Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raumpostfach Termine in öffentlichen Kalender anzeigen lassen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: derausgroenloh

derausgroenloh (Level 1) - Jetzt verbinden

04.07.2012 um 12:46 Uhr, 8406 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich suche eine Lösung um Termine eines Raum- oder Gerätepostfaches in einem Kalender anzeigen zu lassen der sich im öffentlichen Ordner befindet

Hallo,
wir nutzen im Unternehmen Exchange 2010 und haben vor für unsere Standorte einzelne Raumpostfächer zu machen, die die Benutzer dann für ihre Termine auswählen sollen. Hintergrund ist, dass wir so Termine in mehreren Kalendern anzeigen lassen wollen.

Es kann also gleich schon ausgeschlossen werden den Termin im öffentlichen Kalender zu erstellen, da wir so zum Beispiel Termine, die mehrere Standorte betreffen nicht abbilden können.

Ich habe testweise einen Standortkalender erstellt und dann versucht über die Definition einer neuen Ansicht Termine bestimmter Teilnehmer zu filtern, das klappt aber überhaupt nicht.

Hat von euch jemand eine Idee?

Den Kalender des Raumpostfaches frei zu geben kommt für mich nicht in Frage, da die Standortkalender in der Öffentlichen Ordner Struktur angezeigt werden sollen!

Vielen Dank vorweg!
Mitglied: NetWolf
04.07.2012 um 19:40 Uhr
Moin Moin,

sorry, deine Beschreibung ist etwas konfus, oder ich habe sie nicht verstanden, oder beides.

wir nutzen im Unternehmen Exchange 2010 und haben vor für unsere Standorte einzelne Raumpostfächer zu machen, die die
Benutzer dann für ihre Termine auswählen sollen.
ok, der Veranstalter erstellt eine Einladung in seinem Outlook (welches er auch immer haben möchte), zu der er Teilnehmer und "Räume" und ggf. "Geräte" einlädt.

D.h. der Teilnehmer bekommt eine Einladungs-Email und kann zum Termin zusagen.
Die "Räume" und "Geräte" prüfen ob der Zeitraum frei ist und bestätigen die Buchung.

Hintergrund ist, dass wir so Termine in mehreren Kalendern anzeigen lassen wollen.
z.B. welche?

Es kann also gleich schon ausgeschlossen werden den Termin im öffentlichen Kalender zu erstellen, da wir so zum Beispiel Termine, die mehrere Standorte betreffen nicht abbilden können.
klar, das sollte man auch nie zulassen

Ich habe testweise einen Standortkalender erstellt
?? was denn nun, einen Raum oder ein Gerät? sorry, unter "Standortkalender" kann ich mir nichts vorstellen.

und dann versucht über die Definition einer neuen Ansicht Termine
bestimmter Teilnehmer zu filtern, das klappt aber überhaupt nicht.
wie/wo/warum?
sorry, ich sehe keinen Sinn darin in einem Raum/Geräte-Kalender so einen Filter anzuwenden.

Hat von euch jemand eine Idee?
sorry, wozu eine Idee? Könntest du dein Problem etwas genauer beschreiben?

Den Kalender des Raumpostfaches frei zu geben kommt für mich nicht in Frage, da die Standortkalender in der Öffentlichen Ordner Struktur angezeigt werden sollen!
könntest du "Standortkalender" mal genauer beschreiben, was das für ein Kalender ist und was der mit Räumen/Geräten zu tun hat?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: derausgroenloh
05.07.2012 um 12:34 Uhr
Also ich möchte mehrere öffentliche Kalender anlegen (für jeden Standort einen) daher meine Rede von Standortkalender.
Wir haben für jeden unserer Standorte ein Raumpostfach angelegt. Jetzt möchte ich halt, dass in dem jeweiligen öffentlichen Kalender die Termine angezeigt werden in denen das jeweilige Raumpostfach hinzugefügt wurde.
Da es unter anderem Termine gibt in denen mehrere Standorte (Raumpostfächer) gleichzeitig ausgewählt sind macht es wie gesagt keinen Sinn erst den öffentlichen Kalender anzuwählen und dort den Termin zu erstellen, weil der Termin dann eben nur in diesem Kalender und nicht wie gewünscht in beiden Kalendern angezeigt wird.

Beispiel:
Mitarbeiter A vom Standort 1 hat einen Termin mit Mitarbeiter B vom Standort 2.

Mitarbeiter A erstellt also einen Termin und läd Mitarbeiter B ein. Damit die Termine eben in den gewünschten Kalendern sichtbar sind fügt er die Raumpostfächer "Standort 1" und "Standort 2" hinzu.

Ziel ist jetzt also, dass Mitarbeiter 1 und Mitarbeiter 2 diesen Termin in ihrem Kalender haben (funktioniert auch wunderbar) und um andere Kollegen zu informieren dieser Termin im öffentlichen Kalender "Standort 1" und "Standort 2" angezeigt wird. Und hier hakt es!

Ich hoffe ich habe mich jetzt verständlicher ausgedrückt.
Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
18.07.2012 um 00:12 Uhr
Moin Moin,

ich denke du hast da einen Denkfehler. Raumpostfächer repräsentieren i.d.R. echte Räume.

Mitarbeiter A erstellt also einen Termin und läd Mitarbeiter B ein. Damit die Termine eben in den gewünschten Kalendern sichtbar sind fügt er die Raumpostfächer "Standort 1" und "Standort 2" hinzu.

Da sich die beiden Mitarbeiter in nur einem Raum treffen können, kann man keine zwei Räume wählen.

Wenn ich dich richtig verstehe, benötigst du einen Benutzer/Postfachinhaber mit der Bezeichnung z.B. Standort1 bzw. Standort2, oder Team 1 und Team 2.

Diesen Postfachinhaber kann man dann wie einen normalen Mitarbeiter einladen. So würde der Termin auch dort angezeigt.
Den entsprechenden Kalender kannst du dann in den öffentlichen Ordnern anzeigen lassen und für alle freigeben.
Alternativ den Kalender freigeben und alle relevanten Mitarbeiter addieren diesen Kalender zu Ihrem normalen Kalender in ihrem Outlook.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: derausgroenloh
18.07.2012 um 11:58 Uhr
Es können schon mehrere Räume gewählt werden. Das war ja auch nicht das Problem! Das man die Kalender über die Stellvertreter freigeben kann ist auch klar. Ziel ist aber den Kalender in der Ordnerstruktur der öffentlichen Ordner darzustellen.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
18.07.2012 um 14:29 Uhr
ok, erstelle einen Ordner den öffentlichen Ordnern. Dort in dem Ordner erstellst du einen Kalender.
Weise diesen Ordner dem Dummy-Benutzer (oder Raum) "Standort XX" zu.

Nun können alle Mitarbeiter den "Standort XX" mit einladen.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2013 mehrere kalender in Aufgabenleiste anzeigen lassen

Frage von montana zum Thema Outlook & Mail ...

Monitoring
gelöst Zugewiesene Benutzerrechte auf Server anzeigen lassen (1)

Frage von Fitzel69 zum Thema Monitoring ...

Entwicklung
Quellcode von Open-Source Software anzeigen lassen (13)

Frage von M.Marz zum Thema Entwicklung ...

Outlook & Mail
Outlook benutzerdefiniertes Feld in der Visitenkarte anzeigen lassen

Frage von fireskyer zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...