Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ist es Ratsam Emailgrößen von 100 MB zu verwenden?

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: norbert77

norbert77 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2012 um 13:29 Uhr, 3189 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo Zusammen

Wir bekommen öfters Mails die 40 - 60 MB groß sind

Es ist ein SBS 2011 mit Exchange

Kann ich die Größe der Mails auf 100 MB anpassen? und wenn ja wie genau mache ich das richtig

schöne grüße
Norbert
Mitglied: mtdnet
12.09.2012 um 13:35 Uhr
Hallo,
40 - 60MB sind schon mehr als heftig -- 100MB der Overkill!

Habe in unserem Unternehmen die Mail grösse auf 10MB beschränkt was vollkommen ausreichende ist. (normalerweise)

Wie du die Einstellungen auf dem SBS2011 erledigst -- kennst du Google? der verrät es dir

Gruß
Mike
Bitte warten ..
Mitglied: norbert77
12.09.2012 um 13:42 Uhr
Zitat von mtdnet:
Hallo,
40 - 60MB sind schon mehr als heftig -- 100MB der Overkill!

Habe in unserem Unternehmen die Mail grösse auf 10MB beschränkt was vollkommen ausreichende ist. (normalerweise)

Wie du die Einstellungen auf dem SBS2011 erledigst -- kennst du Google? der verrät es dir

Gruß
Mike

Hallo Mike danke für deine Rasche Antwort

Im Moment habe ich 5 MB eingestellt nur so riesige Mails kommen eher selten

Wie ich die Einstellungen mache weiß ich, ich wollte nur sichergehen das ich auf irgendetwas spezielles aufpassen muß weil 100 mb ja nicht alltäglich ist

es kommt eigentlich immer nur bei einem Benutzer vor das so große mengen empfangen werden


ist es ratsam das ich nur bei dem einen Benutzer die Größe ändere?

Ich würde gerne deine persönliche Meinung darüber hören

vielen dank
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
12.09.2012 um 13:44 Uhr
HeyHo,

Ratsam nicht - heutzutage sind Mailgrößen-Beschränkungen von 10MB - 20MB Gang und Gebe.
Ich persönlich würde nie solche großen Emails versenden bzw. empfangen wollen ...

IMHO - alles was über 10MB geht, geht besser per FTP ...

Cheers
@zanko
Bitte warten ..
Mitglied: mtdnet
12.09.2012 um 14:04 Uhr
Hallo Norbert,
ich würde mir alternative Datenübertragungsmethoden überlegen und die Mail Größe generell auf 10 - 20 mb festlegen.
Wir haben das Problem mit einem kleinen Linux Webserver mit einem Freeware FileCenter gelöst.

Gruß
Mike
Bitte warten ..
Mitglied: napperman
12.09.2012 um 14:06 Uhr
Moin,

Kein Schwein kommt auf die Idee ne Waschmaschine in einen Briefumschlag zu stecken und zu verschicken.
Aber Emails mit 60-70 MB, warum nicht.
Bei uns ist bei 12 MB Schluß, alles darüber nimmt unser Server nicht an, weder rein noch raus.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
12.09.2012 um 14:27 Uhr
Hallo norbert77 ,

erstens was zanko sagt und zweitens nur den einen Benutzer ändern!

Mal ehrlich was ,machst Du denn eigentlich wenn 20 Leute eine 100 MB Email bekommen?
Wenn das natürlich ein Server mit 80 CPU Cores, 768 GB RAM und einem redundanten 2500 Watt Netzteil ist
will ich nichts gesagt haben!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
12.09.2012 um 14:29 Uhr
Hallo,

bei unserem Exchange ist bei 30 MB Schluss!

Noch größere Mails müllen mir zu schnell die Benutzerpostfächer voll, die ich inzwischen auf 2 GB reduzieren musste, um den "Jäger-und-Sammler-Trieb" mancher Kollegen (die können einfach keine Mails löschen!) zu begrenzen. Also auch parallel an die Benutzerpostfächer am jew. Mailserver denken!

Ansonsten wurden ja schon alternative Wege beschrieben.

Gruß
VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
12.09.2012 um 14:37 Uhr
Zitat von Dobby:
Hallo norbert77 ,
Mahlzeit
erstens was zanko sagt und zweitens nur den einen Benutzer ändern!

