Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

RAID-10 mit größeren Festplatten ausrüsten.

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Spangler

Spangler (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2012 um 11:38 Uhr, 2406 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Kollegen,

habe folgende Problematik:
Server 2003R2 mit Areca RAID Controller
8 St. Platten mit je 500GB also 2TB Gesamtspeicher (nur Daten, kein System)
jetzt geht der Speicherplatz zuneige. Wie stelle ich nun am einfachsten auf größere
Platten um, 8 St. mit je 2TB also 8TB Gesamtspeicher.
Auf den bestehenden Platten sind nur Daten mit sämtlichen Freigabeberechtigungen
drauf.
Wie kriege ich diese Daten mit den Berechtigungen auf die größeren Platten, Acronis?

Für Hilfe währe ich sehr dankbar.

Gruß
SP
Mitglied: eumel1979
12.12.2012 um 11:49 Uhr
Hallo,

2 Möglichkeiten fallen mir da ein.

1.: Image ziehen von den daten. Platten tauschen. Image zurück

2.: Nach und nach die alten Platten tauschen gegen die neuen. Jeweils mit abwarten des Rebuilds. Danach mit Acronis die Partition vergrößern.

Lg Eumel
Bitte warten ..
Mitglied: Spangler
12.12.2012 um 12:02 Uhr
Hallo,

Danke für die Antwort, aber wen ich mit Acronis ein Image erstelle, und dieses
auf größere Platten draufspiele habe ich doch die gleiche Größe oder?

SP
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
12.12.2012, aktualisiert um 12:33 Uhr
wobei 1. von eumel1979 klar gewinnt, ob der RAID-Controller die vergrößerten Platten tatsächlich als größer "freigibt", wäre nur aufwändig zu recherchieren,
Schädigungen während der Rebuilds sind gefährlich und aufwändig abzufangen,
ein Backup braucht man 'eh für die Zeit (sonst auch ...),
vor dem Zurückspielen kann man auf GUID-PT umstellen (Medien>2TB) (http://de.wikipedia.org/wiki/GUID_Partition_Table),
eine Ersatzplatte 2TB wird man auch hinterher noch brauchen (Hot-Spare o.ä.)

kurzum: schneller, sicherer, stabiler

HG
Mark

EDIT: Link ergänzt
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
12.12.2012 um 12:08 Uhr
>Danke für die Antwort, aber wen ich mit Acronis ein Image erstelle, und dieses
>auf größere Platten draufspiele habe ich doch die gleiche Größe oder?
nein, das läßt sich anpassen, ist aber m.E. eher für System-Platten interessant.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
12.12.2012 um 12:12 Uhr
Hallo,

wie sieht denn den Partitionstabelle aus?
Denn je nach dem geht das überhaupt nicht.

Dann müsstest du eine normale Datensicherung machen. Die neuen Festplatten auch dementsprechend partitionieren und dann alles zurück spielen. Freigaben dann natürlich neu erstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Philtaer
12.12.2012 um 23:05 Uhr
Vergiss das mit dem einzeln platten tauschen gleich wieder, das setzt dein system und deine platten njr unnötig unter last und ist wie erwähnt gefährlich.

Die freigaben wieder einzutragen sollte das geringste problem sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Spangler
13.12.2012 um 07:30 Uhr
Hallo,
ich werde nun den Raid mit den neuen Platten neu aufbauen, Daten drauf
und Freigaben neu vergeben.

Danke für die Antworten.

Gruß
SP
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (8)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Software RAID 10 mit bester Perfomance (7)

Frage von ketanest112 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
gelöst Korrekte Konfiguration RAID 10 (9)

Frage von takvorian zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...