Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAID1 - Negative Logeinträge für beide Laufwerke

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: oslxt2

oslxt2 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2009 um 16:31 Uhr, 3085 Aufrufe, 3 Kommentare

Das Logfile des Hardware-RAID-Controllers zeigt Fehler für beide Laufwerke eines RAID1-Verbundes. Bis jetzt wurde aber noch keine der Festplatten als "failed" aus dem Verbund geworfen. Welche soll ich zuerst wechseln?

Hallo,

ich habe 2 Festplatten im RAID1-Verbund an einem Adaptec RAID 2405 Controller. Über das Logfile des Controllers habe ich festgestellt, dass anscheinend bei beiden Laufwerken des Arrays (SCSI device IDs 0 und 1) Fehler auftreten. An dem Controller hängt noch ein weiteres RAID1-Array, dessen Festplatten jedoch keinerlei Fehlereinträge im Protokoll haben.
Das Fehlerprotokoll habe ich im PDF-Format hier hochgeladen: http://www.file-upload.net/download-1966657/raidlog.pdf.html
Meine Frage ist nun: Welche der Festplatten soll ich zuerst auswechseln, da ja anscheinend beide gewisse Fehler aufweisen? Oder sollte ich mit dem Wechseln warten, bis der Controller eins der beiden Laufwerke als "failed" aus dem Array auswirft, und dann dieses ersetzen?
Wie dramatisch sehen für euch die Fehler im Protokoll aus? Ist da sofortiges Handeln erforderlich oder federt die Fehlertolleranz der Spiegelung das ab, sodass es normale "Kleinigkeiten" wären, die schon mal auftreten können?

Gruß und danke!
oslxt2
Mitglied: mrtux
25.10.2009 um 02:27 Uhr
Hi !

Falls die Probleme wirklich von den Platten herrühren, ist doch die Frage völlig klar, was gibt es da noch zu überlegen? Das Wissen darüber, wie man eine Plattendiagnose durchführt, setze ich jetzt mal voraus.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: oslxt2
25.10.2009 um 12:15 Uhr
Hi mrtux,

da die Festplatten schon länger im Dauerbetrieb laufen, würde ich es für plausibel halten, dass jetzt mal eine Auswechselung fällig ist. Ich werde aber mal die Data Lifeguard Diagnostics von WD die Festplatten überprüfen lassen.

Meine Frage wäre jetzt noch (in dem festen Glauben daran, dass es keine dummen Fragen gibt! ^^): Wenn die Fehler von den Platten herrühren, weisen ja anscheinend beide Platten gewisse Lesefehler auf, wenn ich das Log richtig interpretiere. Eine muss ich ja aber zuerst austauschen, um dann die Daten von der anderen auf die neue übertragen lassen zu können (Rebuild), um wieder die Fehlertolleranz herzustellen.

Die meisten Miscompare (NO ADDITIONAL SENSE INFORMATION) Einträge hat ja die "SCSI device ID 0", d.h. die würde ich jetzt zuerst auswechseln denk ich, obwohl die andere Festplatte ("device ID 1") gleich zweimal Medium error (UNRECOVERED READ ERROR) hatte, dafür aber viel weniger Miscompares. Liege ich damit richtig? Oder ist der Medium error so viel schwerwiegender als Miscompare, dass ich zuerst ID 1 wechseln sollte?
Dass ich gleich bei 2 Festplatten im Array Fehler hatte, hatte ich in der Form noch nicht. Bisher war immer recht eindeutig, welche HDD kaputt ist; in dem Fall kann ich mich nicht entscheiden, welche kaputter ist...

Danke schon mal und Gruß!
oslxt2
Bitte warten ..
Mitglied: oslxt2
01.11.2009 um 16:17 Uhr
Huhu, kann mir denn niemand ein bisschen helfen, das Log (siehe verlinktes PDF) zu interpretieren? (Es sind in der Zwischenzeit übrigens keine weiteren Fehlereinträge dazugekommen.)

Welche der beiden Festplatten würdet ihr zuerst austauschen? :?

Danke bereits im Voraus für jede Hilfe!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
Was bedeuten diese Logeinträge auf der FW
gelöst Frage von 12ha34Firewall5 Kommentare

Hallo, ich habe jetzt meine pfSense im Testbetrieb am Wan (re1). Über ein DSL Modem erfolgt die Verbindung über ...

Router & Routing
Logeinträge im LANCOM Router
Frage von Hans3003Router & Routing4 Kommentare

Hallo, wir haben einen Lancom Router 1781 VAW in unserem Netzwerk. Beim Log Einträge surch schauen, habe ich im ...

Hardware
Negative Erfahrungen LAN-Karten
gelöst Frage von MegaGigaHardware19 Kommentare

Hallöchen :-) Ich wollte mal Fragen ob ihr irgendwelche Hersteller von LAN-Karten habt, bei denen ihr sagt, die kommen ...

Papierkorb
Fehleranalyse bei Problemen (Negativ)
gelöst Frage von WintektivPapierkorb7 Kommentare

Hallo zusammen, als Laie habe ich Probleme mit dem Analysieren von Problemen allgemein gerade in der IT. Ich weiß ...

Neue Wissensbeiträge
DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 2 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 6 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...