Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

RAID-Performance bei ICP5085BL?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: DarkDream76646

DarkDream76646 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2010 um 19:44 Uhr, 5186 Aufrufe, 8 Kommentare

RAID-Performance bei ICP5085BL?

Hallo zusammen!

Bin gerade dabei einen RAID-Controller ICP5085BL unter verschiedenen Bedingungen und RAID-Levels zu testen. Was ist die günstigere Variante, wenn das RAID-0/1/5/6 oder 10 auf einem Kanal liegt oder soll ich es auf 2 Kanäle verteilen? Habe selbst diesen Test gemacht aber keinen Unterschied verstellen können. Vielleicht ist dieser ja nur Messbar oder gibt es keinen?

Gruß, Heiko
Mitglied: wiesi200
29.09.2010 um 20:46 Uhr
Servus,

die Frage die noch offen ist. Geht es um 4 langsame Platten oder 20 SSD Platten?
Bei vielen schnellen Platten solltest du splitten bzw. sogar irgendwann 2 Controller verwenden wenn es dir wirklich um Leistung geht.
Wobei dann auch die Frage ist überträgst du große Mengen an Daten oder läuft eine Datenbank mit vielen Abfragen drauf?
Bitte warten ..
Mitglied: DarkDream76646
30.09.2010 um 12:56 Uhr
auch Servus,

es handelt sich im Endausbau um 8x 2TB SATA (3 G/sec) die an 2 Backplanes (a. 4 Platten) hängen - die beiden Bp hängen jeweils an einem Kanal!? Im ersten Schritt werden 4 und etwas später nochmal 4 Platten expandet.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.09.2010 um 14:42 Uhr
Ne SATA Platte macht sowas um die 90MB/sec. Dann kannst dir ja ausrechnen das es eigentlich reicht.
Bitte warten ..
Mitglied: DarkDream76646
30.09.2010 um 18:56 Uhr
ja, da hast du auch wieder recht.

Wast Du Performance-Erfahrung mit RAID-6 u. mit was kann ich das Vergleichen, abgesehen von der besseren redundanz gegenüber RAID-5? Denn Gedanken RAID-10 streiche ich wieder, zu hoher Speicherverluste.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.09.2010 um 19:55 Uhr
An ein Raid-6 würd ich erst mal so ab 10-12 Platten denken. Vorher ist die warscheinlichkeit das 2 Platten gleichzeitig ausfallen doch zu gering.

Was hast du denn mit dem Raid vor?
Datenbank / Fileserver? Wie viele User? usw.
Bitte warten ..
Mitglied: DarkDream76646
30.09.2010 um 21:03 Uhr
also dann doch 5, oder? du der server steht bei mir zuhause, wo ich auch einen dc betreibe und rund 7 TB an daten auf verschiendenen servern verteilt habe und das muss jetzt auf eine kiste. die daten sind sql-datenbanken, exchange-daten, viele filme (4-15GB files), viel it-zeug usw. - eigentlich alles was sich so über fast 30 jahren it-seitig ansammelt. userzugriffe: maximal 4 user
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.09.2010 um 21:18 Uhr
Raid 5 über alle 8 Platten und gut ist.

Ach ein Raidsystem ersetzt keine Datensicherung, nur so nebenbei.
Bitte warten ..
Mitglied: DarkDream76646
01.10.2010 um 16:54 Uhr
Ja, das mit der Datensicherheit ist schon klar - aber ein wenig redundanz ist nicht schlecht und läßt einen ruhiger schlafen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Schlechte RAID Performance (9)

Frage von plex88 zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Festplatten, SSD, Raid
Performance Problem mit SSDs im RAID 5 (13)

Frage von p-m-a-d-m-i-n zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Schlechte Performance im Heimnetz - Optimierungsmöglichkeiten (39)

Frage von Matthias182 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...