Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ram Timings - Need Help

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: freshman6

freshman6 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2009, aktualisiert 13:48 Uhr, 3419 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich habe ein MSI P6N Platinum Mainboard, und nun 4 GB Corsair XMS2 DDR2-800 drinnen.

Die Memory timings im BIOS hab ich auf AUTO belassen, da ich da nix falsch machen will. Jedoch unter CPU-Z
wird mir da 400 MHZ angezeigt. Wie kann ich nun die timings auf 800 MHZ stellen ?

2b8adccf4f23ab03c8dd26dc4e9c3812-cpu - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: ITwissen
16.02.2009 um 13:57 Uhr
DDR ist die Abkürzung für "Double Data Rate" und die Hersteller verbinden das dann Werbetechnisch zu 800MHz, obwohl die eigentlich Takfrequenz nur 400MHz ist, aber mit jedem Takt zwei Datensätze verarbeitet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: freshman6
16.02.2009 um 14:02 Uhr
also versteh ich das richtig
1
der speicher läuft auf 400 mhz ?
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
16.02.2009 um 14:14 Uhr
Es ist sogar noch schlimmer, die Speicherchips selber laufen auf 200mhz 2.

200mhz mal 16bit mal double mal 8 byte = 6400 MB/s
Bitte warten ..
Mitglied: freshman6
16.02.2009 um 14:16 Uhr
hmpf

also die einstellungen im BIOS auf Auto lassen und mir den Kopf nicht weiter zerbrechen .

Schade dachte kann da was rausholen.
Bitte warten ..
Mitglied: andi303
16.02.2009 um 15:26 Uhr
Ja, das kannst Du tatsächlich!
Laut Deinem Screenshot laufen die Riegel im Single Channel-Betrieb, Dual Channel wäre schneller.

Hast Du zwei Riegel mit jeweils 2GB?
In diesem Fall überprüfe mal im POST-Screen, ob da auch Single Channel angezeigt wird. Sollte das der Fall sein, musst Du den zweiten Riegel in einen anderen Slot stecken. Bei den meisten Mainboards solltest Du die gleichfarbigen Slots nehmen, steht aber auch im Handbuch des Mainboards.

Viele Grüße,
Andi
Bitte warten ..
Mitglied: freshman6
16.02.2009 um 16:29 Uhr
ich hab 4x die gleichen speicher drinnen 3.
alle slots sind belegt.

Hab grad nochmal kontrolliert :
beim starten wird aber dualchannel geschrieben, nur beim auslesen bei cpu-z wird single channel angezeigt.

hmm was stimmt denn nun ?
Bitte warten ..
Mitglied: andi303
16.02.2009 um 17:36 Uhr
in dem Fall die Aussage vom POST, CPU-Z spuckt hier gerne mal eine falsche Einstellung aus.
Dann wird es tatsächlich nicht mehr viel zu Optimieren geben...
Bitte warten ..
Mitglied: freshman6
16.02.2009 um 18:23 Uhr
dann sag ich mal danke für die fixen Antworten , werde noch ein paar tools durchprobieren vl zeigen die ja es richtig an.

Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
AMD Naples: Erste Benchmarks zur 32-Kern-CPU mit Octa-Channel-RAM (4)

Link von Frank zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Server
gelöst Server 2008 Ressourcenmanager: RAM-Limit pro User (7)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst RAM Auslastung Hyper-V Server 2016 (12)

Frage von m.reeger zum Thema Windows Server ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst RAM Aufrüsten - MacBook Pro (3)

Frage von gamerff zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(7)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte