Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid unter Vista auflösen und HDDs formatieren

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: seimen

seimen (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2007, aktualisiert 16.11.2007, 7280 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe hier vor mir ein Notebook "Toshiba Qosmio G30"vom Chef. darauf ist Win Vista Ultimate installiert. Jedoch kann unser ERP-System mit diesem OS nicht.
Nun möchte (muss) ich darauf Win XP Prof installieren.
Beim Versuch mit einer Boot-CD die Festplatte C: zu formatieren, bekomme ich die Meldung, das keine Festplatten erkannt werden.
Da das NB einen Raidverbund hat, nehme ich an, dass das das Problem ist.
17c66d594a55cc7b65a5106dfcfa86f1-raidverbund - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Fdisk sagt mir, dass keine Partitionen vorhanden sind.

Wie bekomme ich das Raid (ich habe mit Raid keinerlei Erfahrungen .-( ) aufgelöst und die Festplatten formatiert?

Ich bin für jeglichen Tipp dankbar.
Heiko
Mitglied: stefanwey
14.11.2007 um 11:37 Uhr
Brauchst du raid unbeding ?

wenn nein, Raid ausschalten !

Gruss SW
Bitte warten ..
Mitglied: seimen
14.11.2007 um 13:06 Uhr
Brauchst du raid unbeding ?

wenn nein, Raid ausschalten !

Gruss SW

Das RAID will ich gar nicht haben.

Wie schalte ich das ab?
Ich hab halt von RAID nur theoretisches Wissen.

Gruß
Heiko
Bitte warten ..
Mitglied: Boy1980HH
15.11.2007 um 20:50 Uhr
Zu dein Notebook bzw. deinem Raid-Controller wirst du sicherlich eine Treiberdiskette/ CD/ ... erhalten haben. Bei der Installation von Windows XP musst du einmal F6 klicken (wird in der "DOS-Statusbar" angezeigt) und den Treiber in die Installation einbinden, anschließend stehen dir deine Festplatten bei der Installation zur Verfügung bzw. bzw. werden erkannt...

Sollte dir da nur 1 Laufwerk angezeigt werden, musst du vorher über das Bios des Raidcontrollers das Raid lsöchen und einfach Volumes (o.ä.) dort anlegen, wie du das Bios des Raid-Controllers aufrufen kannst, wird sicherlich irgendwo im Handbuch beschrieben sein bzw. beim Booten dir sogar angezeigt...

Gruss, Maik
Bitte warten ..
Mitglied: seimen
16.11.2007 um 08:08 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe es mittlerweile geschafft im BIOS das RAID abzuschalten.
Ich konnte die Festplatten danach auch mit Free-DOS partitionieren und formatieren.
Allerdings mault XP beim Installationsversuch rum, es würden keine Festplatten am Rechner angeschlossen sein.
Eine Treiber-CD ist bei diesem Rechner nicht dabei, lediglich eine Recovery-CD.
Auf der Toshiba-Website bekomme ich nur Treiber für Vista und XP Media Center Edition.

Meines Erachtens liegt das Problem am fehlenden SCSI-Treiber, den ich aber gerade nicht auf der Toshiba-Site bekomme.

In einem Howto aus diesem Forum wird ein ähnliches Problem mit einem HP Compaq NB beschrieben. Dort kann man den SATA Native Mode im BIOS ausschalten.
Diesen Parameter gibt es im Toshiba-BIOS leider nicht.

Fällt jemanden hierzu noch was ein?
Ich bin für jeden Tipp dankbar.


Gruß
Heiko
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen (8)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (22)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
DL 380 G5 Raid P400 Controller Defekt, was ist zu beachten? (7)

Frage von Leo-le zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Plattformdienst für unbekannte Geräte (7023)

Tipp von KMUlife zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(11)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server Komplettspiegelung (13)

Frage von pdiddo zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...