Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid 50 mit 6 Platten welche Einstellungen der Stripe Size

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: loppi

loppi (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2007, aktualisiert 21.01.2008, 6721 Aufrufe, 2 Kommentare

Beim Installieren meines neuen Servers mit 6 RaptorX Festplatten zusammengefaßt in einen Raid 50, habe ich noch ein paar Einstellungen die ich nicht genau weiß wie ich diese werten soll.

Ich möchte einen möglichst schnellen Festplattenzugriff gewährleisten, deshalb auch die Raptor X Platten und ein guter Intel Controller mit eigener CPU usw.

In den RAID einstellungen gibt es z.B die Stripe größe, wie groß bzw. klein würdet Ihr diese wählen, möglich ist es die von 4kb bis 256kb.

Dann gibt es da noch einen punkt Read Ahead, den kann man auf "Read Ahead" oder "Adaptiv" oder "No Read Ahead" stellen.
Was soll ich da wählen, damit meine Platten auch optimal arbeiten.

Es gibt noch mehr einstellungen die man dort einstellen kann, kann mir jemand ein paar tips geben, wie ich alles richtig einstelle!

Cached IO Policy kann auf: Cached IO und Direct IO gestellt werden
Write Policy kann auf: Write Back und Write Trough gestellt werden
Mitglied: StefanKittel
21.01.2008 um 18:37 Uhr
hier steht nichts. hier steht nichts. hier steht nichts. hier steht nichts. hier steht nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
21.01.2008 um 18:40 Uhr
Beim Installieren meines neuen Servers mit 6
RaptorX Festplatten zusammengefaßt in
einen Raid 50, habe ich noch ein paar
Einstellungen die ich nicht genau weiß
wie ich diese werten soll.

Ich möchte einen möglichst
schnellen Festplattenzugriff
gewährleisten, deshalb auch die Raptor X
Platten und ein guter Intel Controller mit
eigener CPU usw.

In den RAID einstellungen gibt es z.B die
Stripe größe, wie groß bzw.
klein würdet Ihr diese wählen,
möglich ist es die von 4kb bis 256kb.
hängt von Deinen Daten ab. Viele kleine Dateien ->4kb
wenige große->256


Dann gibt es da noch einen punkt Read Ahead,
den kann man auf "Read Ahead" oder
"Adaptiv" oder "No Read
Ahead" stellen.
dann liest der controller daten im vorraus von denen er glaubt, dass du sie gleich haben willst.
die performance ist sehr unterschiedlich.

Was soll ich da wählen, damit meine
Platten auch optimal arbeiten.

Es gibt noch mehr einstellungen die man dort
einstellen kann, kann mir jemand ein paar
tips geben, wie ich alles richtig einstelle!

Cached IO Policy kann auf: Cached IO und
Direct IO gestellt werden
Write Policy kann auf: Write Back und Write
Trough gestellt werden
wenn die daten sicher sein sollen dann Direct IO und Write Trough (also kein Cache der Festplatten nutzen)
Diese Daten wären bei einem Stromausfall verloren.
schneller wäre aber Cached IO und Write Back

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Software RAID 10 mit bester Perfomance (7)

Frage von ketanest112 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Vmware
gelöst VMWare 6 konsolidierung 2ter Platte auf SAN funktioniert nicht (2)

Frage von DirkGrote zum Thema Vmware ...

Speicherkarten
gelöst LSI RAID Controller gegen OnBoard Raid tauschen (Raid1) (8)

Frage von Maffi zum Thema Speicherkarten ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Wie erkenne ich ein RAID? (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...