Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ram für MIM2240

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: Mary666

Mary666 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2011 um 15:22 Uhr, 3749 Aufrufe, 8 Kommentare

Hey,

vor kurzem kam nen Kumpel mit der Krücke von Laptop zu mir.
Beim Durchgucken ist halt aufgefallen, dass der nur 1 GB RAM drin hat, den würde ich halt gern wenigstens auf 2 GB(2 x 1 GB) aufrüsten.
Leider unterstützt dieses Mainboard auch nicht mehr.

Aber leider finde ich im Netz nicht, welcher RAM unterstützt wird, ob ich 667 oder 800 nehmen kann, nur mit den 2 das steht fest.
Verkauft wird er im Netz auch, aber auch dazu ist keine Erklärung drin.
Hier mal der Link, vielleicht für jemanden doch hilfreich.

http://www.best-electronics.net/product_info.php/products_id/92174/prod ...

Ja, das Board schimpft sich Medion MIM 2240.

Ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen.

Mary666
Mitglied: Demonix
14.11.2011 um 16:22 Uhr
Moin!

Wenn ich deine frage richtig verstehe willst du wissen mit welcher geschwindigkeit der RAM taktet?

Google hat mir gerade gesagt, das in dem Medion MD98100, wenn ich dann das richtige Modell zu deinem Board gefunden hab, ein Core Duo T2050 verbaut ist.
Der wiederum taktet mit einem FSB von 533MHz. Würde mich wundern wenn der RAM anders Taktet.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
14.11.2011 um 16:31 Uhr
Naj,

Core2Duo sollte doch wohl XP als OS haben und dann sind 1 GB durchaus ausreichend.
Es kommt drauf an, was man damit macht..
Für Solitaire und IE sogar tendenziell zu viel
Sag also mal, was der User damit macht..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Mary666
15.11.2011 um 10:56 Uhr
Hallo,

Win XP wär ja noch gut, aber das Ding hat Vista.
Der User ist natürlich viel im Netz unterwegs, oder die Tochter spielt mal dran, aber es werden auch Fotos bearbeitet.

Aber allein das Hochfahren dauert ja ewig. Bis er dann arbeitsfähig ist, ist auch recht schlimm.
Ich konnte ihn ja schon ein wenig verbessern, aber es ist halt noch nicht das Wahre. Gut das lag auch an anderen Sachen.

Grüße
Mary
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.11.2011 um 13:07 Uhr
Mahlzeit

Nun ja, 1GB ist bei Vista wirklich nicht viel, aber ein Laptop der lange zum booten braucht, der kann von einer langsamen/vollen Platte bis zum überfüllten Autostart-Ordner so ziemlich alles haben, was das EDV-Herz nicht begehrt.
Was hast du denn zur Eingrenzung bisher mal getestet !?
Zum Problem mit dem RAM kann ich aber nicht verstehen, dass du nicht "einfach" RAM bestellst und wenn die nicht laufen, schickst du die halt zurück...
Ich nehme gerne Kingston und 667 er reicht aus.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Mary666
15.11.2011 um 13:15 Uhr
Hey,

erstmal habe ich seine 3 Virenscanner auf 1 reduziert. Dann hab ich direkt von Platte booten eingestellt, vorher war USB.
Systemwiederherstellungspunkte gelöscht, und nicht gebrauchte Programme deinstalliert und den meisten Kram vom Desktop runtergenommen.

Jedenfalls hat sich das booten und auch das arbeiten verbessert, gern würd ich halt auch neu aufsetzen, aber da war er noch ein bisschen dagegen.

Ja, was anderes wird mir ja kaum bleiben, außer zu kaufen, aber es ist schon deprimierend, dass man gar keine Information findet.

Grüße,

Mary
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.11.2011 um 14:15 Uhr
DREI Virenscanner ?!
Mr Paranoid persönlich, oder !?
Räum doch nochmal per MSConfig ein wenig auf, rüste auf 2/4 GB hoch (preislich dürfte das keinen so großen Unterschied machen), evt. mal ne neue Platte (nur nich zur Zeit, bei den Preisen)....
Dann dürfte er mal wieder ne Zeit glücklich sein.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Mary666
15.11.2011 um 14:38 Uhr
Nö, das von Windows ist ja automatisch an, und irgendwo her war das McAfee auch noch drauf und Standard-Antivir.
MSConfig hatte ich auch bissl gemacht, wie gesagt, so schon wieder ok, nur halt übelst verkramt und die Speicherauslastung natürlich sehr hoch.

4 GB würde ich gerne, macht das Board aber leider nicht mit. Mit Platte ja, da sollte man wieder auf bessere Preise warten und evtl. Win 7/ Win 8 dazukaufen.
Er hat ja auch noch nen anderen Lappi, von mir damals ne Empfehlung, von mir: ASUS mit nem i5 und 8 GB RAM, aber er hat sich wegen den Fotos und so an den alten gewöhnt.
Bitte warten ..
Mitglied: Demonix
15.11.2011 um 17:16 Uhr
Ahoi!

Soso, wegen den Fotos hat er sich so an den alten gewöhnt? Sind die aussen an das Gehäuse geklebt? Oder welchen Grund gibt es, sich mit ner alten Vista-Möhre abzugeben, wenn doch wesentlich mehr Leistung zur Verfügung steht?
Mein vorschlag wäre ja die Fotos und dergleichen auf den neuen zu Kopieren um dem alten wieder ein frisches unverbasteltes Windows zu installieren.. Während der umstellung kann sich dein Bekannter dann an die Fotos vom neuen Rechner gewöhnen

Spart dir sogar noch die Ocken für den zusätzlichen RAM.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RAM Berechung für TS (6)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

Benchmarks
gelöst Speedmessung von Programmstarts bei Installation auf RAM-Disks (12)

Frage von Hyperion69 zum Thema Benchmarks ...

Router & Routing
gelöst CISCO C886VAJ-K9 an einem Telekom Annex J DSL 16000 RAM IP Anschluss (16)

Frage von nik-me zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
gelöst BSOD Memory Management - RAM ist O.K (8)

Frage von 94erBrom zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...