Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

RaspberryPi Router mit IP-Telefonie

Frage Netzwerke

Mitglied: dr-manny

dr-manny (Level 1) - Jetzt verbinden

14.09.2014, aktualisiert 13:31 Uhr, 1398 Aufrufe, 4 Kommentare

Servus,

ich möchte (da ich felxibler sein möchte und es meine Fritz!Box nicht mehr tut) eine Eigenkreation entwerfen für Zuhause.
Dabei hatte ich an einen RaspberryPi (oder vergleichbare Hardware) gedacht, der als Router (DHCP, NAT), NAS (samba) und DSL Einwahlpunkt (Modem vorhanden) fungieren soll.
Das Problem ist jetzt, dass wir IP-Telefonie haben, allerdings nur ein analoges Telefon (die Fritz!Box hat das bisher managen können). Meine Frage ist nun, gibt es eine Möglichkeit, das analoge Telefon mithilfe des Pis "IP-fähig" zu machen (wie es die Fritz!Box konnte?

Infos: Fritz!Box 7112
Analog-Telefon an den analog-Anschluss der Fritzbox gesteckt

Danke für die Antworten
manny
Mitglied: PC-Perfekt
LÖSUNG 14.09.2014, aktualisiert um 13:31 Uhr
Hallo manny,

das geht mit einem Asterisk-Server. Hier findest du eine gute Anleitung http://www.raspberry-asterisk.org/
Zusätzlich benötigst du noch einen VoIP ATA Adapter.
Hier gibt es noch eine gute Ressource von jemandem der ziemlich genau dein Wunschsystem aufgebaut hat: http://www.kammerath.net/asterisk-analog-telefon.html

ABER: Ich habe mich vor eineigen Monatem mit dem Aufbau eines Sambaservers auf dem Pi herumgeschlagen. Läuft nun auch, jedoch ist die USB-Schnittstelle des Pi nicht gerade schnell. Beim Streaming sehr großer Dateien kommt es immer wieder zu Aussetzern. Auch sind die Tutorials alle nicht 100% lauffähig und ich musste mich geraume Weile in das Thema einlesen bis ich alles am Laufen hatte. DHCP hingegen lies sich schnell einrichten.

MfG
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: dr-manny
14.09.2014 um 13:31 Uhr
Hallo Christian,

danke für deine Antwort. Ist genau das, was ich gesucht habe.
Mit dem Samba Server sollte es keine Probleme geben, ich bin in der Systembetreuung in meiner alten Schule, da haben wir sämtlichen Krempel (Samba 4 als AD DC, NAS, NAT, DHCP, MySQL, Apache, etc.) auf Linux selbst installiert, konfiguriert und einige Dinge programmiert, da kenn ich mich auch

LG
dr-manny
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.09.2014 um 16:46 Uhr
Zitat von dr-manny:

danke für deine Antwort. Ist genau das, was ich gesucht habe.
Mit dem Samba Server sollte es keine Probleme geben, ich bin in der Systembetreuung in meiner alten Schule, da haben wir
sämtlichen Krempel (Samba 4 als AD DC, NAS, NAT, DHCP, MySQL, Apache, etc.) auf Linux selbst installiert, konfiguriert und
einige Dinge programmiert, da kenn ich mich auch

Du soltlest aber bedenken, daß der Pi nicht gerade für NAS-Dienste prädestiniert ist, weil er einfach zu lahmes USB hat.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Voice over IP
gelöst Fragen zu Umstieg auf IP Telefonie (4)

Frage von danielr1996 zum Thema Voice over IP ...

Router & Routing
gelöst Knifflige Frage an die Experten 2 Router, VPN und IP-Kamera (16)

Frage von benselma zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst Zugangsdaten Router bei All-Ip Anschluss (8)

Frage von Firewire zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (18)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (16)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - Kontakte aus CSV importieren (9)

Frage von hesper zum Thema Exchange Server ...