Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

RAM wird nicht voll erkannt, Fujitsu Siemens CELSIUS R650 - CMOS, BIOS resett und update

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: JOHOLL

JOHOLL (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2014 um 21:23 Uhr, 2418 Aufrufe, 10 Kommentare

Sehr geehrte Gemeinde!

ich habe für ein sehr kleinen Preis eine voll ausgestattete Fujitsu Siemens CELSIUS R650 Workstation bekommen.
Auf dem Board sind 8x 4GB RAM = 32GB (identische Variante), von denen ich zu 100% sicher bin das alle einwandfrei funktionieren.

Jetzt habe ich nur das Problem dass, nur 16GB sowohl im BIOS als auch in Windows (selbstverständlich 64Bit!!!!) angezeigt werden.

(Nach dem ich einmal das BIOS wieder auf die optimalen Einstellungen zurück gesetzt habe, waren es auch mal 24 GB RAM, allerdings nur bis zum nächsten Neustart.)

Ich habe schon verschiedene Betriebssysteme versucht:
  • Debian 7
  • Windows XP / 7 / Server 2008 R2 jetzt aktuell Server 2012 R2

Ich hab schon das BIOS aktualisiert und wie gesagt zurückgesetzt.

Sowie den CMOS zurückgesetzt.

Gibt es hier jemanden der gleich mal ein Tip hat? Wer noch Infos braucht bitte fragen, ist aber alles standard!

(Btw. RAM LED auf dem Board ist grün!)

Vielen Dank und Gruß
Mitglied: Pjordorf
22.07.2014 um 01:53 Uhr
Hallo,

Zitat von JOHOLL:
(Nach dem ich einmal das BIOS wieder auf die optimalen Einstellungen zurück gesetzt habe
Wieder auf die optimalen Einstellungen zurückgesetzt? Was sind denn die optimalen? Werkseinstelleng versucht?

allerdings nur bis zum nächsten Neustart.)
Kann dein Board laut Hersteller denn 32 GB RAM in deiner Ausführung?

(Btw. RAM LED auf dem Board ist grün!)
Und? Was bedeutet die LED?

Was steht denn im Handbuch oder beim Hersteller dazu?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: jocologne
22.07.2014, aktualisiert um 22:27 Uhr
Hallo PatientZero,

wenn sichergestellt ist, das das Board 32GB kann, solltest Du trotzdem mal einen Memoytest mit der aktuellen Konfiguration laufen lassen.
Und dann prüfen ob es Fehlermeldungen gibt bzw. ob auch 32GB getestet werden...
Hier http://www.memtest.org/ gibts die iso zum brennen

Schöne Grüße aus dem nassen Breisgau

Jörg
22.07.2014, 22:27 Uhr - Dani: Signatur entfernt.
Bitte warten ..
Mitglied: Motherboard33
22.07.2014 um 09:33 Uhr
für was benötigt mann überhaut so viel ram?
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
22.07.2014 um 10:51 Uhr
Also ich habe mal in das Datenblatt ( http://support.harlander.com/uploads/treiberdatenbank/computer/fujitsu_ ... ) geschaut.
Danach kann der Rechner schon mal 64GB RAM.

Was mich Persönlich interessieren würde, ist "Wieviel RAM wird denn im BIOS erkannt und wie hast du das BIOS konfiguriert?"

Ich kenne jetzt das BIOS von FSC nicht wirklich und weis entsprechend auch nicht, wie diese genau zu konfigurieren sind.
Bitte warten ..
Mitglied: JOHOLL
22.07.2014 um 20:38 Uhr
Zitat von Pjordorf:

Hallo,

> Zitat von JOHOLL:
> (Nach dem ich einmal das BIOS wieder auf die optimalen Einstellungen zurück gesetzt habe
Wieder auf die optimalen Einstellungen zurückgesetzt? Was sind denn die optimalen? Werkseinstelleng versucht?

Ja praktisch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
(Also die vom Hersteller erstmals vergebenen Einstellungen)


> allerdings nur bis zum nächsten Neustart.)
Kann dein Board laut Hersteller denn 32 GB RAM in deiner Ausführung?

