Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raidmigration mit systemabsturz, plattenausstieg zwischendurch und nun ist der dynamische datenträger nicht reaktivierbar

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: spidermm

spidermm (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2012 um 22:16 Uhr, 2220 Aufrufe, 2 Kommentare

naben zusammen,

ich möchte zum einen mein leid klagen und zum anderen um gute ratschläge oder mir noch nicht bekannte (lösungs)wege bitten.
also mal kurz zusammengefasst:

vorletzten samstag ist mir eine 500gb sata hd ausgestiegen in meinem win homeserver v1. schlimm genug, da wichtige daten wie bilder usw zwag gebackupt, ein datenverlust aber dennoch weh tut
als konsequenz daraus, wurde neue hardware bestellt und ein komplett neuer server mit neuem homeserver 2011 zusammengedübelt.
die bestehenden platten sollten zum teil (die 2tb platten zb) übernommen werden in einem raid 5.
gesagt getan, win homeserver 2011 aufgesetzt, raid5 erstellt mit vorerst 3x2tb hd und schön daten drauf geschaufelt, was noch so da war auf den verbleibenden hds aus dem alten server. weiterhin
die 4. 2tb hd leer gemacht um diese folgend in das raid5 zu migrieren. soweit so gut, aktuelle backups von bilder uw angelegt...und migration gestartet....
guter hoffnung will bestraft werden...natürlich läuft alles gut...schaue von der arbeit aus zu....65%...auf einmal server nicht mehr erreichbar, router tot...telefon aus...nichts geht mehr. panik macht sich breit.
komme abends heim, sicherungen drinnen....USV abgeraucht...mausetot. hw soweit ok. nach einem halben nervenzusammenbruch dann server gestartet und der gleich wieder von vorne 0% migration...tolle wurst...
dann kommt das sahnehäubchen: die raid5 platte, wird in der datenträgerverwaltung nicht mehr gefunden bzw als fehlend angezeigt
reaktiveren funktioniert nicht.
also nochmal die nacht laufen lassen, dass zumindest die migration fertig wird...abwarten, was dann passiert und ob die platte wieder erreichbar ist
heute morge: anruf meiner holden zu haus: " da piepst was im keller"....
per remote drauf....platte nr3 ausgestiegen :lol: langsam kann ich nur noch lachen...bitter lachen...
meine holde dame übernimmt die wiedereinbindung mithilfe meiner wenigkeit durch telefonsupport...super, platte wieder da...migration auf critical
nun gut, migration läuft aber noch weiter.
heute abend zu hause....migration fertig...ich hab fast schon hoffnung...aber nein....nun muss platte nr3 aus meinem 4 platten raid5 einen rebuild machen
die ehemalige raid5 platte (dynamischer datenträger, zu dem zeitpunkt während der migration ca 4tb gross) lässt sich immer noch nicht reaktiveren.

jetzt.....bitte mal alle wieder aufwachen, der lange teil ist nun vorbei :D
also es läuft ein rebuild, die platte wird in der datenträgerverwaltung nicht mehr aktiv und ich weiss langsam nicht mehr, was ich noch machen kann. hoffnung hab ich beim rebuild nicht...sollte ja
auch so schon gehen. ggf mit wiederherstellungssoftware rumprobieren, ob er noch dateien finden kann?
das grosse heulen kommt sicher noch aber bevor ich mir einen strick kaufe, um mich zu erschiessen, versuche ich es bei euch nochmal.
also bitte, steinigt mich nicht wegen dem langen text, sondern macht mir hoffnung und oder gebt mir tipps

danke und gruss
Mitglied: spidermm
28.08.2012 um 23:06 Uhr
update:

in der datenträgerverwaltung finde ich nun eine 6tb platte, kann dynamisch oder basis wandeln, wird keine partition angezeigt. jemand eine idee, wie ich nachschauen kann, ob da noch daten drauf sind?
Bitte warten ..
Mitglied: spidermm
30.08.2012 um 07:19 Uhr
scheint ja keiner eine idee zu haben....
jedenfalls ist auch mit linux nix mehr zu holen, partitionstabelle ist futsch und der "software"raidcontroller ist wohl schuld an allem..highpointmist...jetzt kommt ein 3ware oder areca mit BBU und 512 mb ram rein, kostet zwar mehr als doppelt so viel...aber was habe ich wieder gelernt:
wer billig kauft, kauft zweimal ! ich spare sicher nicht mehr am falschen ende.

wenn noch jemand was zum thema sagen kann bzw ne idee hätte zum datenauslesen, bitte gerne
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...