Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welcher Ram DDR 333 400

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: 10188

10188 (Level 1)

26.02.2005, aktualisiert 14.07.2006, 25137 Aufrufe, 36 Kommentare

Es ist verwirrend DDR-Ram Pc 333? Pc 400?
Liest man sich die Produkt beschreibungen Durch kann man schonmal die Nerven verlieren wenn man nicht weiß was man braucht! Dieses Turtorial soll Abhilfe schaffen!

Es ist verwirrend DDR-Ram Pc 333? Pc 400?
Liest man sich die Produkt beschreibungen Durch kann man schonmal die Nerven verlieren wenn man nicht weiß was man braucht! Dieses Turtorial soll Abhilfe schaffen!

Welchen Ram man braucht hängt vom System ab!
Wenn das Mainbord nur Pc 333 unterstützt hat es keinen Vorteil 400 Ram zu holen!
Wofür die Zahlen stehen soll hier erklärt werden.
In meiner Mainbord Anleitung steht zu Main Memory folgendes!
Supports 2.5V DDR200/266/333 DDR SDRAM DIMM

Die Zahlen 200 266 333 stehen für die zahl mit wie vile Mhz der Ram mit dem System kommmuniziert heißt bei
DDR 200 Kommuniziert der RAM mit 200Mhz mit dem restlichen System.
Was man sich holt hängt auch vom Prozessor ab Wenn ich einen Athlon Xp 3000+ Barton habe kommuniziert der mit 400mhz mit dem Ram und dem Rest Heißt wenn ich nur 333 Ram habe bremst das mein ganzes System aus weil ich den Geschwindigkeitsvorteil meiner CPU nicht ausnutzen kann.

Wenn man den Ram gebraucht gekauft hat und man nicht weiß was es ist sollte man mal einen Blick auf den Aufkleber werfen dort steht es meistens drauf Pc 333 Oder Pc400 was das bedeutet ist hoffentlich geklärt!


Was soll ich den jetzt holen??
Gucken sie in der Anleitung ihres Mainbords nach. Dort steht es meistens.
Haben sie Pc 333 und sie wollen sich richtig vile Ram anschaffen lohnt es sich ein Paar Euros mehr in 400 Ram zu investieren dann kann man beim nächsten Rechner aufrüsten bares geld sparen.
diese methode lohnmt bei kleinen Ram mengen von 256Mb oder 512Mb allerdings nicht bei 1Gb sollte man allerdings darüber nachdenken!

Wo bekomme ich guten und günstigen Ram her??
Bei reichelt oder Atelco finden sie aktuelle und gute Preise!
Die Ram Module von Infinion haben ein Gutes Preis leistungs Verhältnis.
36 Antworten
Mitglied: 2P
26.02.2005 um 20:51 Uhr
HI!

Ich halte es für zweifelhaft, dass man tatsächlich einen Performanceunterschied zwischen PC 400 und PC 333 RAM merken wird.
Ich habe ja mal irgendwann gelesen, dass man darauf achten solle den RAM und den Prozessor synchron zu betreiben - möchte aber nicht beschwören, das da etwas wahres dran ist.
Lieber PC 400 Ram zu kaufen um quasi in die Zukunft zu investieren halte ich auch für eine gewagte Aussage.
Auch in Sachen Arbeitsspeicher ändert sich laufend so viel, dass ich eher die Auffassung vertrete, man solle kaufen was man braucht und nicht was man vielleicht mal brauchen könnte.

in diesem Sinne

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
12.05.2005 um 23:40 Uhr
Die Preise zwischen 333er und 400er unterscheiden sich nur minimal. Teilweise ist der 333er sogar ein paar Euros teurer als der 400er.
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.correct
21.12.2005 um 21:02 Uhr
Die Preise zwischen 333er und 400er
unterscheiden sich nur minimal. Teilweise
ist der 333er sogar ein paar Euros teurer
als der 400er.

Der geringe Preisunterschied mag daher ruehren, dass 400er RAM keinen wirklichen Performancevorteil gegenueber 333MHz-RAM haben. So greifen viele auf die alten 333MHz-Module zurueck, im Glauben, ohne Performanceverlust gespart zu haben.
-> Das Prinzip von Angebot und Nachfrage ergibt, dass 333MHz-RAM teurer ist.
Bitte warten ..
Mitglied: maddog
09.03.2006 um 12:37 Uhr
An der Aussage das man Ramtakt und CPU Takt synchron betreiben soll ist schon was dran. Jedenfalls ist es sinnlos einen höheren Ramtakt als CPU Takt zu haben (besonders bei dem neuen Extrem-DDR2-Speicher von Corsair (bis DDR2-1000 - sprich 1000 Mhz)).

