Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAID1 einrichten, von dem nicht gebootet wird. System soll von SATA Platte starten

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Mediator

Mediator (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2007, aktualisiert 12:29 Uhr, 3352 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo!

Ich habe folgendes Problem: Ich habe mir einen neuen Computer gekauft und in diesen eine SATA Festplatte installiert. Diese Platte ist meine Systemplatte von der gebootet wird (Windows Vista Home Premium). Von meinem alten Rechner habe ich noch zwei 200GB IDE Festplatten die ich gerne im Raid1 Verbund zur sicheren Aufbewahrung von Daten (Fotos, MP3 udgl.) betreiben möchte. Deshalb habe ich mir eine Promise Ultra133TX2 PCI-Karte gekauft und an diese meine zwei alten Platten geklemmt. Diese sind vollkommen identisch (gleicher Hersteller, gleiches Modell, gleiche Kapazität). Eine der Platten ist leer (formatiert), die andere enthält die Daten, die ich gerne auf die leere Platte spiegeln würde. Leider bekomme ich das ganez aber nicht hin und finde auch ich in der Anleitung keine Antworten zu folgenden Fragen:

- Welche Einstellung (Master, Slave, Cable Select) muss ich bei den beiden IDE PLatten wählen. Derzeit habe ich beide auf MASTER.

- Wie kann ich wählen, wie ich die Platten betreiben will (RAID0, RAID1 usw.). Ich sehe zwar, dass der Controller die Karten erkennt, aber es gibt mir keine Möglichkeit in irgendein Menü zu kommen.

- Brauche ich einen Treiber, wenn ich von den Platten nicht booten möchte? Wenn ja welchen und wie wird der installiert - Muss dann ja wohl ein DOS Treiber oder eine Art BIOS sein ?!?

- Ist es überhaupt möglich die volle Platte auf die Leere zu spiegeln, wenn diese zuvor nicht in einem RAID-Verbund war, oder muss ich erst mal die Daten woanders hin schaufeln, beide Platten in den Raid1 Betrieb nehmen und dann die Daten wieder zurückspielen?

Derzeit sehe ich in Vista zwar dass ich den Controller installiert habe (Gerätemanager), aber die beiden Platten werden mir im Explorer nicht angezeigt! Aber ich denke ohnehin, dass die ganzen Einstellungen in der DOS-Umgebung erfolgen müßten!

Bin mit meinem Latein am Ende und wäre dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, wie ich an Werk gehen muss, damit das so läuft, wie ich mir das vorstelle!

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus!

Gruß
Christoph
Mitglied: Supaman
14.02.2007 um 12:29 Uhr
Welche Einstellung (Master, Slave, Cable Select) muss ich bei den beiden IDE PLatten wählen
ich kenn den controller nicht, üblicherweise ist es so:
wenn 1 platte an einem kanal hängt = master
wenn 2 platten an einem kanal hängen = 1 master / 1 slave

>Wie kann ich wählen, wie ich die Platten betreiben will (RAID0, RAID1 usw.).
Ich sehe zwar, dass der Controller die Karten erkennt, aber es gibt mir keine
Möglichkeit in irgendein Menü zu kommen.
das stellt man im controller bios ein, kommt man nicht ins controler bios, muss man mit den mainboard bios einstellungen rumspielen bis es geht, das ist aber bei jedem board anders. ev. die onboard platten abziehen/abschalten und den raid controller als einzigestes aktives (scsi) gerät schalten, jedenfalls so lange bis das raid konfiguriert ist.

>Brauche ich einen Treiber, wenn ich von den Platten nicht booten möchte?
Wenn ja welchen und wie wird der installiert - Muss dann ja wohl ein DOS Treiber oder eine Art BIOS sein ?!?
ja brauchst du, windows fordert den an nachdem die karte eingesteckt wurde, sonst hast du keinen zugriff auf die platten.

Ist es überhaupt möglich die volle Platte auf die Leere zu spiegeln, wenn diese zuvor nicht
in einem RAID-Verbund war, oder muss ich erst mal die Daten woanders hin schaufeln,
beide Platten in den Raid1 Betrieb nehmen und dann die Daten wieder zurückspielen?
kommt auf den controler an, einige unterstützen das , andere nicht. wenn du sicher gehen willst, sicher die daten vorher woanders, richte das raid ein, spiel die daten unter windows auf das raid zurück.

Derzeit sehe ich in Vista zwar dass ich den Controller installiert habe (Gerätemanager),
aber die beiden Platten werden mir im Explorer nicht angezeigt!
solange kein raid definiert ist, gibt es nichts was der controller dir anbieten kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...