Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Raspberry Pi, Via chmod und chown rechte vergeben

Frage Linux

Mitglied: fiffi1

fiffi1 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2014 um 14:28 Uhr, 5559 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo miteinander,

Ich bin gerade dabei, ein Raspberry Pi so einzurichten, dass man es als FTP-Server gebrauchen kann.
Alles hat bis jetzt super funktioniert, ich kann sogar auf das Ding zugreifen, doch Leider habe ich keine Rechte...
mit den Befehlen "chmod g+s FTPVERZEICHNISS","chmod 775 FTPVERZEICHNISS" und "chown -R www-data:www-data FTPVERZEICHNISS".

Die Ausgabe sieht wie Folgt aus:

chmod: changing permissions off `/boot/ftp/`: operation not permitted.
chown: changing Ownership off `/boot/ftp/`: operation not permitted.

Selbst wenn ich die Befehle mit sudo ausführe komme ich nicht zum Gewünschten Ergebnis...

Freue mich jetzt schon auf eure Antworten

Mit freundlichen Grüßen FiFFi
Mitglied: thebigbalu
08.09.2014 um 14:32 Uhr
Servus,

hier noch ein paar Fragen:
- mit was hast du denn deinen Raspberry bespielt?
- er startet erfolgreich?
- der Dienst startet auch?
- Wieso willst du die Berechtigungen ändern?
- Legst du wirklich ftp wirklich unter boot ab und wieso willst du boot ändern?

Viele Grüße,
Ludwig
Bitte warten ..
Mitglied: fiffi1
08.09.2014 um 14:41 Uhr
Hallo Ludwig,

wheezy-raspbian ist die Version.
es Startet alles erfolgreich, komme via laptop auch auf die Freigabe drauf aber ich kann keine Ordner erstellen.
Ja wegen des boot, mach dir mal keine sorge ;) Habe ein externes Medium daran, das ich einfach so nenne... ^^

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: thebigbalu
08.09.2014 um 14:49 Uhr
Jo mein nur weil boot gäbs ja so auch :P
Welchen FTP Server verwendest du?

Setz bitte mal alles auf den User und die Gruppe nobody notfalls. Alternativ gäbe es auch chmod 777 weil du oben auf 775 setzt und den User auf den apache User was keinen Sinn macht. Du greifst praktisch mit others auf den Server zu, da der FTP User nicht www-data ist ;)
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
08.09.2014 um 15:24 Uhr
Hi,
du solltest die Befehle als root ausführen. oder via sudo

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: fiffi1
08.09.2014 um 15:46 Uhr
Nach etwas längerem herumprobieren, konfigurierte ich das Gerät einfach neu... Leider hatte sich irgendwo ein kleiner Fehler eingeschlichen^^ denn beim zweiten Versuch, klappte es Einwandfrei...

Danke für die Mithilfe :D

Mit freundlichen Grüßen FiFFi
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.09.2014 um 18:14 Uhr
Ansonsten findest du allgemeine Grundlagen zum Thema Raspberry Pi und Netzwerk in diesem Forumstutorial:
http://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-mit-raspb ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Open VPN auf Raspberry PI 2 (4)

Frage von Hector-User zum Thema Ubuntu ...

Apache Server
gelöst Raspberry Pi 3 Owncloud installieren (4)

Frage von bestelitt zum Thema Apache Server ...

Debian
gelöst Windows-Freigabe unter Debian Rechte vergeben (6)

Frage von maddig zum Thema Debian ...

Erkennung und -Abwehr
gelöst IT-Sicherheit für eigenen Raspberry Pi Webserver im Heimnetzwerk erhöhen (19)

Frage von mastermaiksen zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...