Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welches Raid würdet ihr empehlen

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: xm-bit

xm-bit (Level 2) - Jetzt verbinden

05.01.2009, aktualisiert 15:52 Uhr, 4589 Aufrufe, 6 Kommentare

Empehlung zu einem Raidverbund

Hallo,

ich möchte mir privat ein NAS zulegen.

Jetzt bin ich am überlegen, welches RAID ich nutzen soll...

Als Hardware dient mir das QNAP TS-409 Turbo NAS, Gigabit, 4x 3,5" SATA II HDD

Ich möchte darin 4x 500GB Festplatten Maxtor DiamondMax 22 - Festplatte - 500 GB - SATA-300 oder
Seagate Barracuda 7200.11 - Festplatte - 500 GB - SATA-300 einbauen.

Welches RAID sollte ich nehmen. Ich schwanke zwischen Raid 5 und Raid 6.
Ich bin mir ein wenig unsicher. Was meint ihr denn dazu???

Danke für eure Antworten...

mfg
Sascha
Mitglied: Randyman
05.01.2009 um 15:15 Uhr
Hi,

die Frage ist wie wichtig sind die Daten und wieviel Kapazität brauchst Du.

Raid 6 hast Du 50% "Verlust"; dafür können zwei Platten gleichzeitig ausfallen. Übrig bleibt also 1 TB.

Raid 5 hast Du 25% "Verlust", dafür kann nur eine Platte ausfallen. Übrig bleiben also 1,5 TB.

Ich persönlich würde zu Raid 5 tendieren und einen guten Support-Vertrag abschließen sodaß Du bei einem Plattendefekt schnell Ersatz bekommst.

Gruss
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
05.01.2009 um 15:21 Uhr
Hi Randyman,

die Daten sind mir sehr wichtig. Daher auch die Frage bezüglich Raid 6.
Ich meine 1TB sind schon eine sehr große Kapazität, für den Privatgebrauch.

Ich denke mal bei den Festplatten mache ich auch nicht viel verkehrt.

Noch kann ich ja ein wenig überlegen, aber es geht ja auch um 0,5 TB mehr haben, oder nicht.

Danke für deine Antwort.

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: kermit-elmo
05.01.2009 um 17:16 Uhr
Hi!

Ich bin Netzwerk-Admin, und bei uns in der Firma laufen alle NAS´s und SAN´s auf RAID5.

Beste Performens, höchste Sicherheit und kleinster Speicherverlust.

Viel Spaß mit deiner neuen NAS.

Bis dann

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
05.01.2009 um 19:25 Uhr
Hallo,

anderer Denkansatz:
Nimm ein RAID5 mit 3 Platten (wenn dir 1 TB ja reicht) und kaufe für das gesparte Geld eine Externe Platte die Du für regelmäßige Backups nimmst und offline lagerst. Dann hats Du sichere Daten.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.01.2009 um 19:59 Uhr
yupp - sehe ich fast genauso
außer....

1 TB kann - "muß" aber nicht für den Hausgebrauch reichen und wenn mann sich den Unterschied z.b von der 750 GB und der 1 TB Variante der Samsung SpinPoint genauer ansieht, würde ich dann doch eher 1 TB Platten nehmen.

Bis jetzt hab ich auch noch alle Platten vollbekommen, auch wenn es mir beim kaufen derselben immer uptoisch erschien.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.01.2009 um 20:01 Uhr
Bei uns sind alle NAS auf RAID5 ansonsten wenn's um Leisung geht RAID 10
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (22)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
DL 380 G5 Raid P400 Controller Defekt, was ist zu beachten? (7)

Frage von Leo-le zum Thema Server-Hardware ...

Sicherheitsgrundlagen
RAID, Datenschutz und wie das mit den Bits so funktioniert (16)

Erfahrungsbericht von SamvanRatt zum Thema Sicherheitsgrundlagen ...

Vmware
gelöst Wie würdet Ihr eine ESXi Cluster Farm managen? (12)

Frage von AlFalcone zum Thema Vmware ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

DNS
gelöst Komplette TLD Überschreiben bzw eigene Definieren (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema DNS ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...