Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAM Speicher

Frage Hardware

Mitglied: 37088

37088 (Level 1)

31.10.2006, aktualisiert 02.11.2006, 11408 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

brauche Eure Hilfe beim feststellen, um welchen Speicher es sich handelt. Habe schon den falschen bestellt und diesmal solls der richtige werden ... Auf dem Riegel steht:

256MB 1Rx8 PC2-3200U-333-10-A1

Könnt ihr mir helfen welchen Speicher ich bestellen muss?

Passt dieser?!?

Kingston ValueRAM 256MB PC2-533 (KVR533D2N4/256)

Vielen Dank im Voraus!!!
Mitglied: Ravers
31.10.2006 um 12:27 Uhr

256MB 1Rx8 PC2-3200U-333-10-A1


Kingston ValueRAM 256MB PC2-533
(KVR533D2N4/256)



Ich denke nicht! PC2-3200U-333 sprich mit 333Hz ...und Kingston mit 533Hz.
Man sollte jedoch (zumindest am besten) zwei baugleiche Speicherbänke nehmen!
Bitte warten ..
Mitglied: frost3006
31.10.2006 um 12:34 Uhr
btw wäre es auch hilfreich zu wissen welches Mainboard bei dir im System rumschlummert
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
31.10.2006 um 12:40 Uhr
Lad dir ein Programm wie "Everest Home Edition" oder "Sisoft Sandra" herunter. Dieses listet dir auf was für ein Mainboard usw. in deinem PC schlummern. Wenn du das ausdruckst sollte der Händler wissen was du brauchst, bzw. du kannst es hier posten (also nicht alles sondern nur RAM und Mainboard) und dann kann dir hier geholfen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: 37088
31.10.2006 um 13:32 Uhr
Bei dem Rechner handelt es sich um einen Dell Dimension 4700. Bei Dell gibt es ja eine Auswahlhilfe, die zu den richtigen Rams führt, nur komischerweise ist der 4700er nicht aufgeführt ... werde dann wie vorgeschlagen das Motherboard die Tage mal auslesen und posten .. schonmal danke!!
Bitte warten ..
Mitglied: frost3006
31.10.2006 um 14:12 Uhr
laut

http://support.dell.com/support/edocs/systems/dim4700/sm/parts.htm#wp10 ...

sollte dein gewünschter ram problemlos funktionieren wobei ich doch eher mehr wie nur 256mb einbauen würde
Bitte warten ..
Mitglied: ManuelF
31.10.2006 um 16:53 Uhr
Hallo Kai278,

hast du dir den Link von frost3006 zu den Spezifikationen auf der Dell Seite angeschaut?

Ich hab mir den Link angeschaut und hab gleich noch was gefunden:

http://support.dell.com/support/edocs/systems/dim4700/sm/specs.htm#wp10 ...

Auf deinem Mainboard funktionieren folgende Speicher:

Type: 400-MHz (PC2-3200) and 533-MHz (PC2-4300) DDR2 unbuffered SDRAM non-ECC
Memory connectors: four
Memory capacities: 128-, 256-, 512-, or 1-GB non-ECC

Darum folgende Frage: bist du dir sicher, dass es sich bei dem einen Speicher um: 256MB 1Rx8 PC2-3200U-333-10-A1 handelt? Sprich nur 333MHz obwohl dein Mainboard eigentlich nur 400MHz und 533MHz unterstützt???

Prüf das mal mit einem der genannten Tools (ich benutze meistens auch noch CPU-Z, welches dir auch Informationen zu Prozessor, Mainboar, BIOS und RAM ausliest).

Was ich schade finde: niemand macht dich darauf aufmerksam, dass wenn du Kingston ValueRAM 256MB PC2-533 (KVR533D2N4/256) kaufst, welche eigentlich mit 533MHz getaktet sind und diese in dein System einbaust, diese dann nur mit 333MHz laufen, da dein jetziger Speicher nur mit 333MHz getaktet ist --> Hier nochmal: Prüf bitte, ob es sich wirklich um einen 333MHz Speicher handelt.

Ansonsten empfehle ich dir, wenn man das nötige Kleingeld dazu hat: alte Speicher raus, neuer 1 - 2GB Speicher rein

Gruss Manuel F
Bitte warten ..
Mitglied: 37088
02.11.2006 um 09:53 Uhr
Vielen Dank schonmal für die super Hilfe und die vielen Kommentare.

Werde mir nun einen 512 MB PC2-4300 DDR2 Speicherriegel holen. Dies dürfte genügen, da ich ihn lediglich für Office Anwendungen benötige.

Die Frage, ob es sich wirklich um 333Mhz Speicher handelt, kann ich mit "ja" beantworten. Ist auf jeden Fall komisch, da habt ihr vollkommen recht.

Vielen Dank auch für den Link zu Dell, den ich leider nicht in der Lage war selber zu finden ;)

Noch eine abhschließende Frage:

Ich habe noch einen DDR Speicher rumfliegen, dieser passt alleine von der Bauform nicht, d.h. die Kerbe ist nicht an der richtigen Stelle. Ist die Kerbe z.B. eines 256 MB DDR-400MHz (PC3200) Speichers woanders als bei einem 512 MB DDR2-533MHz (PC4300) Riegel?

Ihr seht ihr habt es mit einem Speicherneuling zu tun
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst RAM Speicher Dynamisch (5)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Vmware ...

Windows Server
gelöst RAM Berechung für TS (6)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
Speicher der nächsten Jahre berechnen (10)

Frage von Ravers zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...