Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAID1 neue Platten einsetzen. Möglichkeit des Resize?

Frage Hardware

Mitglied: akaido

akaido (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2010 um 17:24 Uhr, 2886 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,
ich habe folgendes Problem: heute morgen ist eine meiner RAID1 Platten (wohl) abgeraucht. Am Vorabend den Rechner normal heruntergefahren, beim nächsten Start war eine Platte plötzlich nicht ansprechbar. Sie läuft zwar an, wird aber weder von BIOS noch über USB (wenn ich sie in einen SATA-USB Connector einbaue) erkannt. Ist demnach wohl futsch.

So, das ist der Status Quo. Am besten kurz was zum RAID und zum System.

RAID1 aus 2x Seagate Barracuda ST3500320AS 500 GB
Board: ASUS P5Q Pro mit Intel® Matrix Storage RAID Controller.

Ein Problem ist, dass ich eine 2. neue Seagate desselben Typs nicht mehr bekomme (oder sehr schwer). D.h. ich brauch eine neue Platte. Jetzt aber das Malheur: kauf ich wiederrum eine 500GB (z.b. Samsung, WD) weiß ich ja nicht, ob wirklich 500GB verfügbar sind oder wie in meinem Fall nur 467GB der Seagate, wenn nicht sogar weniger, dann wäre die Platte nutzlos.
Kaufe ich eine größere. z.b. 640 GB, verliere ich ja rund 140 GB.

Jetzt meine Frage: kann ich zuerst die alte ( noch funktionierende ) Platte im System lassen, eine größere einfügen, dann wieder ein Mirroring machen. Danach die alte kleinere Platte raus und eine 2.neue platte derselben Größe wie die erste Neue einfügen. Wird dann automatisch die neue verfügbare Größe genommen? oder kann ich das manuell nachrüsten? Sprich, besitzt dieser Intel® Matrix Storage Controller eine Resize Funktion? konnte ich nicht in Erfahrung bringen? wenn ja, wo fügt er den neuen zusätzlichen Speicherplatz ein? habe nämlich 5 Partitionen. Kann ich ihn einfach über die Dateiträgerverwaltung zuweisen?

Ich hoffe, ich konnte das einigermaßen verständlich formulieren.

Gruß
David
Mitglied: 60730
12.07.2010 um 17:34 Uhr
Moin,

denk bitte mal 3 sekunden - ich weiß bei dem Wetter.. - weiter nach...

  • von zwei baugleichen Platten sind dir x Platte auf einmal - ohne vorher Bescheid zu sagen - abgeraucht.
  • wie lange dauert es dann - bis der Rest der baugleichen und ähnlich beanspruchten Plattenfarm - sich eine Auszeit nimmt und Adieu sagt?

  • macht dann das grübeln noch weiter Sinn?

ergo - neue Platte rein - mit Live CD booten - die Part von alt auf neu - resize und dann von den Türen das Raiders on the Storm auf der Hifi Anlage anwerfen.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
12.07.2010 um 17:36 Uhr
Hallo,
ein Online-Resize ist ein feature was nicht alle Geräte unterstützen. Schau mal bei Intel zum Chipsatz. Vieleicht findest Du da was.
Alle besseren Controller können so was aber.

Grundsätzlich sollen immer 2 Baugleiche Festplatten verwendet werden, da es sonst zu Performanceeinbußen kommen kann.

Einfacher, und kostentechnischer nicht viel teurer wäre es zwei neue Festplatten der gewünschten Größe zu kaufen und das Array (per Image) zu kopieren.

Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Server-Hardware
gelöst Neue Serverfestplatten (13)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...