Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

RAID Controller Internal Drives

Frage Hardware

Mitglied: TobiisFreaky

TobiisFreaky (Level 2) - Jetzt verbinden

07.12.2011 um 20:57 Uhr, 2666 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich bin gerade auf der Suche nach einem RAID Controller, der 600 GB Datenübertragungsrate untersützt., um darüber SSDs voll ausschöpfen zu können.
Jetzt bin ich auf der Suche danach über etwas gestolpert, das mir nicht so schnell klar wird.

Auf einer Shop-Seite werden mehrere angeboten, die "interne Anschlüsse" verfügen. Über das verknüpfte Produktbild ist allerdings nur ein S-ATA / SAS Anschluss sichtbar. Was bedeutet das jetzt genau?! Ich bin auch auf externe Anschlüsse gestoßen. Ich kann mir da momentan keinen Reim drauf machen.... Kann mich bitte jmd. mal aufklären?

Vielen Dank im Voraus,

Gruß,
Tobi
Mitglied: clSchak
07.12.2011 um 21:24 Uhr
Hi,

SATA3 ist das Zauberwort oder SAS Controller mit 6Gb/s - SATA3 bekommst momentan nur auf Gamerboard der aktuellen Generation oder als separaten Controller - an einem SAS Controller kannst auch entsprechende SATA Platten anschließen.

Du benötigst interne Anschlüsse damit du die Platte im Gehäuse anschließen kann oder externe wenn du die als externes eSATA Laufwerk nutzen möchtest.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
07.12.2011 um 21:25 Uhr
Moin,
Du sprichst in Rätseln... natürlich sind interne Anschlüsse halt intern. Also z.B. SAS oder SATA.
Bei größeren Controllern als 4fach Anschluss aufgeführt.

Externe Anschlüsse sind halt für externe Driveboxen.

Wo hast Du denn welchen Controller gesehen?

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: TobiisFreaky
08.12.2011 um 01:35 Uhr
Hallo,

also mit intern ist gemeint, dass der Anschluss direkt auf dem Controller sitzt und mit extern ist dann quasi der Anschluss auf der Blende gemeint, nach außen, also außerhalb des Gehäuses für eSATA z.B.. Jetzt habe ich das verstanden. Ich sah einige Bilder, auf denen nur ein SATA / SAS Anschluss sichtbar war, das hat etwas irritiert.

An diesem Controller bin ich interessiert. An diesem kann ich also direkt 4 Geräte (im Gehäuse) verbinden:

Zitat: "[...]mit 4 internen Ports[...]"
http://www.adaptec.com/de-de/products/controllers/hardware/sas/value/sa ...


Super.Vielen Dank!

Gruß,
Tobi
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
08.12.2011 um 16:44 Uhr


Ja den kannst Du nehmen. Das Ding taugt auch was.
Der hat einen SFF-8087 Port an dem du ein entsprechendes Fanout Kabel
anschließt und dann 4x SATA Kabelstränke raus kommen.

Aber ne Frage nebenbei: Was willst du für ein Raid fahren mit SSDs?
Bedenke, das TRIM atm bei SSDs im Raid Nicht durchgereicht wird und somit
eine manuelle Garbage Collection nötig sein wird, wenn die SSDs auch auf lange Zeit
schnell bleiben sollen.


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: TobiisFreaky
08.12.2011 um 17:00 Uhr
Ich bin mit dem Software RAID auf meinen 4 SATA Festplatten, auf denen virtuellen Maschinen laufen, am Ende. Sind alle gestartet (glaube 19) und es findet parallel ein Anmeldevorgang statt (durch Softwareverteilung) dann kommt alles zum Erliegen. bei 16/17 VMs läuft es noch. mit einigen Linux tools habe ich herausgefunden, dass es an den Festplatten hängt. Netzwerkkapazität ist noch ausreichend verfügbar.
Ich will somit ein RAID 5 aufbauen, so wie es momentan der Fall ist. dann noch mit ZFS dedup aufbauen.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
11.12.2011 um 20:52 Uhr
Hi
das macht auch Sinn so; interne FakeRAIDs werden nur von der CPU getätigt und die ist bei x86 Logik einfach dafür nicht gebaut. Ich nutze mein R5 aus 12 Corsair Force3 F240 um Datenimages von defekten HDs zu "kleben" und einfach traumhaft. Adaptec setze ich aber nach 15 Jahren ausschließlicher Nutzung und nun 6 Jahre nur schlechter nicht mehr ein (ICP einzuverlaiben, mag daran wieder was geändert haben). 3ware, LSIL oder Areca sind bei mir gut angekommen. Wie Phalanx schon bemerkte mußt du dich um GC und TRIM selbst kümmern; bei mir (XP64) übernimmt das Bestcrypts BCwipe einmal die Woche. Meine Sandforce basierenden Systeme sind aber recht unanfällig für vollgeschrieben und wieder überschreiben; meine 2,2GB/s halte ich egal was kommen mag. ZFS erstellt auch die neu genutzten Bereiche im Softraid erst wenn es sie braucht, sprich da kommt die CPU sehr stark ins Spiel und limitiert ungemein, da die CRC Berechnung nur auf einem Kern läuft.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Adaptec 6805 Raid Controller - defekt? (15)

Frage von Axel90 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit oder ohne Cache (24)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
gelöst RAID-Controller externer Anschluss (Mini-SAS) (3)

Frage von Grimrott zum Thema Server-Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Welchen Hardware Raid Controller für Workstation (27)

Frage von michi1983 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...