Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware

Raid 1 unterschied Hot-swapable - simple-swapable

Mitglied: frankstrb

frankstrb (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2010 um 14:18 Uhr, 7600 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,
ich hätte da mal eine Frage, bei der ich trotz Internetrecherche nicht weiterkomme.

Unser neuer Server hat ein RAID 1 mit Simple-swapable-Platten.
Der alte hatte hot-swapable-Platten. Diese konnten wir im Betrieb ziehen und neu stecken.
Geht das bei Simple-swapable auch?
Oder muss ich den Server bei jedem Update erst runterfahren - eine Platte ziehen und neu starten, updaten und dann nach dem Update das ganze wieder umgekehrt machen?
Dann finde ich war die Kiste allein schon deswegen ein Fehlkauf.
Ich kann dann aber einen entsprechenden Controller nachrüsten, oder?
Funktionieren die Platten dann noch? Die Platten sind eigentlich normale SATA-Platten, nur der Rahmen wie bei der Hot-Swap fehlt.

Ich danke Euch schon einmal im Voraus

Gruß Frank
Mitglied: wiesi200
12.01.2010 um 14:40 Uhr
Zitat von frankstrb:
Hallo zusammen,
ich hätte da mal eine Frage, bei der ich trotz Internetrecherche nicht weiterkomme.

Oder muss ich den Server bei jedem Update erst runterfahren - eine Platte ziehen und neu starten, updaten und dann nach dem Update
das ganze wieder umgekehrt machen?

Hä, was willst du machen?
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
12.01.2010 um 14:46 Uhr
Mach do einfach Backups wenn du so Angst vor Updates hast...
Bitte warten ..
Mitglied: Mad-Eye
12.01.2010 um 20:12 Uhr
Ich geh mal davon aus das hier ein Server von IBM gemeint ist...

erstmal

15sec google: http://www.theweatherofmymind.com/2009/03/ibm-simple-swap-so-simple-who ...


SimpleSwap sind Hot-Swapable S-ATA Festplatten.

Hoffe das Hilft.

Mad-Eye
Bitte warten ..
Mitglied: frankstrb
13.01.2010 um 09:07 Uhr
Hallo Mad-Eye
danke für den Tip, den Text habe ich zwischenzeitlich auch gefunden
Ganz so einfach ist der Unterschied wohl aber doch nicht.
Aus einem IBM-Doku habe ich folgendes :

Zitat

Hot-swap and simple-swap drives may be inserted or removed through the front of the server. Hot-swap
drives do not require powering off the system. Simple-swap SATA drives do require powering off the
system first; however, no tools or jumpers are required for installation and removal, allowing for faster,
simpler servicing than fixed drives.

Sind also doch keine hot-swap SATA-Platten !
Also haben wir Schrott gekauft. Wir sparen uns aber immerhin den Schraubendreher zum Plattentausch - super oder ?

Jetzt ist nur noch die Frage ob ich den Rebuild der Platte nach dem Serverneustart von Hand anstossen muss oder ob der RAID-Controller das von alleine macht.
Ist aber ja eine einfache Sache (Server down - neue Platte rein - Server up - überraschen lassen )

Trotzdem herzlichen Dank für die Info !

Gruß

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: frankstrb
13.01.2010 um 09:14 Uhr
Sorry chewbakka,
aber wer schon einmal einen Server neu auflegen muste, nur wegen einem fehlerhaften Rollup 1 von Windowss, der kennt den zeitlichen Unterschied zwischen Backup ziehen und Backup zurückspielen, und dem einfachen Ziehen einer "hot-swap" Platte und (nach erfolgreichem Update) dem Rebuild einer HDD.

Ist nachvollziehbar oder ?

Ist zugegebender Maßen nicht die feine Englische, hat mit dem alten Server aber wunderbar funktioniert !

Gruß

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
13.01.2010 um 10:17 Uhr
Zitat von frankstrb:
Sorry chewbakka,
aber wer schon einmal einen Server neu auflegen muste, nur wegen einem fehlerhaften Rollup 1 von Windowss, der kennt den
zeitlichen Unterschied zwischen Backup ziehen und Backup zurückspielen, und dem einfachen Ziehen einer "hot-swap"
Platte und (nach erfolgreichem Update) dem Rebuild einer HDD.

Ist nachvollziehbar oder ?

Ist zugegebender Maßen nicht die feine Englische, hat mit dem alten Server aber wunderbar funktioniert !

Kann aber wunderbar in die Hose gehen. Dafür ist Hotswap nie gebaut worden. Denn wenn du die Festplatte mitten unter einem Schreibzugriff ziehst ist die zu schreibende Datei defekt vor allem bei Datenbanken sehr praktisch, was wenn man eine defekte Platte tauscht (wofür das eigentlich gedacht ist) ja nicht wirklich eine Rolle spielt.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
13.01.2010 um 11:06 Uhr
hallo,


erstens hab ich schon mal ein Backup zurückgespielt und zweitens, besorg dir ein Testsystem
in ner VM und du hast solchen Ärger nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: frankstrb
13.01.2010 um 12:51 Uhr
Servus.

Da hast Du absolut recht mit der VM und ist im Prinzip dank meiner jetzige simple-swap-Lösung sogar wesentlich einfacher, .
Werd ich wohl so machen.
Das beim Rollup 1 war ein administartiver Fehler von uns. Der Server war auf Autoupdate ohne Nachfragen gestellt, somit hatten wir auch gar kein topaktuelles Backup ziehen können.
Dieses wird bei uns "nur" alle 2 Tage auf ein NAS gesichert.
Zwischenzeitlich stoßen wir Updates per Hand 2-3 Tage nach dem Patchday an.

Gruß

Frank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
SSD Raid 1 mit HDD Hot-Spare ?
Frage von vip3234Festplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe in einem Datenbankserver 2 SSDs im HW Raid 1 mit LSI Controller im Einsatz. Dazu ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 vs RAID 5
gelöst Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo, Ich muss 4 VMs auf einen neuen Server migrieren. Darunter ein SBS 2011 und ein kleiner Datenbankserver. Host ...

Server-Hardware
Ideen für günstiges Hot-Swap-Fähiges SCA Raid?
Frage von HacklerServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Liebes Forum! Ich habe mich hier angemeldet um mich von euch vorerst 'mal zu einer speziellen Frage inspirieren ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 auf RAID 10 erweitern
gelöst Frage von DakandaFestplatten, SSD, Raid14 Kommentare

Hallo Admins! ich stehe vor einem Rätzel, welches ich mir bis jetzt nicht selbst durch Recherchen im Internet beantworten ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...