Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid 5 Problem mit High Point Rocket 454

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: xxMarkusxx

xxMarkusxx (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2008, aktualisiert 21:25 Uhr, 3344 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,
ich habe letzte Woche beschlossen meinen Festplattenverbund auf Softwarebasis gegen eine Raid5 Hardwarelösung zu tauschen.

System: Win XP Prof Sp2
Raid Controler:HighPoint Rocket Raid454 HPT374 Chip
HD: 5 Seagate 750GB

Nun zu meinem Problem.
Wenn ich über das Bios oder die Raid Konsole des Controllers eine Raid5 Array erstelle funktioniert das nur mit 3 Platten richtig. Nur bei 3 Platten habe ich die 1,5TB Speicher zur Verfügung( 2x750GB Speicher 1x750Gb spare)
Mache ich das gleiche mit 4 oder 5 Platten wird als gesamt Speicherplatz danach noch 746Gb angezeigt. Sowohl am Controller als auch in Windows.
Ich habe auch versucht das Raid mit 3 Platten zu erstellen und anschließend die 2 Platten zuzufügen. Aber die Option ist dann nicht verfügbar.
Kennt sich jemand mit dem Controller aus und kann mir Helfen?
Ich denke der Controller kann nicht mehr als 1,5TB verwalten..

Vielen Dank
Mitglied: Supaman
01.03.2008 um 10:51 Uhr
die magische grenze ist 2 TB, mehr kriegst du auch von windows nicht so ohne weiteres verwaltet. für größere raids brauchst einen controller der raids > 2gb kann und betriebssystemseitig auf jeden fall GPT.

http://www.microsoft.com/whdc/device/storage/GPT_FAQ.mspx

davon ab ist der highpoint 454 controller so ziemlich der größte ind vor allem langsamste dreck, der mir jemals untergekommen ist.. schreibrate zwischen 2-3 mb/sec bei raid-5 ... schnarch.

wenn große datenmenge einlagern willst, wäre ev. ein NAS das richtige für dich. kostet etwas mehr als ein billig controller, dafür einfach in der handhabung und stabil im betrieb weil linux
Bitte warten ..
Mitglied: xxMarkusxx
01.03.2008 um 11:48 Uhr
Danke für die Antwort.
Der Rechner mit Win XP SP2 fungiert als Fileserver für Musik und Videos und als Streamingserver für meine Satteliten Boxen (VLC).
Das OS liegt auf nur 60GB Platte.
Die Daten lagen ursprünglich auf 2 500GB Platten die ich als Dynamische Datenträger übergreifend konfiguriert hatte.
Im laufe der Zeit sind noch 3 Platten dazu gekommen die ich immer wieder dem Übergreifenden "Laufwerk" hinzugefügt hatte.
Nun waren die 2,5 TB ausgereizt und ich wollte was Gescheites mit Datensicherheit und hatte mich für die Raidlösung entschieden.

Also Win XP kann Laufwerke über 2Tb verwalten. War ja vorher auch 2,5TB und der Controller ob langsam oder schnell, sollte laut Spezifikation Platten größer als 137 Gb verwalten können.
Hab nun versucht die Platten mit Win XP als Einzelplatten zu einem Übergreifenden Laufwerk zusammen zu fügen..
Da wird die volle Kapazität angezeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
01.03.2008 um 20:18 Uhr
5-6 platten mit JBOD zusammengfügt.. ich hoffe du hast ein backup von deinen daten^^
Bitte warten ..
Mitglied: xxMarkusxx
01.03.2008 um 21:25 Uhr
Nein eben nicht, deswegen wollt ich ja das Raid haben
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Smart Array b110i Raid Setup Problem (10)

Frage von ejaybass zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Performance Problem mit SSDs im RAID 5 (13)

Frage von p-m-a-d-m-i-n zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
gelöst Problem mit RAID - HDD incompatible? (8)

Frage von Zoom78 zum Thema Server-Hardware ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...