Bei DDR333 und DDR400 sind die Preisunterschiede jedenfalls auch ein Lacher!

Aber nicht nur die Taktrate ist wichtig, die Timings sind min. genauso wichtig. Das ist bei DDR2 noch deutlicher zu erkennen - hier ist es sinnlos einen Takt von 800 oder gar 1000 Mhz zu haben, wenn man dann Timings von CL5 5 5 15 hat. Man braucht hier wie bei DDR(1) ein gutes Mittelmaß, die schnellste Option "normaler" DDR-Riegel ist DDR400 mit Timings von CL2 2 2 5.
Das sind dann aber Extremperformance-Module und kosten dann auch oft sehr viel.
Die günstigste Variante ist aber immernoch DDR400 mit CL2,5 3 3 8, das ist bezahlbar (512 MB < 50?) und von der Leistung mehr als genug.

Es gibt aber eben auch noch Extreme-speicher der außerhalb der DDR Spezifikationen mit 430 Mhz oder gar 500 Mhz läuft - das aber nur für Overclocker, da der Ram nur mit übertaktetem FrontSideBus auf zB 500 Mhz läuft.

Naja hoffe hilfreich ergänzt zu haben! Gruß maddog
Bitte warten ..
Mitglied: maddog
09.03.2006 um 12:42 Uhr
Der geringe Preisunterschied mag daher
ruehren, dass 400er RAM keinen wirklichen
Performancevorteil gegenueber 333MHz-RAM
haben. So greifen viele auf die alten
333MHz-Module zurueck, im Glauben, ohne
Performanceverlust gespart zu haben.
-> Das Prinzip von Angebot und Nachfrage
ergibt, dass 333MHz-RAM teurer ist.

Wenn der 333er jetzt aber teurer ist dann doch bestimmt weil er nicht so gefragt ist und so in niedrigeren Stückzahlen produziert wird. Wer kauft schon "langsameren" Speicher wenn er sogar teils teurer ist?
Bitte warten ..
Mitglied: Nicolas
28.03.2006 um 13:19 Uhr
Inhalt: 4
Rechtschreibung: 3-
Übersichtlichkeit: 3-
Gesamteindruck: 5
Stil: 4-

Endnote: 4


Nein mal ehrlich, schreibst Du ein Tutorial für den Kindergarten oder in einem Forum für Administratoren?

Gruß, Nicolas
Bitte warten ..
Mitglied: maddog
28.03.2006 um 14:27 Uhr
Meinst du meinen Diskussionsbeitrag oder meinst du das oben stehende Tutorial? Wenn du meinen DISKUSSIONSBEITRAG meinst dann frage mich was daran so schlecht sein soll! Ich habe ergänzt! - außerdem du Depp, warum schreibst du dann nich deinen Beitrag, wenn du so schlau bist? dann zeigs doch mal, was du "drauf" hast ! nee Alter was geht 'n mit dir ab?
Bitte warten ..
Mitglied: Nicolas
28.03.2006 um 17:49 Uhr
Hallo maddog,

bitte unterlasse solche Beleidigungen. Ich mag sie genauso wenig wie alle anderen auch. Im Übrigen meinte ich nicht Deinen Beitrag, ich meinte das Tutorial von Marvin Breyer. Abgesehen davon habe ich mich auch direkt auf das Tutorial bezogen und weiss jetzt nicht so recht wieso Du Dich gerade angesprochen fühlst ausser dass ich vielleicht auf den "Antworten"-Button bei Dir gedrückt habe.

Deine Ergänzung ist ja völlig in Ordnung, und ich schreibe keinen eigenen weil ich jetzt keine Lust habe mich in die Materie richtig einzuarbeiten damit es ein gescheites Tutorial werden kann. Ich habe nur meine Meinung über das Tutorial gesagt weil ich es einfach schlecht finde.

Ob Du das Tutorial nun gut oder schlecht finden magst bleibt Dir natürlich freigestellt.

Gruß, Nicolas
Bitte warten ..
Mitglied: maddog
29.03.2006 um 15:50 Uhr
Breyer. Abgesehen davon habe ich mich auch
direkt auf das Tutorial bezogen und weiss
jetzt nicht so recht wieso Du Dich gerade
angesprochen fühlst ausser dass ich
vielleicht auf den
"Antworten"-Button bei Dir
gedrückt habe.


