Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

RAID10 - CentOS 5.3

Frage Linux RedHat, CentOS, Fedora

Mitglied: Timebuzzer

Timebuzzer (Level 1) - Jetzt verbinden

25.05.2009, aktualisiert 20:14 Uhr, 3387 Aufrufe

SYSTEM - Transtec mit 4 x 1TB SATA Platten. Emb-Raid soll NICHT genutzt werden!

Hallo dem Interessierten!
Ich möchte mit CentOS 5.3 einen Server aufsetzen. Hierzu nutze ich die minimale Text-Installation der aktuellen DVD. Ich möchte gleich zu Beginn mein RAID10 konfigurieren. Leider gibt mir die Routine keine Auswahl eines solchen Systems. Müsste nen Kernel kompilieren, was aber für die weitere Verwendung und speziell nach Updates nicht sinnvoll scheint! Nun gibt es ja den lecker Befehl mdadm. Hat jemand Erfahrung mit dem Einrichten unter mdadm während der Installationsroutine? Geht das überhaupt mit dem RAID10 während der Installation?
Danke für hilfreiche und sinnvolle Antworten
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Raid5 im Vergleich zu Raid10
Frage von hellasFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo, ich denke mal die Frage wurde schon häufiger gestellt aber ich versuche es trotzdem nochmal :-) Möchte ein ...

Xenserver
XenTools für CentOS 6.5 installieren
Frage von windowsxpXenserver

Hallo zusammen, ich möchte am XenServer einen Mail Server mit CentOS 6.5 installieren die templates am XenServer für VM´s ...

RedHat, CentOS, Fedora
Aktualisierung von CentOS 7
gelöst Frage von honeybeeRedHat, CentOS, Fedora2 Kommentare

Hallo, wie kann ich bei CentOS 7 die Sicherheitsupdates installieren? Habe mit diesem Command versucht: aber das wurde mit ...

RedHat, CentOS, Fedora
CentOS 7: Legitimierung ausschalten - wie?
gelöst Frage von honeybeeRedHat, CentOS, Fedora2 Kommentare

Hallo, bei einem normalen Benutzer ohne Adminrechte kommt immer diese Meldung. Kann man das irgendwie ausschalten, ohne was an ...

Neue Wissensbeiträge
DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 2 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 6 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...