Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAID 5 Einbau bei bestehenden Windows 2000 System

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bauerflo

bauerflo (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2007, aktualisiert 12.01.2007, 3353 Aufrufe, 5 Kommentare

Zuerst einmal - ich bin neu hier, hoffe dass ich trotzdem alles richtig mache

Ich habe ein Problem: In einem bestehenden Windows 2000 Server mit 3 SCSI Platten (Festplatte 0: C (System), D (Daten); Festplatte 1: im Windows gespiegelt mit Festplatte 0 und Festplatte 2: G (Backup), F (Data)). Es soll ein RAID Controller, Apaptec 3200S eingebaut werden. Nun wurde schon mittels Ghost von jeder Platte ein Image auf eine IDE HDD gelegt und versucht, mit der zu starten - ob Freigaben, etc. alles passt. Doch das ging nicht. Nun stehte ich im Moment an, denn wie bekomme ich das IST - System 1:1 auf ein RAID 5? Hat jemand diesen Schritt schon einmal durchgeführt und kann mir helfen?

Ich möchte, dass die bestehenden Platten 1:1 so bleiben, dass wenn Probleme, etc auftreten, jederzeit zurückgegriffen werden kann.
Mitglied: Torsten72
11.01.2007 um 11:57 Uhr
das system würd ich nicht auf ein raid5 legen.

mach 2 raidverbände:
1) raid1 (hdd 0; 1) mit system
2) raid5 (hdd 3; 4; 5) mit daten
3) hdd2 (ggf. im wechselrahmen) mit backup von system

vorteil: du kannst jederzeit den raid5 verband in eine andere maschine stecken und es geht sofort. wenn du eine systemplatte mit windows in einen anderen rechner steckst, bis du mit fehlern nur so geschlagen, das ist kein linux...

und natürlich das backup von dem raid5 nicht vergessen: wichtig!

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ZigZag
11.01.2007 um 12:19 Uhr
Als allererstes solltest du den RAID Controller in das bestehende System einbauen.

Also: System ausschalten, Karte einbauen, System hochfahren, Anmelden, Treiber einbinden. Windows muss erst mit den Treibern für den Controller versorgt werden!

Danach machst du von allen Platten jeweils ein schönes KomplettImage. (ich bevorzuge für diese Arbeit Norton Ghost und die BART CD) Und fährst die Kiste wieder herunter.

Dann schliesst du die Platten an den RAID Controller an (merk dir aber, wo die Platten vorher angeschlossen waren!) und richtest im Controllermenü deine gewünschte RAID Configuration ein.

dann mittels Bart PE wieder hochfahren und die Images auf dem neuen RAID verteilen.

Nach einem Neustart gucken, ob im BIOS des Servers eventuell noch eingestellt werden muss, dass das OS vom zusätzlichen Controller gebootet werden muss.

Sollte der Bootscreen mit einem blinkenden grauen Cursor vor schwarzem Hintergrund stehen bleiben, muss die Setup CD von Windows2000 gestartet werden (F6 nicht vergessen, um den RAID Controller in's Setup einzubinden)
Nachdem das Setup gestartet worden ist, muss die Reparaturkonsole gestartet werden. Dort nacheinander folgende Befehle eingeben und mit Enter bestätigen: chkdsk /r
fixmbr
fixboot

Dann neustarten und in der Computerverwaltung prüfen, ob die anderen Volumes geladen worden sind.


ZigZag
Bitte warten ..
Mitglied: ZigZag
11.01.2007 um 12:22 Uhr
Nachtrag:

Wichtig: Sollte bei dem ganzen Prozedere was schief laufen, können mittels Bart und Ghost die ursprünglichen Images auf den Platten wieder herstellt werden und alles ist wie vorher.
Bitte warten ..
Mitglied: bauerflo
12.01.2007 um 00:47 Uhr
hi,

das habe ich soeben probiert - nur in einem anderen rechner. image von orig server auf scsi platte, am controler angeschlossen, deine anweisungen gefolgt - win startete bis zum grauen balken "windows wird gestartet" und dann blieb er hängen - problem, weil es eben ein anderer rechner war vielleicht?
Bitte warten ..
Mitglied: ZigZag
12.01.2007 um 09:04 Uhr
Naja, so falsch warst du dann schonmal nicht!

Aber wenn Quell und Zielrechner andere Konfigurationen aufweisen, kann das in die Hose gehen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst Wer legt Windows und System ordner ins Basisverzeichniss oder ins Benuterprofil (5)

Frage von keksprinz zum Thema Windows Systemdateien ...

Microsoft
gelöst Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC (11)

Frage von matze0004 zum Thema Microsoft ...

Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (5)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...