Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid 1 zerschossen Mylex Accleraid 351

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: HilliBilli

HilliBilli (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2007, aktualisiert 28.05.2007, 3838 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

am Wochenende ging unser Raid Controller (Mylex Accleraid 351) in die Knie und ist wohl defekt. Gibt es eine Möglichkeit, das Raid 1 auf einen anderen Raid-Controller (DELL Perc4) zu übertragen oder das Betriebssystem sonst irgendwie zu booten? Der Perc 4 wäre mittelfristig auch der Controller, der eingesetzt werden soll.

Alternativ habe ich die Möglichkeit, den Mylex nochmals zu bekommen. Wie bekäme ich in diesem konfiguriert, bzw. würde die Konfiguration der Platten übertragen?

Es brennt, weil hier alle Drucker, Faxe, Voice und CTI dran hängen ((

Danke im voraus

HilliBilli
Mitglied: DORNI
21.05.2007 um 10:13 Uhr
Wenn es brennt den Controller nochmal besorgen einstecken und er erkennt normalerweise das installierte Raid. So ist es zumindest bei meinem Mylex Acceleraid 170.

CU DORNI
Bitte warten ..
Mitglied: HilliBilli
21.05.2007 um 10:55 Uhr
Hallo,

danke für die schnelle Antwort. In der Zwischenzeit habe ich mir den Controller besorgt, weil ich auch dachte, dass sei der schnellste Weg. In der Tat wird das Raid erkannt und dann kommt die Mitteilung, dass keine Bootpartition gefunden wird.

Ich habe eine Platte ganz zur Seite gelegt, damit ich zur Not noch Reserve habe...

mfG
Bitte warten ..
Mitglied: SteffenF
21.05.2007 um 17:29 Uhr
Hallo,
hat der (Ersatz)Controller die gleiche (oder neuere) Firmware/BIOS-Version ?
Wurde der Server mit dem Ersatzcontroller ohne angeschlossene Festplatten gestartet und wurde der Ersatzcontroller auf Auslieferungszustand zurück gesetzt ?
Beachte: Die Informationen für das RAID werden sowohl im Controller als auch den Festplatten gespeichert !
freundliche Grüße
SteffenF
Bitte warten ..
Mitglied: HilliBilli
22.05.2007 um 09:15 Uhr
Hallo,

wegen Bios kann ich nicht mehr prüfen, weil der alte Controller defekt ist

Zunächst wurde ohne Platten gebootet und der Controller zurückgesetzt. Dann nächster Versuch mit einer eingesetzten Platte. Platte wird erkannt, bootet aber nicht. Ich habe noch die zweite Platte, die ich mir aber als Reserve behalten möchte. Ich bin nur "Zwangsadmin", aber unser Systemhaus kann erst nächste Woche, weil der Kundenbetreuer für Microsoft unterwegs ist
Bitte warten ..
Mitglied: SteffenF
22.05.2007 um 20:32 Uhr
Hallo,
sicher, daß das ein AcceleRAID 351 ist ? (Ich kenne nur den 352.)
Aber egal, wenn von einer Festplatte nicht gebootet werden kann, liegt es meist daran, daß deren Bootpartition nicht aktiv ist.
Mal versuchen, von einer BartPE zu starten (Treiber einbinden nicht vergessen, wenn es dann doch ein 352 ist hier http://www.lsi.com/obsolete/acceleraid_352_2468.html?remote=1&local ... ) und versuchen, mit einem ebenfalls in BartPE eingebundenem Ghost8 auf eine IDE-Festplatte zu klonen oder über Netzwerk ein Image abzulegen. Diese Festplatte in den Dell stecken und versuchen, mittels Reparaturinstallation (gehe mal kühn und gottesfürchtig von einer wie auch immer gearteten Microsoft-Installation aus) die Kiste wieder hochzubringen. Dann im Perc4 Menü das neue RAID initialisieren und wieder vermittels Imager (bevorzuge Ghost, weil bisher damit am erfolgreichsten) von IDE auf RAID klonen.
Viel Erfolg
freundliche Grüße
SteffenF
Bitte warten ..
Mitglied: HilliBilli
23.05.2007 um 13:08 Uhr
Hallo Steffen,

vielen vielen Dank, ich hoffe, dass ist die Lösung. Übrigens natürlich 352

Ich habe unser Sytemhaus überredet, heute eine Spätschicht einzulegen (gegen entsprechende Bezahlung), weil die eigentlich bis oben voll mit Arbeit waren.

Bei dem Hinweis mit Ghost musste ich etwas lächeln. Seit Jahren haben wir Ghost Corporate Edition und bislang hat noch niemand es geschafft, dass Programm so richtig zum Laufen zu bringen. Grundsätzlich bin ich bei Datensicherheit paranoid und sichere nach allen Seiten ab. Hierzu gehört auch eine (idealerweise recht einfach zu bediende) Einrichtung von Ghost. Wir haben drei Server (zwei zuviel) und grundsätzlich nur 3 Arten von Clients. Hier drängt sich ein Image nahezu auf. Das Image des Servers würde mich heute ungemein beruhigen

Ich gehe davon aus, dass unser Systemhaus das Problem in den Griff bekommt und werde natürlich den Hinweis zeigen. Ich hoffe, dass klappt dann, sonst kann vielleicht das Supportangebot angenommen werden. Nochmals vielen vielen Dank für die Hilfe.

mfG
HilliBilli
Bitte warten ..
Mitglied: HilliBilli
28.05.2007 um 13:32 Uhr
Hallo,

das Problem ist inzwischen gelöst. Offensichtlich habe ich die Konfiguration auf der neuen Karte nicht richtig gelöscht und daher war Raid 0 konfiguriert. Danke für die vielen Tipps.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Performancesteigerung des RAID Arrays möglich? (13)

Frage von takvorian zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Hyper-V
gelöst Fehler auf Hyper-V nach Tausch eines Mainboard und Raid-Controllers (17)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Wie erkenne ich ein RAID? (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...