Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

RAID-Controller gesucht der 2TB Festplatten und 4TB Arrays unterstützt.

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

18.02.2010 um 20:13 Uhr, 7944 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich wollte eigentlich 3 x 2TB SATA Festplatten in einem Array an einem Adaptec 2820SA betreiben. Leider funktioniert dies nicht. Laut Adaptec kann dies nicht funktionieren, da alle RAID-Controller sich dem System gegenüber als SCSI ausgeben und SCSI eine limitierung auf 32Bit = 2TB hat. Das gilt mindestens für alle 1er und 2er Controller von Adaptec.

Wer kann mir einen "richtigen" RAID Controller empfehlen sowohl 2TB SATA Festplatten also auch 4TB Arrays untersützt?
3Ware? LSI?

Danke

Stefan
Mitglied: wiesi200
18.02.2010 um 20:33 Uhr
Ich kauf gerne LSI da die VMWare kompatibel sind.
Wobei 3Ware und LSi gehören jetzt zusammen.

Adaptec hat mit sicherheit auch welche die das können. Musst einfach mal die datenblätter lesen
Bitte warten ..
Mitglied: dog
18.02.2010 um 20:44 Uhr
Bei 3ware muss ich da nicht mal eine Minute suchen:

http://www.3ware.com/products/sas-9690SA.asp

Support for greater than 2TB volumes
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.02.2010 um 20:47 Uhr
@wiesi
Ich kauf gerne LSI da die VMWare kompatibel sind.
Und wie soll sich das bemerkbar machen, wenn ein Controller "nicht kompatibel" ist? Bist Du sicher, dass Du den Sinn des virtuellen LSI-SCSI-Adapters in VMWare richtig verstanden hast?
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
18.02.2010 um 20:47 Uhr
Zitat von dog:
Bei 3ware muss ich da nicht mal eine Minute suchen:
> Support for greater than 2TB volumes
Ich habe aber nichts gefunden, dass die auch 2TB Festplatten können. Laut Forum können viele Controller von denen das nicht.

Zitat von wiesi200:
Adaptec hat mit sicherheit auch welche die das können. Musst einfach mal die datenblätter lesen
Laut Support kann keiner deren SAS oder SATA Controller Festplatten größer als 2TB
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
18.02.2010 um 20:55 Uhr
Das macht sich bemerkbar das ich nich mit keinem LSI probleme gehabt habe einen ESXi zu installieren.

Das ich von virtuellen Adaptern geredet habe hast du dir zusammen gereimt
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
18.02.2010 um 21:00 Uhr
laut 3Ware für einen 9500S-8: "Single array capacity scales to over 3 terabytes per controller".
Wenn die das schon so formulieren werden es wohl keine 4TB werden.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
19.02.2010 um 02:03 Uhr
Hallo Stefan,

laut 3Ware für einen 9500S-8: "Single array capacity scales to over 3 terabytes per controller".
Wenn die das schon so formulieren werden es wohl keine 4TB werden.
Für das gesamte ARRAY, nicht für einzelne Platten. Da solltest du aber eine Mail an http://www.3ware.com schicken da dieser Kontroller schon länger nicht mehr aktuell ist.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
19.02.2010 um 08:03 Uhr
Moin,

hab schon Kontakt vie Email. Es ist aber bischen schwierig, da der Vertrieb (presales) wenig Ahnung hat und der Support sich für mich nicht zuständig fühlt, da ich ja keinen Controller von denen habe.
Ich dachte nicht, dass 4TB Heutzutage noch ein Problem wären.

Ich sag Bescheid wenns was neues gibt.

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Trotz GPT nur 2TB (Platten haben 4TB)?
gelöst Frage von qualidatWindows Server6 Kommentare

Ich wollte in mein SUN-SAS-Gefäß 5 x 4TB-Platten einsetzen und muss feststellen, dass die Platten unter Windows Server 2012 ...

Festplatten, SSD, Raid
Welche Festplatten und welcher Controller für privaten Raid 1
gelöst Frage von fcmfanswrFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo zusammen, meine BackupFestplatte ist nun zum wiederholten Male kaputt gegangen. Nun möchte ich gerne ein Raid 1 haben ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Festplatten in anderen Server verschieben
gelöst Frage von vBurakFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo, ich würde gerne zwei vorhandene Hyper-V Host zu einem zusammen fügen. Nicht nur die VMs sollen verschoben werden, ...

Festplatten, SSD, Raid
Performancesteigerung des RAID Arrays möglich?
Frage von takvorianFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Server ( Hyper-V-Host 2x Xeon E5-2690v2 und 256 GB RAM ) mit einem ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...