlern
kommen kann.

Und dann las ich was von „Time-out“ mancher Festplatten?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 vs RAID 5
gelöst Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo, Ich muss 4 VMs auf einen neuen Server migrieren. Darunter ein SBS 2011 und ein kleiner Datenbankserver. Host ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 auf RAID 10 erweitern
gelöst Frage von DakandaFestplatten, SSD, Raid14 Kommentare

Hallo Admins! ich stehe vor einem Rätzel, welches ich mir bis jetzt nicht selbst durch Recherchen im Internet beantworten ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 HDD tauschen?
Frage von maddocFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hi. Bei unserem Raid (Dell Poweredge T110 II mit Perc S100 Controller) ist eine Platte ausgefallen. In der Console ...

Festplatten, SSD, Raid
Reparatur eines Hardware-RAID 1
gelöst Frage von smguentherFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Guten Morgen, wir haben von einem unserer Kunden einen Windows 2008 Server erhalten, den wir nicht installiert/konfiguriert haben und ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit11 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...