Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ram für a7v600-x?

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Baloou

Baloou (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2008, aktualisiert 06.03.2008, 6188 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute,

ich suche schon seit längerem für mein a7v600-x MB mit einem Sempron 2400+ nach Ram-Speicher (will auf 2-3 GB aufrüsten mit PC3200-Speichern)! Leider gibt die Kompatibilitätsliste von ASUS

(http://dlsvr02.asus.com/pub/ASUS/mb/socka/kt600/a7v600-x/A7V600-X_QVL.p ...)

keine Aussagen über 1 GB-Module her, weswegen ich mich jetzt an Euch wende.


Wer kann mir entweder einen link zu Kompatiblen 1GB DDR-Modulen mitteilen oder mir ein paar passende Firmen nennen?

Ich danke Euch schon jetzt für Eure Mühe

Balou
Mitglied: Petrof
03.03.2008 um 01:37 Uhr
Hallo,

schau mal bei Kingston nach:

http://www.kingston.com

evtl. ValueRam oder HyperX

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Baloou
03.03.2008 um 09:05 Uhr
Erstmal danke für den Link! Aber Kingston ist doch nicht die einzige Firma die Kompatibel ist oder???

Baloou
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
03.03.2008 um 11:06 Uhr
Moin,

nein natürlich nicht, mehrere Hersteller haben Memory Konfiguratoren.
War nur als Beispiel gedacht.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Baloou
03.03.2008 um 20:42 Uhr
O.K. Danke für Dein Beispiel! Aber leider bin ich immer noch nicht wirklich schlauer als vorher. Kingston wäre eine Alternative und welche gibt es da noch? Ist da wirklich keine Zusammenfassung von unterstützten Ram-Modulen?

Aber danke für Deine Beteiligung Peter. Nur schade, dass die anderen anscheinend auch nicht mehr wissen!

Gruß

Baloou
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
04.03.2008 um 02:28 Uhr
Hallo,

welche Alternative es da noch gibt? Andere wissen auch nicht mehr?

Also die einzige komplettliste aller Speichermodule, die auf Dein Board passen, könnte nur von ASUS kommen. Da ASUS selbst nicht jedes mögliche Modul auf seinen Boards testet, machen sie es nicht.
Sie lassen ein paar Speichermodule testen und geben diese dann in einer Liste an.

Einige Speicherhersteller ( wenn man sie so nennen kann ) testen die Boards jedoch speziell mit eigenem Speicher und haben auf ihren Seiten die Möglichkeit mit Angabe des Boardnamens den damit getesteten Speicher anzeigen zu lassen.

Was kann Dir noch mehr helfen? Wer geht jetzt alle Seiten von Speicherherstellern durch, sucht nach Deinem Mainboard und gibt die Liste hier an? Vieleicht kauft sich irgend jemand immer jedes Board und jegliches jemals hergestelltes Speichermodul, um eine Liste zu machen was wie zusammenpasst?

OK, hier noch eine Liste von ein paar Herstellern: A-Data, Apacer, Corsair, Crucial, Geil, Infineon, Kingston, MDT, Samsung, Transcend

Sorry, ist nicht persönlich, aber manche Fragen kann man wohl nicht entgültig beantworten.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Baloou
04.03.2008 um 10:11 Uhr
T'schuldigung...

Bin nicht so sicher in diesen Dingen. Es hätte ja sein können, dass es unter Euch Cracks ein paar gibt, die da deutlich mehr bewandert sind in diesen Dingen als ich (und das wird ausser Frage stehen). Es hätte ja auch sein können, dass irgendjemand einen weiteren Link gehabt hätte, der ein paar Alternativen (gerade im 1 GB-Bereich)angibt oder so etwas wie eine Ausschlussliste für dieses Board besitzt, welchen Speicher man auf keinen Fall benutzen kann.

Ich wollte hier auch niemanden irgendwie anmachen...

Also wen ich hier mit meinen Aüsserungen gekränkt oder beleidigt haben sollte... sorry war nicht so gemeint. Ich bin dankbar für jede Hilfe und werde selber noch ein wenig (< 1Woche) herumsurfen und versuchen etwas in dieser Richtung aufzutreiben.

Auf jeden Fall vielen Dank Peter!

Es grüßt Euch ein suchender

Baloou
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
04.03.2008 um 10:48 Uhr
Hallo Baloou,

ich sagte doch, nichts persönliches. Das war so nicht gemeint.

Es gibt einfach zu viele Speichermodule, daher wird es kaum möglich sein, alle mit jedem Board zu testen. Deshalb könnten mögliche Antworten nur zu einzelnen Modulen kommen.
So wie: "Diese funktionieren bei mir!" oder "Diese funktionieren bei mir nicht!"

Du kannst davon ausgehen, das ein großteil der DDR 266/333/400 Modulen funktioniert.

Ich nutze gern die Kingston Seite, um nachzusehen wie weit welches Board aufzurüsten ist.
Außerdem haben die halt sehr zuverlässigen Speicher und der ist dann auch für die angegebenen Boards getestet.

Bei Deinem Board: DDR 400 Module nur bis 2GB (2x 1GB auf Sockel 1 und 2, Sockel 3 ist nicht aktiv)
Maximale Aufrüstung = 3 GB, jedoch nur mit Modulen DDR 333 oder 266.
Die werden wohl auch beidseitig bestückt sein müssen. Bei einseitigen wird teilweise nur die Hälfte des Speichers erkannt.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: tombauer
06.03.2008 um 13:50 Uhr
Ok, ich kann hier gerne eine verbindlichere Info geben.
Dass ASUS keine Liste herausgibt liegt schlichtweg daran, dass dort keinerlei Interesse besteht für "ältere Boards" irgendeinen Aufwand zu betreiben der nicht bezahlt wird. Die Liste der Module ist von 2004 und wird natürlich nicht weiter gepflegt.....


Bei diese, 1GB Modulen würde ich sicher sein dass es läuft.-
http://www.compuram.de/speichergeraet,CRM1024D-1-PC400.htm
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
06.03.2008 um 17:10 Uhr
Hallo,

@tombauer: Bis 2GB ja. 3GB = Nein!

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: tombauer
06.03.2008 um 20:16 Uhr
@ Peter
ich denke schon dass es gehn würde
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
RAM Berechung für TS (5)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

Benchmarks
gelöst Speedmessung von Programmstarts bei Installation auf RAM-Disks (12)

Frage von Hyperion69 zum Thema Benchmarks ...

Router & Routing
gelöst CISCO C886VAJ-K9 an einem Telekom Annex J DSL 16000 RAM IP Anschluss (16)

Frage von nik-me zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
gelöst BSOD Memory Management - RAM ist O.K (8)

Frage von 94erBrom zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...