Ja, sogar 64GB. http://support.harlander.com/uploads/treiberdatenbank/computer/fujitsu_ ...
Und, die Kiste lief, woanders schon mal mit 64GB. Die RAM in der Anzahl waren auch aus dem Rechner.

> (Btw. RAM LED auf dem Board ist grün!)
Und? Was bedeutet die LED?

Grün = Ok, allerdings guck ich noch mal genauer...


Was steht denn im Handbuch oder beim Hersteller dazu?

Ich google das noch mal.


Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: JOHOLL
22.07.2014 um 20:39 Uhr
Zitat von jocologne:

Hallo PatientZero,

wenn sichergestellt ist, das das Board 32GB kann, solltest Du trotzdem mal einen Memoytest mit der aktuellen Konfiguration laufen
lassen.
Und dann prüfen ob es Fehlermeldungen gibt bzw. ob auch 32GB getestet werden...
Hier http://www.memtest.org/ gibts die iso zum brennen

Schöne Grüße aus dem nassen Breisgau

Jörg
http://www.edv-service.fr

Oky werde ich mal machen, zur Zeit läuft der Rechner allerdings und ist beschäftigt.
Danke für den Link.
Bitte warten ..
Mitglied: JOHOLL
22.07.2014 um 20:41 Uhr
Zitat von Motherboard33:

für was benötigt mann überhaut so viel ram?

Das wird ein Hyper-V Host. Dafür sind 32GB Ok, nicht unnötig viel nicht zu wenig!
Bitte warten ..
Mitglied: JOHOLL
22.07.2014 um 20:43 Uhr
Zitat von Pago159:

Also ich habe mal in das Datenblatt (
http://support.harlander.com/uploads/treiberdatenbank/computer/fujitsu_ ... ) geschaut.
Danach kann der Rechner schon mal 64GB RAM.

Was mich Persönlich interessieren würde, ist "Wieviel RAM wird denn im BIOS erkannt und wie hast du das BIOS
konfiguriert?"

Ich kenne jetzt das BIOS von FSC nicht wirklich und weis entsprechend auch nicht, wie diese genau zu konfigurieren sind.

Wie gesagt BIOS ist auf Werkseinstellungen, (ausser Aktivierung bzgl. Intel Virtualisierungs Technologie und Wake-On-Lan)
Im BIOS werden auch nur die 16GB angezeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: shadynet
22.07.2014 um 22:33 Uhr
Hi PatientZero,

wie steckt der RAM denn drin? Sind 2 CPUs oder nur eine drin? Bei Dual-CPU muss der Speicher im Normalfall zwischen den CPUs aufgeteilt werden, d.h. 2 RAMs in die Bänke von CPU1, die anderen 2 in die Bänke von CPU2. Bei nur einer CPU muss eben dann alles in die Bänke von CPU1.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
23.07.2014 um 14:18 Uhr
Zitat von JOHOLL:


Wie gesagt BIOS ist auf Werkseinstellungen, (ausser Aktivierung bzgl. Intel Virtualisierungs Technologie und Wake-On-Lan)
Im BIOS werden auch nur die 16GB angezeigt.

Wenn du im BIOS schon nur GB angezeigt bekommst, dann solltest du mal testen,
wie es ausschaut, ob die RAMs einzeln im BIOS erkannt werden.
Wenn das der Fall ist, solltest du mal testen, ob die einzelnen Bänke auch voll erkannt werden.
Sollte beides der Fall sein, so sitzt eine Einstellung im BIOS falsch oder es müsste evtl. ein BIOS Update durchgeführt werden.
Bei manchen Board ist die unterstützung der im Handbuch angegebenen max. RAM erst nach einem Update verfügbar.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Fujitsu Siemens Primecenter Rack Schlüssel nachmachen (8)

Tipp von Mastergiz zum Thema Server-Hardware ...

Notebook & Zubehör
Fujitsu-Siemens-Stylistic-ST5112-Tablet - kompletter Reset? (2)

Frage von raekeb zum Thema Notebook & Zubehör ...

Notebook & Zubehör
Asus x751ma - keine Möglichkeit ins Bios zu kommen? (5)

Frage von Luuke257 zum Thema Notebook & Zubehör ...

SAN, NAS, DAS
Fujitsu Q800 Probleme bei Domäneneinbindung

Frage von galnar zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...