Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAID mit Adaptec 1210SA , Intel DQ35MP

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Vitamalz

Vitamalz (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2008, aktualisiert 18:32 Uhr, 5400 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem:

Auf einem DQ35MP Mainboard von Intel soll mittels eines ADAPTEC 1210SA Controllers ein "Raid"0 (Stripe) erstellt werden.
Das Mainboard besitzt KEINEN Floppy-Anschluss.

Das Stripe-Set ist korrekt und "optimal" eingerichtet, Mainboard- und Controller-Bios sind aktuell.

- Bei der Windows(XP)-Installation habe ich mir mit einem USB-Floppy beholfen -> F6 -> Treiber eingelesen. Die restlichen Dateien werden korrekt kopiert und ich kann die Partition zur Installation auswählen. Nach dem ersten Neustart kommt jedoch erneut die Aufforderung die Floppy in Drive A:\ einzulegen - diesmal erkennt er jedoch plötzlich das USB-Floppylaufwerk nicht mehr - Sackgasse - es bleibt nur der Abbruch.

- Darauf hin habe ich mir mittels nLite eine neue Installations-CD erstellt und die Adaptec Treiber dort eingebunden. Mit dieser CD erkennt er jedoch noch nicht einmal eine Festplatte - auch hier kann die Installation nur abgebrochen werden. Er übernimmt die RAID-Treiber wohl nur, wenn sie per F6 explizit zugewiesen werden.(?)

Über Vorschläge oder auch nur Gedanken würde ich mich freuen!

Vitamalz
Mitglied: Torsten73
22.04.2008 um 13:07 Uhr
Hi Vitamalz,
also ganz ehrlich, wozu willst Du einen Adaptec Raid für einen Raid 0 nutzen??? Wo ist da der Sinn, wenn das Board selber einen ordentlichen Intel Matrix Raid 0+1 Kontroller hat?
Solange Du nicht Raid 5 benutzen willst, macht es meiner Meinung nach überhaupt keinen Sinn einen eigenen Kontroller zu nutzen.

Vor allem bei diesem absolutem Low Cost Controller (auch wenns Adaptec ist, der kann nur SoftRaid ohne XOR Engine) macht dessen Verwendung wirklich Null Sinn.

Der Vorteil ist übrigens, das eine reelle Chance besteht, dass Du keine Treiberdisk brauchst. Also Du Dir die Mühe umsonst gemacht hast.

Ansonsten wird es sehr aufwendig. Du must die Treiber (inf) modifizieren, damit die von einem anderen Laufwerksbuchstaben als A akzeptiert werden. Das habe ich einmal gemacht und werde es nie wieder machen. Oder Du nimmst Vista was Dich insg. weniger kosten wird an Mühe und Arbeitszeit (das akzeptiert Treiber von USB) und sehr wahrscheinlich keinen Treiber benötigt!

Also schmeiß blos den Kontroller raus...

Cu
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Vitamalz
22.04.2008 um 13:29 Uhr
Hi Thorsten,

sorry, aber solche "Warum?" - Beträge zu Sinn und Unsinn der Hardware tragen nicht zur Lösung des Problems bei. Fakt ist, das die oben genannte Konfiguration im Bereich des technisch möglichen liegt, bzw nicht völlig absurd zusammengeschustert ist - das reicht doch Nimm es einfach hin wie es ist.
Es würde an dieser Stelle zu lange dauern darzulegen warum Onboard Raid nicht zur Verfügung steht und warum genannte Konfiguration notwendig ist.
Ansonsten ist es auch einfach nur persönliches Interesse an einem Workaround.

Der Tip mit der modifizierten .inf datei hört sich interessant an-ich werde mal danach googeln, danke dafür.