Genau deswegen habe ich gedacht, dass du meinen Beitrag meinst! Da ich den auf keinem Fall schlecht finde, habe ich mich über diese Kritik gewundert. Naja ist ja okay. Ich habe das mit der Rechtschreibung von dir gelesen und stimme in den meisten Fällen auch zu - übertaCKten gehört auch zu den dummen, schlimmen Fehlern.

Ich dachte nur wenn du auf meinen Beitrag schreibst, dann müsste sich der Inhalt auch auf meinen Beitrag beziehen.

gruß maddog
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
03.05.2006 um 07:22 Uhr
Ne Kinders ...

1. Nette Ergänzung Maddog, auch wenn die Reaktion ein wenig sehr übetrieben und kindisch gewesen ist.

2. @Tutorial, muss ich Nicolas voll zustimmen. Der Autor glänzt mit Halbwissen und Unwahrheiten und das in einem Adminboard. -> Fazit traurig.

Vielleicht in Zukunft mal mit der Materie auseinandersetzen und nicht einfach drauf los schreiben. Das bringt den Lesern nichts.

Ich bin für eine generelle Prüfung auf Korrektheit der Tutorials.

Ram wird nicht mit 266,333,400 getaktet sondern mit 2*133, 2*166 oder 2*200 und das ist ein gravierender Unterschied. Das kommt daher, da es wie der Name schon sagt, DDR - Double Data Rate - Ram ist. (Doppelte Datenrate)

Für alle die genaues wissen wollen steht das hier gut erklärt :

http://www.computeruniverse.net/tips/arbeitsspeicher.asp
Bitte warten ..
Mitglied: maddog
04.05.2006 um 20:52 Uhr
ja is klar. trotzdem wird er beim Händler meistens mit 333 bzw 400 angegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
04.05.2006 um 20:56 Uhr
ja is klar. trotzdem wird er beim
Händler meistens mit 333 bzw 400
angegeben.

Dennoch ist die Aussage des Verfassers defakto falsch.

01.
Die Zahlen 200 266 333 stehen für die zahl mit wie vile Mhz der Ram mit dem System kommmuniziert heißt bei  
02.
DDR 200 Kommuniziert der RAM mit 200Mhz mit dem restlichen System.
Das ist so einfach falsch und das habe ich mit meinem Post klarstellen wollen.
Bitte warten ..
Mitglied: maddog
06.05.2006 um 16:27 Uhr
ach so, hatte das Tutorial nicht nochmal gelesen.
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
12.07.2006 um 15:12 Uhr
Man bedenke aber das beim RAM auch die Latenzzeit (CL) eine rolle spielt.
Es macht meist schon einen Unterschied ob ich nun RAM besitze der mit CL 3.0 oder mit
CL 2.0 läuft. Dass Macht sich bemerkbar wenn auf dem Ram zugegriffen wird Dabei gilt
je geringer die Latenz umso schneller der zugriff auf den Speicher.

Des Weiteren steht auf dem Speicherriegel meist drauf PC3200 (DDR 400), PC2700 (DDR333)
oder PC2100(DDR266). Die Zahl gibt an welche Bandbreite der RAM besitzt. Bei DDR 400 (PC3200) sind es ca. 3,2GB/s. Das ist aber abhängig von der Qualität des Speichers.

Außerdem sollte darauf geachtet werden das FSB der CPU und FSB des Rams übereinstimmen.
Wenn ich zum Beispiel eine CPU habe die FSB von 133/266 MHz hat sollte darauf geachtet werden das für die CPU nur DDR 2100 in Frage kommt da dieser mit 266 MHz getaktet ist.

Und bei Dual Channell ist zu beachten das immer zwei gleiche riegele verwendet werden,
diese sollten gleiche Speicheranzahl haben und denselben Takt.
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
12.07.2006 um 15:13 Uhr
Das liegt daran das der RAM nur noch sehr wenig verkauft wird, und
die Zukunft in DDR 400 liegt.
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
12.07.2006 um 15:16 Uhr
Es gibt keinen DDR 200, Das ist einfach nur runtergetakteter DDR 266,
der wird meist für Durons verwendet.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
12.07.2006 um 18:10 Uhr
Wenn ich zum Beispiel eine CPU habe die FSB
von 133/266 MHz hat sollte darauf geachtet
werden das für die CPU nur DDR 2100 in
Frage kommt da dieser mit 266 MHz getaktet
ist.

