Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAID Treiber in bestehende WinXP Installation integrieren

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: ChrisdaKing

ChrisdaKing (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2008, aktualisiert 03.10.2008, 6619 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallihallo

Die Suche gibt zwar was, aber nur ungelöste Fälle

Folgendes:

Board: ASUS P5Q Deluxe mit Intel ICH10R Sata-Raid-Controller.

Win XP Pro ist auf einer Platte installiert. Nun will ich den Controller als RAID-Controller im BIOS laufen lassen um mit 2 anderen Platten ein RAID1 zu erstellen.

Dazu habe ich die Einstellung im BIOS erstmal auf SATA gelassen und unter XP die Intel Raid Treiberdateien in C:\windows\system32\drivers kopiert.

Dann habe ich im BIOS den Controller auf RAID gestellt, Windows startet auch, bringt aber dann nen Bluescreen (0x0000007B). Irgendwie müsste ich Windows ja sagen dass er nun den Treiber nutzen soll bzw. dass es überhaupt ein ICH10R ist (Sind ja mehrere im Treiber enthalten).

Einen Regpatch und Batch habe ich schon laut Anleitung von MS versucht, geht leider auch nicht. Vielleicht hat ja jemand nen Tip

Wenn die Platte so am Controller als SATA läuft startet Windows einwandfrei mit dem neuen Board. Eine Rep-Installation klappt nicht da die CD die Installation leider garnicht findet (Warum auch immer).
Mitglied: Connor1980
18.08.2008 um 20:37 Uhr
Das Setup der CD findet die Installation wahrscheinlich deshalb nicht, weil du keine RAID Treiber integriert hast (F6 beim laden).

Zu deinem Problem: die einfachste Methode wäre, Windows temporär von einem separaten Controller (onboard oder Steckkarte) starten zu lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisdaKing
18.08.2008 um 21:54 Uhr
Doch, die Treiber habe ich per F6 eingebunden. Und da sagt er ja schon dass er die Treiber schon hat (weil ich die vorher ins Drivers Verzeichnis kopiert hatte).

Temporär über anderen Controller: Gute Idee, daran hab ich noch nicht gedacht. Glaube aber das Board hat keinen weiter, aber werde mal versuchen, ansonsten per Steckkarte.

Danke, melde mich morgen wieder
Bitte warten ..
Mitglied: dl2mkx
03.10.2008 um 13:48 Uhr
Servus!
geeeenau das selbe Problem habe ich auch! Sogar das selbe Ziel - eine Platte WinXP und zwei als Raid1 ;)

Hattest du auch das Problem, dass wenn du mit der SupportCD die Treiberdiskette erstellst (um den Raidtreiber mit F6 einzubinden), dass die Installation was von "File corrupted" verzählt? Bei mir ist bei zwei Diskettenlaufwerken und zwei verschiedenen Disketten immer diese raid.sys beschädigt!

Würd mich freun, wenn du mich aufn laufenden hältst ob du noch ne Möglichkeit gefunden hast!

bin bisschen enttäuscht - so mies wie diesmal gings mir noch nie bei der Installation neuer hardware - momentan stürzt er beim starten oft wegen eines "device driver errors" ab .
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Bestehende XP-Installation mit Hyper-V virtualisieren (30)

Frage von fox14ch zum Thema Hyper-V ...

Windows Installation
gelöst Integrieren von .exe-Dateien in eine Windows 7-Installation möglich? (2)

Frage von Todybear zum Thema Windows Installation ...

Festplatten, SSD, Raid
Bestehende RAID 1 mit anderem Controller weiterverwenden (2)

Frage von maddig zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...