Ansonsten bin ich natürlich für weitere Vorschläge dankbar

Gruß
Vitamalz
Bitte warten ..
Mitglied: Aufmuckn
22.04.2008 um 14:22 Uhr
weniger aufwand ist es sich mit nlite eine winxp cd zu basteln wo die treiber des controller eingebunden sind .... normal booten nix f6 .. passt und geht schnell

lg
Mike
Bitte warten ..
Mitglied: Vitamalz
22.04.2008 um 15:50 Uhr
- Darauf hin habe ich mir mittels nLite eine
neue Installations-CD erstellt und die
Adaptec Treiber dort eingebunden. Mit dieser
CD erkennt er jedoch noch nicht einmal eine
Festplatte - auch hier kann die Installation
nur abgebrochen werden. Er übernimmt die
RAID-Treiber wohl nur, wenn sie per F6
explizit zugewiesen werden.(?)


Wer Lesen kann ist klar im Vorteil
Bitte warten ..
Mitglied: Aufmuckn
22.04.2008 um 17:38 Uhr
ui - sry hab ich wohl übersehen .... schon mal in kombination probiert ? also trotz nlite mit f6 und usb floppy die treiber angegeben?

bei mir hat es allerdings immer funktioniert mit raid controller und nlite....

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten73
22.04.2008 um 18:32 Uhr
Hi Thorsten,

sorry, aber solche "Warum?" -
Beträge zu Sinn und Unsinn der Hardware
tragen nicht zur Lösung des Problems
bei. Fakt ist, das die oben genannte
Konfiguration im Bereich des technisch
möglichen liegt, bzw nicht völlig
absurd zusammengeschustert ist - das reicht
doch Nimm es einfach hin wie es ist.
Es würde an dieser Stelle zu lange
dauern darzulegen warum Onboard Raid nicht
zur Verfügung steht und warum genannte
Konfiguration notwendig ist.
Ansonsten ist es auch einfach nur
persönliches Interesse an einem
Workaround.
...

Da ich ja Deinene Wissenstand nicht kenne, gehe ich logischerweise erst mal davon aus, das die von Dir beschriebene Vorgehensweise unsinnig ist. Auf eine Erklärung Deinerseits warum der OnbardRaid nicht genutzt werden kann/soll bin ich trotzdem gespannt.
Denn der Onboard Controller ist nicht durch die lahme PCI Schnittstelle ausgebremst (was sich aber auch erst bei schnellen Platten bemerkbar machen kann). Ich bleibe also dabei, das es technisch Sinnlos ist, was Du da vor hast und sogar u.U. die Performance reduziert.

Wenn Du allerdings das aus Spass an der Freude nur machst, ok, nur zu. Dann sei so nett und poste mal die Benchmarkunterschiede mit den beiden Kontrollern. Hier sollte bei Raid 0 oder 1 kaum ein Unterschied zu finden sein.

Eher verstehen könnte ich da ja noch, dass Du keine Vista Version benutzen willst - obwohl diese Dir das Leben ebenfalls in diesem Fall einfacher machen würde.

Lg
Torsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Raid Controller wechsel von Adaptec auf MegaRaid
Frage von geforce28Festplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo Leute, ich habe vor einen bestehenden Raid, der mit einem Adaptec Controller erstellt wurde auf einen neuen Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Adaptec 6805 Raid Controller - defekt?
gelöst Frage von Axel90Festplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hi! ich habe gerade einen gebrauchten Adaptec 6805 in meinen Server eingebaut. Wenn ich den Server starte, leuchten alle ...

Festplatten, SSD, Raid
Probleme mit Intel Raid Controller
gelöst Frage von HenereFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo zusammen, mein Server sieht mein Daten-Raid nicht mehr. Er sagt, das Laufwerk müsse initialisert werden, und der Datenträger ...

Festplatten, SSD, Raid
Intel Raid5 Software Raid Probleme
Frage von michi1983Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo Admins, ich brauch dringend eure Hilfe. Ich habe heute auf meinem Windows 10 Pro 64bit System ein Update ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 10 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 14 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 14 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 17 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...