Nein, denn du kannst genau so gut ddr 400 oder ddr 333 benutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
13.07.2006 um 08:15 Uhr
Nein, denn du kannst genau so gut ddr 400
oder ddr 333 benutzen.

Es bringt aber nicht viel, da die CPU sowieso nur den 266 FSB schaft.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.07.2006 um 08:48 Uhr
> Nein, denn du kannst genau so gut ddr
400
> oder ddr 333 benutzen.

Es bringt aber nicht viel, da die CPU
sowieso nur den 266 FSB schaft.

Von bringen war nie die Rede. Sondern von möglich und laut deiner Aussage ist es nicht möglich. Dies ist wie gesagt falsch!
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
13.07.2006 um 09:32 Uhr
Von bringen war nie die Rede. Sondern von
möglich und laut deiner Aussage ist es
nicht möglich. Dies ist wie gesagt
falsch!

Natürlich nicht, den das Motherboard ist entscheiden
ob ich speicher mit FSB 333 oder 400 drauf stecken kann.
Die CPU kann das nicht ab und arbeitet trotzdem nur mit 266 MHz FSB.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.07.2006 um 11:57 Uhr
lol sag mal willst du mich nicht verstehen?

Du kannst jeden Speicher der höher getaktet ist drauf stecken. Er läuft nur so schnell wie der langsamste Riegel.

Ich habe nen 266, nen 333 und nen 400er drin und die laufen auf 266.

Glaubs mir einfach mal oder teste es selbst. Das board hat damit herzlich wenig zu tun, denn das sagt dir nur, dass ein 400er speicher auch mit 400mhz ddr betrieben werden kann, wenn der prozi auf 400mhz ddr fsb läuft. Wenn du nen 400er speicher aufn board mitm 266ddr prozi steckst geht der trotzdem, da diese speicher voll abwärtskompatibel sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
13.07.2006 um 13:04 Uhr
Na Ei, trotzdem verhält sich der speicher zur CPU mit 266 MHz.
Der speicher ist nach außen getaktet mit 400 aber läuft zur CPU mit 266.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.07.2006 um 13:06 Uhr
Nein, er läuft auch nur mit 266 mhz synchron zum fsb
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
13.07.2006 um 13:11 Uhr
Eine konversation führen mit dir hat sowieso keinen sin.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.07.2006 um 13:51 Uhr
Eine konversation führen mit dir hat
sowieso keinen sin.

Rofl, sorry, aber weil du von der Materie scheinbar nicht viel Plan hast hat eine Konversation mit mir keinen Sinn? Wie bist du denn bitte drauf?

Lies dich erst mal in die Materie ein und dann können wir gerne weiter reden.
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
13.07.2006 um 13:56 Uhr
Lies dich erst mal in die Materie ein und
dann können wir gerne weiter reden.

Anscheinend hast du ne macke,
du hälst dich wohl für toll wenn du denkst das du recht hast,
und kannst es nicht ertragen wenn jemmand dir wiederspricht oder du
unrecht hast.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.07.2006 um 17:10 Uhr
> Lies dich erst mal in die Materie ein
und
> dann können wir gerne weiter
reden.

Anscheinend hast du ne macke,
du hälst dich wohl für toll wenn
du denkst das du recht hast,
und kannst es nicht ertragen wenn jemmand
dir wiederspricht oder du
unrecht hast.



Ich bitte dich, wer beleidigt/schreit etc. hat IMMER unrecht. Also fass dir mal an die Stirn. Langsam reichts. Halt einfach mal die Finger still. Du hast wie mir scheint nicht so viel Ahnung von DIESER Materie. Ansonsten bring mir endlich einen Beweis.

Wirst du nicht können.

Schönen Tag noch und halt dich an die Forenregeln.
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
14.07.2006 um 08:28 Uhr
Ich bitte dich, wer beleidigt/schreit etc.
hat IMMER unrecht.

Du bist ja anscheined ganz schon von dir überzeugt--->lächerlich.
Der RAM Arbeitet mit 400 aber taktet sich zur CPU mit 266.
Ich habs ausbrobiert, also.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
14.07.2006 um 09:42 Uhr
> Ich bitte dich, wer beleidigt/schreit
etc.
> hat IMMER unrecht.

Du bist ja anscheined ganz schon von dir
überzeugt--->lächerlich.
Der RAM Arbeitet mit 400 aber taktet sich
zur CPU mit 266.
Ich habs ausbrobiert, also.