Mal ehrlich was ,machst Du denn eigentlich wenn 20 Leute eine 100 MB Email bekommen?
Wenn das natürlich ein Server mit 80 CPU Cores, 768 GB RAM und einem redundanten 2500 Watt Netzteil ist
will ich nichts gesagt haben!
Und dann ist die Internetverbindung eine mit 1 MBit "Highspeed".
Bitte warten ..
Mitglied: norbert77
12.09.2012 um 14:45 Uhr
vielen dank für eure Meinungen

Das mit der Waschmaschine fand ich klasse (aber leider gibt es solche Leute auch)


die Größe wird auf 10 MB beschränkt und Gut ist


Danke für Eure geschätzten Meinungen
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
12.09.2012 um 15:15 Uhr
Zitat von norbert77:
vielen dank für eure Meinungen
Bitte,

Das mit der Waschmaschine fand ich klasse (aber leider gibt es solche Leute auch)
Das war nicht böse gemeint und auch nicht lustig, es hat sich wohl aber so angehört.

Du hast gefragt ob Du das so (100 MB) bei einem oder mehreren Mitarbeitern einstellen sollst.
Daher fand ich die Frage mit den 20 Mitarbeitern die dann alle auf einmal eine Email mit 100 MB Anhang bekommen gar nicht so abwegig! Denn was sollte Sie dann noch darin hindern?
Denn Deine Hardware kennst natürlich nur Du und nicht wir!
Und ich wollte dem nur zu vor kommen, dass Du mir dann antwortest: "Kein Problem der Server ist......"

die Größe wird auf 10 MB beschränkt und Gut ist
Geht doch.

Danke für Eure geschätzten Meinungen
Gerne wieder, wenn Du´s mir nicht übel nimmst.

@goscho
Der war natürlich nicht mehr zu toppen, aber hast recht, das wäre ein echter Flaschenhals.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.09.2012 um 16:18 Uhr
Zitat von goscho:
Und dann ist die Internetverbindung eine mit 1 MBit "Highspeed".

Jaja, die Kunden die auf jeden Fall "große Emails" haben wollten, und dann sich gewunderthaben, warum den ganzen Tag "ihr Internet" so langsam ist - obwohl man sie vorgewarnt hat.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
12.09.2012, aktualisiert um 16:28 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Jaja, die Kunden die auf jeden Fall "große Emails" haben wollten, und dann sich gewunderthaben, warum den ganzen
Tag "ihr Internet" so langsam ist - obwohl man sie vorgewarnt hat.
Auch sehr beliebt, um die Leistungsfähigkeit der Technik zu testen:
"Ich sende ihnen das mal schnell als Mail"
Vorgehensweise:
- Explorer starten (zu Eigene Bilder navigieren)
- gesamten Ordnerinhalt mit 500 Bildern á 2MB markieren
- Rechtsklick und "Senden an Mailempfänger"
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.09.2012, aktualisiert um 17:26 Uhr
Und dann noch die Einstellung, daß die große Mail in lauter kleine 10k-Stückchen zerhackt werden soll, damit sie durch die Größenbegrenzungen paß. Da freut sich der Empfänger auf 10.000-emails. (Ist bei einem Kunden auch tatsächlich schon passiert.)

lks
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
12.09.2012 um 18:17 Uhr
Moin

Da gebe ich doch auch noch mal einen Kommentar zu ab...

Welche Mailgröße nun die richtige ist, lässt sich doch pauschal so garnicht beantworten. Das kommt auf alle möglichen Faktoren an, wie z.B. wie viele User es überhaupt gibt, wie die Anbindung des Servers ans Internet aussieht etc. Und "last but not least" ist das auch eine Frage der Anforderungen des Kunden. Wenn ich bei einem Immobilienmakler die Mailgröße bei 10MB kappe, wird der mir dafür insGenick springen, weil ein Exposé auch mal ganz schnell 20 MB oder auch mehr groß sein kann dank der vielen Bilder.

10 MB halte ich aber für eher dürftig. Man muss ja auch noch bedenken, dass man da keine 10 MB große Mail durchs System bekommt. Im Transport werden Mails noch ein wenig aufgebläht - man kann ungefähr den Faktor 1,3 annehmen. So bekommt man dann eine Mail mit einem Anhang von gut 7 MB durchs System...

Fazit: Das muss man individuell entscheiden.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...