*ausprobiert* auslach

Junge, wenn man nicht von sich selbst überzeugt ist kommt man im Leben eh nicht weiter

Aber ich glaube eher, dass du noch nicht weißt was Leben ist und daher setz ich mal nen Strich unter diese Konversation und wir reden noch mal wenn du ein wenig gereift bist und mehr Ahnung von dieser Materie hast.

btw: Erklär doch mal den Zusammenhang zwischen CPU - RAM - Cache - FSB - CPU Takt. Viel Spaß!
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
14.07.2006 um 10:08 Uhr
btw: Erklär doch mal den Zusammenhang
zwischen CPU - RAM - Cache - FSB - CPU Takt.
Viel Spaß!

Musst du immer das letzte Wort haben.
Formuliere erst einmal deine Frage richtig.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
14.07.2006 um 12:54 Uhr
> btw: Erklär doch mal den
Zusammenhang
> zwischen CPU - RAM - Cache - FSB - CPU
Takt.
> Viel Spaß!

Musst du immer das letzte Wort haben.
Formuliere erst einmal deine Frage richtig.


Die Frage steht doch da und mit ein wenig Talent kannst du sogar aus dem einfachen Gebilde eine Frage mit SPO bauen.

Aber für dich:

Erkläre mir den Zusammen hang zwischen folgenden Komponenten eines Computers beim Abarbeiten eines bzw. mehrere Befehle.
CPU - RAM - Cache - FSB - CPU-Takt

Welche Verbindungen bestehen zwischen den einzelnen Komponenten und welcher wird wozu benutzt. Was spielen FSB und CPU-Takt hier für eine Rolle?

PS: Um deine Frage zu beantworten: Ja!
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
14.07.2006 um 13:06 Uhr
Du bist anscheinend ganz schön .........;
Du solltest mir konrekt sagen welche Architektur du haben möchtest.
Von Neumann oder Havard.
Wie ....... muss man eigentlich sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
14.07.2006 um 13:12 Uhr
Nana wer wird den hier gleich ausfallend ?

Dann stell mal DEINE Fragen korrekt.

Die Architektur spielt hier eine untergeordnete Rolle.
Bitte warten ..
Mitglied: Butchersdead
14.07.2006 um 13:58 Uhr
Is schon klar.
Die Architektur ist daher enscheident, weil mann ja vieleicht
mal erkennen muss (an hand der Architektur) wie was miteinander zusammenhängt.
Das kann man aus der Architektur entnehem.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
14.07.2006 um 14:18 Uhr
löl ohne Worte ....

Schönen Tag noch undn schickes WE
Bitte warten ..
Mitglied: Nicolas
14.07.2006 um 15:02 Uhr
Ey Ihr beiden, mir ists grade - salopp gesasgt - Scheiss-e-gal wer hier von Euch die bessere Ahnung davon hat und ich kann mir nicht vorstellen, dass es sonst noch irgendeine Person in diesem Universum interessiert dass Ihr Euch grade in den Haaren habt. Vielleicht verlegt Ihr Euer gezanke und gestänkere lieber in einen privaten Bereich.

Falls Ihr das nicht hinbekommt stelle ich Euch einen Raum in Frankfurt und da dürft Ihr Euch dann gegenseitig an die Gurgel springen.

Wenn Ihr normal weiter diskutieren wollt, könnt Ihr das natürlich tun, da hat auch niemand was dagegen, aber ich hab das Thema hier abonniert - und ich hab kein Bock jeden Tag 50 Mails wegen irgendeinem Rotzeintrag zu bekommen nur weil wieder zwei meinen sich die Köppe einschlagen zu müssen.

Und jetzt dürft Ihr mir auch noch in den Allerwertesten treten und auf mich einprügeln. Und nein, ich cancel das abonnement nicht, da ich am Thema interessiert bin und Ihr scheinbar weniger als das. Ich hab übrigens eben einfach auf "Antworten" irgendwo geklickt. Ich schlage mich grade auf die Seite von niemandem, nur damit das klar ist.


Viele Grüße,
ein genervter Leser
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RAM Berechung für TS (6)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

Internet
Mirai-Botnet mit über 400.000 IoT-Bots zu vermieten (1)

Link von runasservice zum Thema Internet ...

Drucker und Scanner
Laserjet Pro 400 MFP M477 reinigt ständig (9)

Frage von Akcent zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing
Netzwerkausstattung für 400 qm Bürofläche mit ca. 40 Mitarbeitern (8)

Frage von verhohner zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...